1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Valve will stärker gegen Review…

Epic Games Store

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Epic Games Store

    Autor: ustas04 16.03.19 - 15:35

    "Der Epic Games Store, der Steam derzeit mit günstigeren Konditionen für Entwickler und einigen Exklusivangeboten Konkurrenz macht, will übrigens ganz anders mit Nutzerbewertungen umgehen: Hier können die Entwickler entscheiden, ob Reviews angezeigt werden oder nicht. "

    Genau, da ist die Löschung/Vermeidung von (unter anderen) echten Negativen Reviews im Vorfeld schon eingebaut!

    Da werden dann eins, zwei moderate Reviwes beibehalten und der Rest gelöscht. NICE

    Am besten werden sie gar nicht angezeigt.

    Geiles System! Eine wahrlich traumhafte Kombination für sorgenfreie Trashgame Publisher. Jetzt kann man nur noch anhand von youtube reviews sehen was da im sack ist und die sind nicht immer aktuell...
    Achja, da gab es auch die Geschichte mit den Piraten...

    Da gibt es tatsächlich Leute, die nicht verstehen warum sich der PC Spieler darüber so aufregt.

  2. Re: Epic Games Store

    Autor: Hotohori 16.03.19 - 16:50

    Gibt ja nun wahrlich noch andere Quellen im Netz. Wer innerhalb ein paar Minuten unbedingt entscheiden will ob er ein Spiel spontan kauft, von dem er vorher noch nie was gehört hat, ist selbst Schuld. Ich kaufe jedenfalls nichts im Netz ohne anständige Recherche, die dann auch mal bis zu einer Stunde oder mehr dauern kann.

  3. Re: Epic Games Store

    Autor: exxo 16.03.19 - 18:56

    Amazon Reviews oder Kommentare bei Metacritic sind sicherlich genauso wenig objektiv und biased wie das was bei Steam abgeht.

    Ergo wird es kein Verlust sein wenn Valve den Konnentarbereich überarbeitet.

    Die eingefleischten zero rater haben genug Gelegenheit ihren Unmut kund zu tun :D

  4. Re: Epic Games Store

    Autor: sofries 16.03.19 - 20:36

    ustas04 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Der Epic Games Store, der Steam derzeit mit günstigeren Konditionen für
    > Entwickler und einigen Exklusivangeboten Konkurrenz macht, will übrigens
    > ganz anders mit Nutzerbewertungen umgehen: Hier können die Entwickler
    > entscheiden, ob Reviews angezeigt werden oder nicht. "
    >
    > Genau, da ist die Löschung/Vermeidung von (unter anderen) echten Negativen
    > Reviews im Vorfeld schon eingebaut!
    >
    > Da werden dann eins, zwei moderate Reviwes beibehalten und der Rest
    > gelöscht. NICE
    >
    > Am besten werden sie gar nicht angezeigt.
    >
    > Geiles System! Eine wahrlich traumhafte Kombination für sorgenfreie
    > Trashgame Publisher. Jetzt kann man nur noch anhand von youtube reviews
    > sehen was da im sack ist und die sind nicht immer aktuell...
    > Achja, da gab es auch die Geschichte mit den Piraten...
    >
    > Da gibt es tatsächlich Leute, die nicht verstehen warum sich der PC Spieler
    > darüber so aufregt.

    Bitte Artikel lesen! Da gibt es nur die Auswahlmöglichkeit ganz oder gar nicht. Mann kann also eben NICHT selektiv Reviews erlauben.

  5. Re: Epic Games Store

    Autor: Sharra 16.03.19 - 20:41

    Epic kann das von mir aus so handhaben, wie sie wollen. Der "Store" ist so dermaßen unübersichtlich, dass man Spiele erst gar nicht findet. Ob dann da Bewertungen vorhanden sind, bekommt man folglich gar nicht mit.

    Selten so einen Murks gesehen, wenn man es den Leuten doch eigentlich möglichst einfach machen will, Kram zu kaufen.

  6. Re: Epic Games Store

    Autor: Offen 16.03.19 - 21:38

    Ich stehe auf Fortnite, der Spielmodus ,,Rette die Welt'' ist ganz witzig. Sonst nehme ich von Epic nur die Gratisspiele mit, neulich gab es Thimbleweed Park, und Point&Click mag ich halt auch ganz gerne :) Der restliche Kram dort wird halt einfach ignoriert.

  7. Re: Epic Store Fail

    Autor: Knarzling 16.03.19 - 23:23

    Der Epic-Client wuehlt scheinbar auch fleissig im System des Benutzers rum:
    https://www.reddit.com/r/PhoenixPoint/comments/b0rxdq/epic_game_store_spyware_tracking_and_you/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.19 23:26 durch Knarzling.

  8. Re: Epic Games Store

    Autor: Prypjat 18.03.19 - 08:47

    Am Mittwoch gibts wieder ein Gratis Game.

  9. Re: Epic Games Store

    Autor: kredoR 20.03.20 - 17:04

    Ich weiß ja, dass es zur Zeit in Mode gekommen ist: Erst meckern, dann fragen. Dennoch, für den Leser, der besser informiert sein will. Man kann entweder ALLE oder GARKEITE Reviews zulassen. Das, was der Forist da geschrieben hat ist, politisch inkorrekt gesagt, grober Unfug.

  10. Re: Epic Store Fail

    Autor: kredoR 20.03.20 - 17:07

    Ist das jetzt echt? Ich meine "echt" echt? Oder "echt echt" echt, wie damals bei Origin, als einige Trolle das Anti-Virus-Icon ins Origin-Icon umgestellt haben, einen Virusscan gestartet haben und danach ganz wild mit wedelnden Armen im Kreis liefen und "SPYWARE!1!1!" schrien? Also, sehr echt, mit dem Trump-Gütesiegel für wahre wahrheitsgemäße original echte News?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 12,50€
  2. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  3. (-67%) 6,66€
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de