Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Valve will seinen Kundendienst…

Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: HiddenX 15.03.15 - 16:43

    Die Textblockwerfer die da aktuell arbeiten kann man auch mit einem Zufallsgenerator ersetzen.
    Ich hatte vor nem Jahr oder so Probleme meine Mail-Adresse zu andern, also den Support angeschrieben und stumpf Textblöcke zurückbekommen bis ich aufgegeben habe. Unter anderen wurde ich Konstant via Textblock aufgefordert ein Foto des CD Keys beizulegen (was also herzlich wenig Sinn ergibt in dieser Situation). Auf meine wiederholten anfragen dass ich kein Spiel Problem habe sondern meine Mail ändern möchte kam dann jedes mal der selbe Textblock zurück ich möchte doch den CD Key fotografieren. Das "PLEASE READ THE TICKET" mit dem ich spätere anfragen eingeleitet habe wurde geflissentlich ignoriert.

  2. Re: Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: Pwnie2012 15.03.15 - 17:03

    als ich antwortet, dass ich keine spiele "offline" gekauft habe, haben sie nur ne paypal transaktion gewollt

  3. Re: Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: DDMinovia 15.03.15 - 17:06

    Es ging denen nur darum zu überprüfen ob das wirklich dein Account ist.

  4. Re: Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: HiddenX 15.03.15 - 18:06

    DDMinovia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging denen nur darum zu überprüfen ob das wirklich dein Account ist.
    Schön, dann sollen die das sagen. Davon ab war mein Problem dass ich den Bestätigungslink geklickt habe aber die mail sich dennoch nicht geändert hat. Dass ich das blöde Steam Fenster (wo nur steht: "link verschickt") nicht schließen darf bis ich den Link geklickt habe (was nirgends stand) hätte mir der Support auch ohne account Überprüfung sagen können. Davon ab geh ich doch nicht im Keller einen key auskramen wenn ich alle Zugangsdaten unter Kontrolle habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.15 18:07 durch HiddenX.

  5. Re: Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: Sn31t 16.03.15 - 00:05

    Man hätte auch (wenn man schon die Kontrolle über den Account hat) einfach eines der Spiele auswählen können und rechts klick auf das Spiel. Es erscheint dann ein Fenster, wo CD-Key steht und schon hätte man einen ohne wirkliche Anstrengungen.

  6. Re: Hoffentlich werden auch Mitarbeiter eingestellt die die Tickets lesen

    Autor: HiddenX 16.03.15 - 05:48

    Das funktioniert nur für Spiele die einen separaten Key brauchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
    FRK
    Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

    Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

  2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
    Brexit
    Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

    Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

  3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
    Innenministerium
    Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

    Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


  1. 18:41

  2. 17:29

  3. 17:15

  4. 16:01

  5. 15:35

  6. 15:17

  7. 15:10

  8. 14:52