1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht…

Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: quineloe 14.09.20 - 09:13

    Leider ist Tetris das interessanteste Spiel. Mario 1und 3 habe ich nur ein paar Mal probiert. Meine Frau spielt wieder Zelda.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: countzero 14.09.20 - 10:39

    Mario Bros 3 ist mein Lieblings-2D-Mario,noch vor Super Mario World und Yoshi's Island. Jede Welt spielt sich anders und der Frosch-Anzug ist IMO das interessanteste Powerup, weil er Mario nicht einfach stärker macht, sondern Vor- und Nachteile hat. Am Gameplay habe ich außer dem zu stark ansteigenden Schwierigkeitsgrad in Welt 8 nichts auszusetzen.

    Ich würde mir wünschen, dass Nintendo statt einer Emulation mal ein richtiges Remake macht. Am besten lassen sie die Grafik wie sie ist, aber bauen eine Speicherfunktion ein und beheben die technischen Unzulänglichkeiten des NES:

    Die Grafikfehler am Bildrand
    Flackernde Sprites und teils schlechte Performance
    Soundprobleme (der NES hat Probleme, Geräusche und Musik gleichzeitig abzuspielen, z.B. setzt beim Sammeln einer Münze die Musik teilweise kurz aus).

    Es gibt zwar Super Mario All Stars auf dem SNES (und seit kurzem auch auf der Switch) aber da hat mir der Grafikstil nie so richtig gefallen.

  3. Re: Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: ldlx 14.09.20 - 23:04

    Probier doch mal Faxanadu aus, falls du es irgendwo bekommst.

    Erinner mich dran, dass ich meinen Eltern das NES inkl. allen Spielen abluchsen muss, da liegt es ja eh nur sinnlos rum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  2. LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  3. Hays AG, Salzgitter Thiede
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 71,49€
  2. 17,49€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme