Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starcraft 2: Heart of the Swarm…

WTF addon zum full price

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WTF addon zum full price

    Autor: Omnibrain 13.11.12 - 16:08

    Ja ich weiss Story etc ... aber es ist immer noch Starcraft 2 - aber werds mir als Starcraft Suchtie trotzdem holen - aber Blizzard ist nicht mehr das Blizzard das es mal war :/

    (Obwohl Starcraft 2 längst nicht mehr die Faszination von Starcraft 1 auf mich ausübt - naja man wird hat doch älter)

  2. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Schattenwerk 13.11.12 - 16:17

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich weiss Story etc ... aber es ist immer noch Starcraft 2 - aber werds
    > mir als Starcraft Suchtie trotzdem holen - aber Blizzard ist nicht mehr das
    > Blizzard das es mal war :/
    >
    > (Obwohl Starcraft 2 längst nicht mehr die Faszination von Starcraft 1 auf
    > mich ausübt - naja man wird hat doch älter)

    Ich sehe da kein Problem drin. Es ist eine vollwertige Kampagne, welche mich für einige Stunden fesseln wird. Vermutlich für mehr Zeit als z.B. ein stumpfer Shooter oder ein lascher Kinofilm der heutigen Zeit tun würde.

    Daher sehe ich das gelassen und freue mich auf das Addon. Natürlich werden es nun wieder viele Hater als Anlass zu nehmen sich besser zu fühlen und so richtig das Thema zu übertreiben und über Blizzard abzulästern.

    Aber am Ende soll jeder selbst entscheiden, ob einem das Geld dies wirklich wert ist ;)

  3. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Shoopi 13.11.12 - 16:26

    Schaue ich mir mal die Age of Empires 3-Reihe und deren AddOns an - Vollständige Kampagne mit vielen Möglichkeiten, vielen Missionen, neuer Mehrspielererfahrung - 25¤ bei Veröffentlichung. Wenn man nun aus dem alten Eisen stammt ist das einfach Frech. Aber Generation DLC sieht ja 5 Stunden Solospiel bereits als FullPrice-Berechtigt an. Schade.

  4. Re: WTF addon zum full price

    Autor: layer8 13.11.12 - 16:27

    mit den Inhalten und dem Umfang am Spiel haetten sie es auch starcraft3 nennen können. besser für dich ?

    aber:

    sc2: wings of liberty (1.Teil)
    sc2: Heart of the swarm ( 2.Teil)

    somit 2 spiele, und kein addon zum ersten teil. Wurde auch schon, als der erste Teil raus kam angekündigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.12 16:29 durch layer8.

  5. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Omnibrain 13.11.12 - 16:30

    StarCraft Broodwars war dahingehend 3 (in Worten: DREI) Vollständige Kampagnen und nicht "nur" 1.

    Hat damals 30 DM gekostet ... (War etwas ca. 1/2 von Starcraft 1)

    Der Aufwand ein Spiel zu Entwickeln entfällt - es sind quasi ein Paar Renderszenen und Missionen für die sie Full Prize haben wollen. Ok ein paar neue Einheiten sind auch bei - keine Frage.

    Aber ich sehe trotzdem nichts was den Preis von Starcraft 2 rechtfertigt. Wurde die Engine neu entwickelt - nein.

  6. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Schattenwerk 13.11.12 - 16:31

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber Generation DLC sieht ja 5 Stunden Solospiel bereits als FullPrice-Berechtigt an. Schade.

    Da ich eher zu der Generation Atari/C64 und Windows 3.1 gehöre, drücke ich es mal so aus:

    Woher weißt du, dass das Spiel nur 5 Stunden Spielzeit haben wird? Und vor allem: Was ist es dein Problem, wenn mir die Starcraft-Serie aufgrund von diversen Gründen sogar noch mehr Geld wert ist?

  7. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Garalor 13.11.12 - 16:35

    sry aber wo siehst du da einen FULL PRICE?

    wol hat im blizzard store 60$ gekostet....
    das ist ein full price.

    und weist du was: big news im blizzard shop kosten neue spiele immer mehr als im Einzelhandel.

    Ich habe wol für 46¤ bei amazon gekauft. und du? für 60 bei blizz? hoffe nicht.

    wer für 39$ (wird das noch runtergerechnet auf ¤? dann sinds sicher irgendwas um die 35¤) im blizz store kauft, ist doch selber schuld, wenn er dann nicht Angebote vergleicht.

    dieses gejammere ohne genauer darüber nachzudenken stört total.

  8. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Eheran 13.11.12 - 16:48

    40¤...
    Eine Anwendung, die einfach nur ein bischen Bildbearbeitung ausführt und "lila Fotoschleier des iPhone 5" etwas korrigiert kostet 2,69¤.
    Du willst also sagen, dass dieses Spiel nicht mindestens den 15-fachen Wert/Nutzen/Sinn/Inhalt hat?
    Gerne auch beliebige andere Beispiele verwenden.
    Ich würde sagen, da legt jemand einen falschen Maßstab an.

    Blizzard verkauft sich nicht unter Wert. Niemand sollte das machen.

  9. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Jakelandiar 13.11.12 - 16:51

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich weiss Story etc ... aber es ist immer noch Starcraft 2 - aber werds
    > mir als Starcraft Suchtie trotzdem holen - aber Blizzard ist nicht mehr das
    > Blizzard das es mal war :/
    >
    > (Obwohl Starcraft 2 längst nicht mehr die Faszination von Starcraft 1 auf
    > mich ausübt - naja man wird hat doch älter)

    Tut mir leid aber ich versteh euch nicht.

    Noch bevor der erste teil rauskam, wurde klar gesagt das Starcraft 2 in 3 vollpreis spiele aufgeteilt wird, wobei jeder teil mindestens soviel umfang hat wie das erste Starcraft.

    Man hätte es nun auch wie bei anderen spielen machen können und einfach den ersten teil als Starcraft 2 den zweiten als Starcraft 3 und den dritten als Starcraft 4 verkaufen können wenn dir und den anderen Leuten die es einfach nicht verstehen wollen das dann besser gefällt.

    Kann die aufregung nicht verstehen für mich ist es einfach ein neues Spiel wo nun der vorherige teil fortgesetzt wird.

  10. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Garalor 13.11.12 - 17:04

    Jakelandiar schrieb:

    > Noch bevor der erste teil rauskam, wurde klar gesagt das Starcraft 2 in 3
    > vollpreis spiele aufgeteilt wird, wobei jeder teil mindestens soviel umfang
    > hat wie das erste Starcraft.

    das ist falsch, ich korrigiert dich mal:

    Noch bevor der erste Teil rauskam, wurde von Blizzard klar angekündigt, das die 2 Addons, Hots und Lotv als addon zu Addon preisen verkauft werden. Dazu gibt es auch mehrere Deutliche Blue Posts und Artikel.

    Und daran hält sich Blizzard auch.
    WoL Blizzard Shop: 60¤
    WoL Amazon: ~45-50¤

    hots Blizzard Shop: 40¤
    hots Amazon: na schauen wir mal. bin sicher das es nicht 40¤ werden.

  11. Re: WTF addon zum full price

    Autor: LH 13.11.12 - 17:35

    layer8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit den Inhalten und dem Umfang am Spiel haetten sie es auch starcraft3
    > nennen können. besser für dich ?

    Sie könnten es auch King Kong vs. Overmind nennen können. Es bleibt ein Addon.
    2-3 neue Einheiten, ein bissl Balancing, ein paar neue Missionen -> Addon.

    > sc2: wings of liberty (1.Teil)
    > sc2: Heart of the swarm ( 2.Teil)

    > somit 2 spiele, und kein addon zum ersten teil.

    Natürlich ist es ein Addon zum ersten Teil. Selbst wenn es auch selbstständig laufen würde, das gab es früher auch schon. Ein Addon bleibt es. Gleiche Technik, zu 90% gleiche Assets, gleiche Welt, Fortführung der Story usw. -> Addon

    > Wurde auch schon, als der erste Teil raus kam angekündigt.

    Das es Addons geben wird war klar. Und?

  12. Re: WTF addon zum full price

    Autor: LH 13.11.12 - 17:38

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40¤...
    > Eine Anwendung, die einfach nur ein bischen Bildbearbeitung ausführt und
    > "lila Fotoschleier des iPhone 5" etwas korrigiert kostet 2,69¤.

    Was daran liegt, das diese Apps
    1. Meistens überteuert sind
    und/oder
    2. Wenig Kunden haben

    Aber was hat das mit diesem Spiel zu tun? Richtig, richts.

    > Du willst also sagen, dass dieses Spiel nicht mindestens den 15-fachen
    > Wert/Nutzen/Sinn/Inhalt hat?

    Who cares was andere Sachen kosten? Für ein Spiel mit dem geringen Entwicklungsaufwand ist es drastisch überteuert. SOLLTE Blizzard wirklich viele Entwickler an dem Umfang gesetzt haben, der bisher bekannt ist (der zu einem Addon passt), ist ihre Personalplanung ein Problem.
    Früher konnte Blizzard fast das selbe mit wenig Leuten und schneller umsetzen.

    > Gerne auch beliebige andere Beispiele verwenden.

    Klar, man kann halt nehmen was einem passt, egal ob es relevant ist ;)

    > Ich würde sagen, da legt jemand einen falschen Maßstab an.

    Immerhin erkennst du es :)

    > Blizzard verkauft sich nicht unter Wert. Niemand sollte das machen.

    Stimmt, das tun sie nicht. Aber offensichtlich weit über Wert. Was schon bei Diablo 3 so :/

  13. Re: WTF addon zum full price

    Autor: LH 13.11.12 - 17:42

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch bevor der erste teil rauskam, wurde klar gesagt das Starcraft 2 in 3
    > vollpreis spiele aufgeteilt wird, wobei jeder teil mindestens soviel umfang
    > hat wie das erste Starcraft.

    Das macht es doch nicht besser!
    Seit wann macht eine Ankündigung Unsinn besser? Die Spieler wollten eine sinnvolle Handlung in einem Spiel. Statt dessen muss man nun 3x Zahlen für die gesamte Story.
    Und jetzt kommt bitte nicht damit, das man mehr bekommt: Die Story in SC2 WoL war leider arg gestreckt und bot wenig. Die meisten Missionen waren langweilig, einige völlig irrelevant.
    Da war die Originalkampagne deutlich besser. Ein häufig genannter Kritikpunkt an SC2!

    > Man hätte es nun auch wie bei anderen spielen machen können und einfach den
    > ersten teil als Starcraft 2 den zweiten als Starcraft 3 und den dritten als
    > Starcraft 4 verkaufen können wenn dir und den anderen Leuten die es einfach
    > nicht verstehen wollen das dann besser gefällt.

    Das wäre der gleiche Unsinn in anderer Form. 2x Unsinn macht doch nicht 1x sinnvoll!

    > Kann die aufregung nicht verstehen für mich ist es einfach ein neues Spiel
    > wo nun der vorherige teil fortgesetzt wird.

    Dann denke mal darüber nach, warum die Leute sich verschaukelt fühlen. Vor allem wenn dann ein Addon auch noch so teuer ist.

    Aber Blizzard ist eben nicht mehr die Firma von früher :/

  14. Re: WTF addon zum full price

    Autor: t_e_e_k 13.11.12 - 17:50

    > Natürlich ist es ein Addon zum ersten Teil. Selbst wenn es auch
    > selbstständig laufen würde, das gab es früher auch schon. Ein Addon bleibt
    > es. Gleiche Technik, zu 90% gleiche Assets, gleiche Welt, Fortführung der
    > Story usw. -> Addon

    Es ist nur die selbe Technik, weil Starcraft 2: Wings Of Liberty konsequent weiter entwickelt wurde. Wenn man es mit dem 1.0 vergleicht ist es alles andere als die selbe Technik.
    Und wenn man es dann noch mit anderen Online Spielen vergleicht, die ohne Werbung schnell mal 10 und mehr ¤ kosten, ist dies ein schnäpchen.

  15. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Clouds 13.11.12 - 23:55

    War doch von Anfang an klar, dass SC2 eine Trilogie mit 3 Vollpreistiteln wird, wurde schon bei WOL angekündigt.

    Und jo bei Blizzard gabs in den letzten Jahren EXTREME Änderungen. Quasi alle Leute die an SC1/Diablo2 beteiligt waren arbeiten seit WoW nicht mehr für Blizzard. Imho haben Leute wie Schaefer und Co kurz vor der Veröffentlichung von WoW blizz verlassen. Dann gehört die ganze Geschichte seit 2007 Vivendi (Activision Blizzard).
    Ist wohl mehr als offensichtlich, dass der Hauptfokus nun auf kommerziellem Erfolg liegt und nicht auf genialen Games. Das ist immernoch wichtig, man hat ja nen Ruf, aber zweitrangig. Diablo 3 ist imho das beste bsp. man merkt als Diablo2 Veteran einfach an allen Ecken und Enden, dass das Spiel nicht sehr stark von den Entwicklern gespielt wird, sonst wäre einem längst aufgefallen, dass man z.b. den Mauszeiger öfters nichtmehr sieht in hektischen Situationen. ETC. Es ist ein gutes Spiel aber es fehlt die Liebe zum Detail, die Seele. Diese wurde durch ein gewinnbringendes Real-Money-AH ersetzt.
    Ist bisl OT aber man sollte sich das mal überlegen. Die Strategie hinter D3 ist eigentlich genial. Einziges Ziel des Games: Möglichst gutes equip haben. Sehr gutes bis perfektes equip ist EXTREM selten. Man kommt relativ billig an brauchbares-gutes Gear, aber für das Beste vom Besten braucht man enorme Goldmengen. Gut möglich, dass man es sich sogar offen hält die drop/roll-chance von nahezu perfekten items künstlich anzupassen! Auf jeden fall wird eine krasse Knappheit erzeugt im Gold-AH. Dann gibt man eine Alternative, die für Spieler interessant ist (Verkäufer von items erhalten Geld) und verdient daran. Seehr clever.

    Wäre nur toll gewesen wenn sie diese Cleverness ins eigentliche Spiel investiert hätten...

    SC2 hat halt riesen Erfolg in der E-Sport Szene darum müssen sie sich da für den MP mehr Mühe geben. Aber wenn man nicht an die Spiele denkt, sondern an die Zahlen und man davon ausgehen kann, dass eh jeder das Spiel kauft egal zu welchem Preis, dann verlangt man halt 3x Vollpreis anstelle von 1x + 2-3x billigere Addons.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 00:00 durch Clouds.

  16. Re: WTF addon zum full price

    Autor: hubie 14.11.12 - 00:35

    wenn das addon geil wird, ist das geld gut investiert. Hoffentlich wird es für die SC-Fans kein Sprung ins kalte Wasser wie mit Diablo 3, aber auf SC2 lässt sich glaube ich ganz gut aufbauen. Trotzdem - alles in allem, 2 3/4 Jahre für das erste Addon, ahjo...

  17. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Garalor 14.11.12 - 07:48

    Clouds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War doch von Anfang an klar, dass SC2 eine Trilogie mit 3 Vollpreistiteln
    > wird, wurde schon bei WOL angekündigt.
    >

    alter, schreibe ich koreanisch?

    1. es wurde angekündigt das Hots zum addon preis vertrieben wird.
    2. hots WIRD zum addon preis vertrieben

    Blizzard shop Starcraft2 Wings of Liberty: 60¤
    Amazon Starcraft2 Wings of liberty: 46¤

    <blizzard Shop Heart of the Swarm: 40¤
    Amazon Heart of the Swarm: wahrscheinlich 25-30¤ wie Mists of Pandaria

    Und hier mal eine SEHR frühe quelle! selbst da wird von diesen preisen geredet. und ich weis das blizzard das später auch noch mehrmals bestätigt hat.

    http://www.pcgames.de/Starcraft-2-Wings-of-Liberty-PC-18348/News/Starcraft-2-Trilogy-Blizzard-spricht-im-Interview-ueber-Umfang-Preis-und-Releasetermin-663177/3/

    und bitte ignoriert nicht einfach den fakt, das der blizzard shop immer deutlich teurer ist als der einzelhandeln! das müssen sie auch sein, da sie sonst den einzelhandel untergraben würden



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 07:51 durch Garalor.

  18. Re: WTF addon zum full price

    Autor: Vollstrecker 14.11.12 - 09:28

    Das was du hier so schön beschreibst nennt sich Marktwirtschaft. Wenn dir die gebotene Leistung für den Preis nicht passt, brauchst du es auch nicht kaufen. Solange aber genügend andere Leute den Preis angemessen finden wird der Preis auch nicht gesenkt.

  19. Re: WTF addon zum full price

    Autor: powerman5000 28.02.13 - 19:10

    Vor einem Monat für unter 39 ¤ auf Amazon ist also Vollpreis? Wer zu spät zuschlägt den bestraft das Leben. Ich finde Vorbestellen auch dumm, aber stornieren kann man immer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  3. neubau kompass AG, München
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.

  2. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  3. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.


  1. 08:01

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:21

  5. 10:51

  6. 09:57

  7. 19:00

  8. 18:30