1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Schlaf trotz Spielen

Ich kann nach Killerspielen auch nicht gleich einschlafen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kann nach Killerspielen auch nicht gleich einschlafen....

    Autor: wooty 16.04.10 - 14:51

    ...weil ich dann im Bett drüber nachdenke was ich hätte besser machen können, um noch mehr Gegner zu eliminieren und der absolute Fraggott zu werden.
    Nee mal Spass bei Seite, ein Vergleich mit John Rambo(der Film) uncut würde mich mal interessieren. Ob die lieben Kinderlein dann immer noch so gut schlafen wie nach "Reise der Pinguine" :D
    Wäre zumindest ein fairer Vergleich zu Call of Duty und Co.
    Obwohl, da wird ja kein Zivilistenmassaker veranstaltet.
    Außer in der Flughafenmission in MW 2.

  2. Re: Ich kann nach Killerspielen auch nicht gleich einschlafen....

    Autor: ME_Fire 16.04.10 - 15:17

    Oder stattdessen hätten sie auch "Die Reise der Pinguine - Das Game" spielen können ;-)

    Da würde man wahrscheinlich schon während dem Spielen einschlafen :-)

  3. Re: Ich kann nach Killerspielen auch nicht gleich einschlafen....

    Autor: Metzelkater 16.04.10 - 16:25

    Ich bin bei dem Film zumindest nicht eingepennt, im Gegenteil, der ist richtig toll gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Workplace (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Senior Consultant Digitale Transformation (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  4. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de