Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starcraft Remastered: "Mit den Protoss…

Age of empires 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Age of empires 2

    Autor: Unix_Linux 14.08.17 - 17:27

    War meiner Meinung nach das in vielen belangen bessere rts. Habe es jahrelang auf recht hohem Niveau in ligen gespielt.

    Ich würde Freudensprunge machen wenn es ein "echtes" remake geben würde in 3d Grafik mit einigen balancing Verbesserungen.

  2. Re: Age of empires 2

    Autor: Hanmac 14.08.17 - 18:01

    yeah AoE2 war teilweise besser, habe letztens erst wieder ein Let's Play von Starcraft gesehen.

    ich persönlich finde es interessanter wenn ich verschiedene Resourcen sammeln und zu kleineren Punkten (sammel gebäuden) bringen kann anstatt nur zum Hauptgebäude.

    mein favorit ist immernoch "Dunkler Wald" weil man sich da so schön verschanzen kann xD

  3. Re: Age of empires 2

    Autor: grorg 14.08.17 - 18:46

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde Freudensprunge machen wenn es ein "echtes" remake geben würde in
    > 3d Grafik mit einigen balancing Verbesserungen.

    AoE 2 HD Edition gilt nicht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.17 18:46 durch grorg.

  4. Re: Age of empires 2

    Autor: ArcherV 14.08.17 - 19:22

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War meiner Meinung nach das in vielen belangen bessere rts. Habe es
    > jahrelang auf recht hohem Niveau in ligen gespielt.
    >
    > Ich würde Freudensprunge machen wenn es ein "echtes" remake geben würde in
    > 3d Grafik mit einigen balancing Verbesserungen.


    AoE 2 war ganz nett mehr auch nicht.
    An Total Annihilation / Supreme Commander kam es nicht heran.

  5. Re: Age of empires 2

    Autor: quadronom 14.08.17 - 19:35

    AoE II ist immer noch das beste RTS Game aller Zeiten imho.
    Die Steam Edition ist übrigens mittlerweile spielbar und macht richtig Laune!

    %0|%0

  6. Re: Age of empires 2

    Autor: HorkheimerAnders 14.08.17 - 19:41

    Hmpf damals in der FOS IT... Netzwerktechnik. Wir sollen Cisco Kapitel durcharbeiten und Tests machen. Lehrer 4 Stunden das Schul Netz und sonst was am Stand halten im Serverraum -> 10minuten mittels cisco answeres test durchgeklickt und dann AoE2 mit 10 Leuten gespielt. Der Rest hat per VPN World of Warcraft gezockt mit 6-7 Leuten :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.17 19:41 durch HorkheimerAnders.

  7. Re: Age of empires 2

    Autor: lanG 15.08.17 - 11:52

    HorkheimerAnders schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmpf damals in der FOS IT... Netzwerktechnik. Wir sollen Cisco Kapitel
    > durcharbeiten und Tests machen. Lehrer 4 Stunden das Schul Netz und sonst
    > was am Stand halten im Serverraum -> 10minuten mittels cisco answeres test
    > durchgeklickt und dann AoE2 mit 10 Leuten gespielt. Der Rest hat per VPN
    > World of Warcraft gezockt mit 6-7 Leuten :D


    Hachja, gute alte Zeit - auch wenns bei mir die Berufsschule war wo sich dieses Szenario angespielt hat haha

  8. Re: Age of empires 2

    Autor: Unix_Linux 15.08.17 - 12:11

    lanG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HorkheimerAnders schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmpf damals in der FOS IT... Netzwerktechnik. Wir sollen Cisco Kapitel
    > > durcharbeiten und Tests machen. Lehrer 4 Stunden das Schul Netz und
    > sonst
    > > was am Stand halten im Serverraum -> 10minuten mittels cisco answeres
    > test
    > > durchgeklickt und dann AoE2 mit 10 Leuten gespielt. Der Rest hat per VPN
    > > World of Warcraft gezockt mit 6-7 Leuten :D
    >
    > Hachja, gute alte Zeit - auch wenns bei mir die Berufsschule war wo sich
    > dieses Szenario angespielt hat haha

    das geile ist es gibt eine netzwerk only edition im netz, die man sich runterladen kann, die lediglich eine setup.exe ist und nur 100mb gross ist. an jedem platz installieren und sofort im lan loselegen. einfach nur geil.

  9. Re: Age of empires 2

    Autor: twothe 15.08.17 - 13:33

    AoE und SC sind sehr unterschiedliche Spiele und im Detail schwer zu vergleichen. AoE hat die Balance ja einfach dadurch hergestellt, dass alle Spieler die exakt gleichen Einheiten hatten, während in SC ein Teil des Spielspaßes ja dadurch kam, dass die 3 Rassen eben komplett unterschiedlich sind und dementsprechend Situationsbedingt völlig unterschiedliche Strategien notwendig sind.

    Dazu ist SC ein wesentlich schnelleres Spiel bei dem Einheiten auch wesentlich weniger wert sind. Wenn man in AoE eine ganze Gruppe Einheiten verloren hat, kann das schon mal das Spiel gekostet haben, während man in SC die Gruppe einfach mal eben nachbaut. Dementsprechend fokussiert sich AoE auch eher auf die Strategie im einzelnen Gefecht, und bei SC kommt es eher auf die globale Strategie an.

    Und TA ist dann ja wieder ein ganz anderes Konzept gewesen. Einfach mal 50 Atombomben schmeißen und hoffen das man mehr gebaut hat als der andere an Verteidigungsraketen. ;)

    Macht alles Spaß, aber "besser" bzw. "schlechter" ist für mich eher unpassend, da die Spiele unterschiedliche Geschmäcker ansprechen. Und Geschmack ist schwer zu qualifizieren.

  10. Re: Age of empires 2

    Autor: ArcherV 15.08.17 - 15:07

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und TA ist dann ja wieder ein ganz anderes Konzept gewesen. Einfach mal 50
    > Atombomben schmeißen und hoffen das man mehr gebaut hat als der andere an
    > Verteidigungsraketen. ;)
    >

    Das ist ja nur ein Aspekt von TA und SC (SC = Supreme Commander)

    Aber Supcom bietet eigentlich für jeden Spieltyp was.

    Man mag kleine Maps und schnelle Gefechte? Kein Problem, ein 1 vs 1 ranked auf einer kleinen Map ist schon ziemlich schnell und dynamisch.

    Man mag riesige, lange und epische Gefechte? Kein Problem, Welcome top Setons Clutch :)

  11. Re: Age of empires 2

    Autor: Dampfplauderer 16.08.17 - 13:14

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dazu ist SC ein wesentlich schnelleres Spiel bei dem Einheiten auch
    > wesentlich weniger wert sind. Wenn man in AoE eine ganze Gruppe Einheiten
    > verloren hat, kann das schon mal das Spiel gekostet haben, während man in
    > SC die Gruppe einfach mal eben nachbaut. Dementsprechend fokussiert sich
    > AoE auch eher auf die Strategie im einzelnen Gefecht, und bei SC kommt es
    > eher auf die globale Strategie an.

    Das ist je nach Rasse/Volk eher unterschiedlich (Zerg/Goths vs protoss/Persians)...aber im Endeffekt baut man sich bei beiden genug eco auf um durchgehend mit möglichst vielen Gebäuden gleichzeitig möglichst durchgehend Units raushauen zu können, um etwaige Verluste zeitnah aus zugleichen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Kistler Remscheid GmbH, Remscheid
  3. Stadt Bochum, Bochum
  4. Hays AG, Raum Herrenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. 334,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45