1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starlight Inception: Interview über…

Wing Commander Zitat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wing Commander Zitat

    Autor: irata 05.05.12 - 12:23

    Ich finde es ja amüsant, was Eugene Jarvis seinerzeit über Wing Commander gesagt hat:

    >Mind-numbing sequences of pre-rendered storyline which have nothing to do with the game action are bogus. First you watch a bad movie, then you play a game that's even worse. You should play the story, not watch it! It's obvious that the FMV sequences had ten times the budget that the game did. Why didn't they put the money into the interactive game design? The whole thing reeks of a cheap bait and switch.

    Nicht zu ernst nehmen ;-)

  2. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: Dadie 05.05.12 - 12:50

    Das lustige ist eher dass man besagtes Zitat noch heute verwenden könnte auf ziemlich viele aktuelle Spiele. Gefühlt bestehen die Videospiele ja nur noch aus QTE und Cut-Szene. Alle 2 Minuten darf man mal einen Knopf drücken nur um dann wieder ein Script/QTE abwarten zu müssen.

    Ich fand es z.B. bei DeusEx:HR recht ironisch. Ein paar Millionen USD für den Trailer bzw. für Cut-Szenes aber eine interessante Mission die quasi von Anfang an eingeplant war wurde rausgeschnitten und musste per DLC nachgereicht werden.

  3. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: LH 05.05.12 - 14:34

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das lustige ist eher dass man besagtes Zitat noch heute verwenden könnte
    > auf ziemlich viele aktuelle Spiele. Gefühlt bestehen die Videospiele ja nur
    > noch aus QTE und Cut-Szene. Alle 2 Minuten darf man mal einen Knopf drücken
    > nur um dann wieder ein Script/QTE abwarten zu müssen.

    Kann ich nicht bestätigen, man muss einfach die richtigen Spiele spielen. Beispiel: Alles von Valve. Bei Portal2 spielt man die Story. Man ist mitten drinnen, hat wenige aber spannende Charaktere.

    > Ich fand es z.B. bei DeusEx:HR recht ironisch. Ein paar Millionen USD für
    > den Trailer bzw. für Cut-Szenes aber eine interessante Mission die quasi
    > von Anfang an eingeplant war wurde rausgeschnitten und musste per DLC
    > nachgereicht werden.

    Sie "musste" nicht nachgereicht werden, das war Absicht, um mehr Geld zu verdienen.
    Das ganze ist bewusst im nachhinein entstanden, was man auch bemerkt, da es spürbare Unterschiede im Design gibt (ein großes Level mit Zugangsschranken, ein DeusEx angemessener Endboss...), die auf der Kritik zum Hauptspiel basieren.
    Wobei gerade DeusEx ein Beispiel für ein gutes und gelungenes Spiel ist, in dem Handlung und Spielerbeteiligung sinnvoll vermerkt sind.

  4. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: irata 06.05.12 - 20:34

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das lustige ist eher dass man besagtes Zitat noch heute verwenden könnte
    > auf ziemlich viele aktuelle Spiele.

    Wobei die "interactive movies" schon ein Horror waren.
    Die bestanden quasi nur noch aus QTE und Cutszenes.
    Ein Ausblick in die Zukunft, was uns noch erwarten könnte.

    Ataris "GameFilm" hätte die Situation erheblich verbessern können, aber wie man so schön sagt "too little, too late".
    Creature Shock fand ich aber noch relativ gut umgesetzt, oder Silpheed.

  5. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: amp amp nico 07.05.12 - 05:04

    Hätte man auch über Star Trek Academy sagen können. Auch wenn es nur eine billige Wing Commander-Kopie im Star Trek-Universum war, irgendwie hat es trotzdem Spaß gemacht. Auch oder gerade wegen der billigen FMVs.

  6. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: redwolf 07.05.12 - 13:49

    Interactive Movies wie Fahrenheit oder Dead Rain?

  7. Re: Wing Commander Zitat

    Autor: ChristianKpunkt 08.05.12 - 09:42

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interactive Movies wie Fahrenheit oder Dead Rain?


    Vermutlich eher sowas wie Critical Path oder The Daedalus Encounter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  2. Mitarbeiter Business Application Management - Schwerpunkt Business Intelligence (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim
  3. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  4. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 16.09.)
  2. 32,99€
  3. 14,99€
  4. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de