1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Schlaf trotz Spielen

Studie: Schlaf trotz Spielen

Computerspiele stehen im Ruf, insbesondere bei jüngeren Spielern für Schlafstörungen verantwortlich zu sein. Eine neue Studie kommt zu anderen Ergebnissen: Auch direkt nach Call of Duty 4 schliefen die meisten Teilnehmer problemlos ein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ernsthafte Frage ... 18

    Ichwersonst | 16.04.10 11:15 19.04.10 09:31

  2. wieder mal sind Vorurteile wiederlegt worden, die von Ahnungslosen vorgebracht werden 4

    G-Punkt | 16.04.10 10:38 17.04.10 18:35

  3. Was nicht passt wird passend gemacht! 4

    ManniPulator | 16.04.10 14:27 17.04.10 17:45

  4. 3min? (Seiten: 1 2 ) 23

    Johnny Cache | 16.04.10 10:44 17.04.10 16:51

  5. Das Zeitlimit von 50 Minuten... 7

    Aha | 16.04.10 11:26 17.04.10 16:45

  6. Oh und KEINER ist danach amok gelaufen ;-) da muss sich die CxU ... 2

    surfenohneende | 17.04.10 06:03 17.04.10 16:16

  7. Ich kann nach Killerspielen auch nicht gleich einschlafen.... 3

    wooty | 16.04.10 14:51 16.04.10 16:25

  8. Der Wecker ist an allem Schuld! 1

    Metzelkater | 16.04.10 16:21 16.04.10 16:21

  9. Vergleich? 1

    BennyL | 16.04.10 16:20 16.04.10 16:20

  10. Spielen, IMHO 1

    Zak | 16.04.10 15:58 16.04.10 15:58

  11. Schlechte Studie 2

    Niemand234846 | 16.04.10 13:40 16.04.10 15:39

  12. Teilnehmer zwischen 14 und 18 Jahren (...) Call of Duty 4 spielen 3

    Van Bomber | 16.04.10 13:15 16.04.10 15:19

  13. Studie ist Schwachsinn (Seiten: 1 2 ) 23

    the_dd | 16.04.10 10:36 16.04.10 14:47

  14. Genres 1

    ME_Fire | 16.04.10 14:46 16.04.10 14:46

  15. Bei mir beeinflußt Spielen... 2

    Bouncy | 16.04.10 12:36 16.04.10 14:24

  16. direkt nach Call of Duty 4 schliefen die meisten Teilnehmer problemlos ein 1

    Oggy_ | 16.04.10 14:18 16.04.10 14:18

  17. Studie 2.0 1

    Studiosus | 16.04.10 13:47 16.04.10 13:47

  18. Altersgrenze 2

    Wächter | 16.04.10 11:09 16.04.10 12:05

  19. Warum ist das interessant (Vergleich: Sport) 2

    Christian Köhler | 16.04.10 11:46 16.04.10 11:53

  20. Adrenalin 6

    gamer12345 | 16.04.10 10:33 16.04.10 11:43

  21. 13 Teinehmer 5

    rob the pop | 16.04.10 10:32 16.04.10 11:40

  22. Trotzdem machen Computerspiele dumm

    KeinZocka | 16.04.10 11:38 Das Thema wurde verschoben.

  23. Studie nicht fundiert // Erklärungsversuche 2

    Anton Schwerter | 16.04.10 10:56 16.04.10 11:20

  24. Ja. Und nach einer durchzockten LAN-Party 1

    wefvjh | 16.04.10 11:17 16.04.10 11:17

  25. Gutes Beispiel für Fake/Hype Studien 2

    Sew | 16.04.10 11:08 16.04.10 11:13

  26. Wenn das Ergebnis der Studie nicht gefällt... 2

    Laberheinz | 16.04.10 10:33 16.04.10 11:11

  27. Klimaerwärmung 4

    Colt Seavers | 16.04.10 10:47 16.04.10 11:11

  28. Voreingenommene Studie 3

    SacMBahalla | 16.04.10 10:44 16.04.10 11:08

  29. 8h sollten reichen. 2

    .......................... | 16.04.10 10:32 16.04.10 11:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  2. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  3. über Network Selection AG, Bussnang (Schweiz)
  4. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. 6,66€
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme