Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Valve will seinen Kundendienst…

Blizzard.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blizzard.

    Autor: gudixd 16.03.15 - 01:32

    Blizzard ist meiner Ansicht nach wirklich ein Vorzeigebeispiel für Fabelhaften Kundensupport. Ich habe bereits mit dem Support von dem einen oder Anderen großen Namen in dieser Branche Kontakt gehabt, aber Blizzard sticht dabei wirklich hervor!

    Mit dem Support von Steam habe ich bisher keine wirklich negativen Erfahrungen gemacht, jedoch hat es da immer gerne mal ein wenig länger gedauert... Finde es aber schön zu sehen, dass Valve sich so etwas vor nimmt, denn für den Kunden kann es nur von Vorteil sein :)

  2. Re: Blizzard.

    Autor: kleiner 16.03.15 - 06:36

    Kann man sein Battle-TAG ändern oder gekaufte Spiele innerhalb von 24 Stunden zurückgeben, oder mit Offline Status zocken ?

    Blizzard: Nope.

    Wird das denn bald kommen?

    Blizzard: Nope. Technisch nicht machbar.

    Komisch EA/Origin bietet das alles an. Alles kein Problem. Ticket Support ist sowas von egal, da kann man auch ins offizielle Forum gehen.

  3. Re: Blizzard.

    Autor: exxo 16.03.15 - 07:09

    Ich hatte mal was mit dem Support vom Humble Store zu tun und der hat mir letztendlich auch wie gewünscht das Geld erstattet. Das hat halt zwei Wochen gedauert bis der Support das hinbekommen hat aber was solls.

    Extrem flott war der Support von Green Man Gaming der nachts innerhalb von einer Stunde reagiert hat.

    In beiden Fällen gab's mehr als Textbausteine zu lesen, das sollten Steam auch hinbekommen.

  4. Re: Blizzard.

    Autor: NMN 16.03.15 - 08:12

    gudixd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blizzard ist meiner Ansicht nach wirklich ein Vorzeigebeispiel für
    > Fabelhaften Kundensupport. Ich habe bereits mit dem Support von dem einen
    > oder Anderen großen Namen in dieser Branche Kontakt gehabt, aber Blizzard
    > sticht dabei wirklich hervor!

    Das war einmal, der ist mittlerweile schrecklich.

  5. Re: Blizzard.

    Autor: SchmuseTigger 16.03.15 - 09:29

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gudixd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blizzard ist meiner Ansicht nach wirklich ein Vorzeigebeispiel für
    > > Fabelhaften Kundensupport. Ich habe bereits mit dem Support von dem
    > einen
    > > oder Anderen großen Namen in dieser Branche Kontakt gehabt, aber
    > Blizzard
    > > sticht dabei wirklich hervor!
    >
    > Das war einmal, der ist mittlerweile schrecklich.

    Sind immer noch die gleichen Leute in Paris. War da schon paar mal. Sind etwas kleiner, aber immer noch über 300 Leute da.

  6. Re: Blizzard.

    Autor: Lemo 16.03.15 - 09:34

    kleiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man sein Battle-TAG ändern oder gekaufte Spiele innerhalb von 24
    > Stunden zurückgeben, oder mit Offline Status zocken ?
    >
    > Blizzard: Nope.
    >
    > Wird das denn bald kommen?
    >
    > Blizzard: Nope. Technisch nicht machbar.

    Battletag ändern ok, das sollte machbar sein.
    Gekaufte Spiele zurückgeben ist einfach eine strategische Entscheidung des Unternehmens.

    Aber mit offline-Status zocken? Wie meinst du das? Quasi unsichtbar???

  7. Re: Blizzard.

    Autor: Doomhammer 16.03.15 - 09:38

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war einmal, der ist mittlerweile schrecklich.

    Der war noch nie gut!

  8. Re: Blizzard.

    Autor: Jan.Rainer 16.03.15 - 10:15

    Ich konnte mein Diablo 3 48 Stunden nach kauf zurück geben.

    Habe innerhalb von 2 tagen mein geld wiedergehabt :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  3. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  4. neubau kompass AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58