Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starcraft Remastered im Test: Klick…

sieht trotzdem ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 17.08.17 - 18:36

    ... scheiße aus!

  2. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: CSCmdr 17.08.17 - 18:37

    Einwandfreie Argumentation und felsenfest begründet....

  3. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 17.08.17 - 18:43

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einwandfreie Argumentation und felsenfest begründet....


    Sorry, aber so eine isometrische Ansicht so ganz ohne Zoom und Neigung ist einfach nicht mehr Stand der Technik.

    4k Texturen =/= gute Grafik

  4. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: burzum 17.08.17 - 19:13

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4k Texturen =/= gute Grafik

    gute Grafik =/= gutes Spiel

    *facepalm*

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  5. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 17.08.17 - 19:18

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gute Grafik =/= gutes Spiel
    >
    > *facepalm*

    Oh, auf so ein elitäres Geblubber habe ich nur gewartet :)
    Ein gutes Spiel schließt eine gute Grafik nicht aus.

  6. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: Das Osterschnabeltier 17.08.17 - 20:36

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einwandfreie Argumentation und felsenfest begründet....

    Sofern man Augen hat gibt es da nicht viel zu begründen.

  7. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: JackIsBlack 18.08.17 - 03:13

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CSCmdr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einwandfreie Argumentation und felsenfest begründet....
    >
    > Sorry, aber so eine isometrische Ansicht so ganz ohne Zoom und Neigung ist
    > einfach nicht mehr Stand der Technik.
    >
    > 4k Texturen =/= gute Grafik

    Vielleicht hätten sie es als Hybrid re-releasen sollen, dann hätte es dir bestimmt gefallen...

  8. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 18.08.17 - 06:45

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CSCmdr schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Einwandfreie Argumentation und felsenfest begründet....
    > >
    > >
    > > Sorry, aber so eine isometrische Ansicht so ganz ohne Zoom und Neigung
    > ist
    > > einfach nicht mehr Stand der Technik.
    > >
    > > 4k Texturen =/= gute Grafik
    >
    > Vielleicht hätten sie es als Hybrid re-releasen sollen, dann hätte es dir
    > bestimmt gefallen...


    Oh da ist ja wieder mein gekaufter lieblings VW Fanboy. Ich hab dich auch lieb!

  9. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: JackIsBlack 18.08.17 - 10:33

    Ne, nix Fanboy. Wundere mich nur warum du alles versuchst schlecht zu reden.

    (Eine offtopic Frage bleibt mir: Wieso gekauft? Sitzt der Aluhut schief?)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.17 10:43 durch JackIsBlack.

  10. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: nachgefragt 18.08.17 - 10:38

    Kannste mich mal auf ein Spiel mit 2D Grafik und einstellbarer Neigung verweisen?

  11. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: nachgefragt 18.08.17 - 10:43

    Ein "Remastered" schließt aber schlicht und er greifend eine komplett vom Original abweichende Grafik aus.

    Störst du dich bei einem "Day of the Tentacle Remastered" auch an schlechter Grafik und fehlende Neigung?

    Ein StarCraft Broodwar "Remake" gibts als kostenlose Mod für Starcraft 2. Heißt "StarCraft: Mass Recall"

    Bei Filmen und Musik die remastered werden stört mich aber auch immer die fehlende Neigung.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.17 10:48 durch nachgefragt.

  12. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: Garius 18.08.17 - 10:45

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... scheiße aus!
    Ich glaub das interessiert die Fans nicht sonderlich. Die haben das Spiel vor kurzem noch im 98er Look gespielt ^^
    Und Neukunden will Blizzard damit wohl kaum locken. Für die macht SC2 ohnehin mehr Sinn.

  13. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 18.08.17 - 15:34

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne, nix Fanboy. Wundere mich nur warum du alles versuchst schlecht zu
    > reden.
    >
    > (Eine offtopic Frage bleibt mir: Wieso gekauft? Sitzt der Aluhut schief?)


    Da siehst du leider falsch. Ich rede nichts schlecht. Ich lege meine Meinung da.

  14. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: JackIsBlack 18.08.17 - 19:28

    Das liegt, häufiger als man denkt, sehr nahe zusammen.

  15. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 18.08.17 - 21:51

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt, häufiger als man denkt, sehr nahe zusammen.


    In den Thread hier habe ich lediglich meine persönliche Meinung dargelegt - wenn du das anders siehst - bitte sei es dir gegönnt.

    Das einzige was du mir vorwerfen könntest ist, dass ich das imho vergessen habe.

  16. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: unbuntu 18.08.17 - 22:52

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber so eine isometrische Ansicht so ganz ohne Zoom und Neigung ist
    > einfach nicht mehr Stand der Technik.

    Das soll ja auch kein komplett neues Spiel sein, sondern eine Überarbeitung. Was hast du erwartet? Ne komplett neue Engine und alles in 3D?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  17. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: ArcherV 18.08.17 - 23:06

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry, aber so eine isometrische Ansicht so ganz ohne Zoom und Neigung
    > ist
    > > einfach nicht mehr Stand der Technik.
    >
    > Das soll ja auch kein komplett neues Spiel sein, sondern eine
    > Überarbeitung. Was hast du erwartet? Ne komplett neue Engine und alles in
    > 3D?

    SC2 ist in dem Punkt doch kein Stück besser.

  18. Re: sieht trotzdem ...

    Autor: Niaxa 19.08.17 - 12:52

    Naja... in diesem Fall muss man aber echt sagen, das man es hätte besser machen können. Wenn ich mich mit der Optik zufrieden gebe, kann ich es auch noch in der alten Version zocken, statt 15¤ aus dem fenster zu werfen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

  1. Blue Origin: Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord
    Blue Origin
    Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord

    Wer wohlhabende Passagiere ins Weltall fliegt, will vorher alle Sicherheitssysteme testen. Jeff Bezos' Touristenrakete New Shepard hat dabei auch noch einen neuen Rekord aufgestellt.

  2. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  3. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.


  1. 18:50

  2. 17:51

  3. 17:17

  4. 16:49

  5. 16:09

  6. 15:40

  7. 15:21

  8. 15:07