1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Superkraft11: Zehnjähriger ist der…

In was soll er denn nun so toll sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: non_sense 28.12.15 - 16:57

    Es wäre mal interessant zu wissen, in was er nun so toll sein soll?
    Unter Mayhem, Build und Crystal Crater kann ich mir nichts vorstellen und Google spuckt mir da auch keine brauchbaren Informationen aus.

  2. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: Keksmonster226 28.12.15 - 16:58

    Gute Frage...Bin gespannt.

  3. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: TheKenny 28.12.15 - 17:10

    Das sind verschiedene "Spielmodi" in Minecraft.

    Ich kenne sie selbst nicht, da ich mit dem offiziellen Release aufgehört habe. Mit Build denke ich mal dass man irgendetwas nach Vorgabe bauen muss und bei Crystal Crater nehme ich mal an dass man den/einen Enderkristall erobern/holen muss.

    Bei Mayhem weiß ich selbst nicht was das sein soll, ich nehme mal an es ist das hier: http://www.mayhem-multiverse.com/forums/pages/home/

  4. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: Hotohori 28.12.15 - 17:13

    Ich hab von den Spielmodis noch nie was gehört und so lange ist es jetzt auch nicht her, dass ich MC das letzte mal an hatte. ^^

  5. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: non_sense 28.12.15 - 17:26

    TheKenny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind verschiedene "Spielmodi" in Minecraft.
    >
    > Ich kenne sie selbst nicht, da ich mit dem offiziellen Release aufgehört
    > habe. Mit Build denke ich mal dass man irgendetwas nach Vorgabe bauen muss
    > und bei Crystal Crater nehme ich mal an dass man den/einen Enderkristall
    > erobern/holen muss.
    >
    > Bei Mayhem weiß ich selbst nicht was das sein soll, ich nehme mal an es ist
    > das hier: www.mayhem-multiverse.com

    Das sind aber keine offiziellen Spielmodi, sondern irgendwelche Mods.
    Da kann man auch nicht von "bestem Minecraft Spieler" reden.
    Minecraft selbst kennt nur zwei Modi: Survival und Creative.

  6. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: vMief 28.12.15 - 17:29

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind aber keine offiziellen Spielmodi, sondern irgendwelche Mods.
    > Da kann man auch nicht von "bestem Minecraft Spieler" reden.
    > Minecraft selbst kennt nur zwei Modi: Survival und Creative.

    Das stimmt so nicht. In Minecraft gibt es 5 verschiedene Modi, auf deutsch:
    - Überleben
    - Kreativ
    - Hardcore
    - Abenteuer
    - Zuschauer

  7. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: SeppKrautinger 28.12.15 - 17:36

    https://superleague.com/how-the-game-works

    Schrecklich schwierig so etwas zu finden.

  8. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.12.15 - 18:18

    ging es also nicht nur mir so?

    Beim Lesen des Artikels dachte ich mir die ganze Zeit "was zur Hölle musste er denn nun tun, dass er gewonnen hat?"

    Zum Schluss wurde aber irgendwas davon gesagt, dass über irgendwelche Bauten abgestimmt wurde, deshalb hab ich dann nicht kommentiert.

  9. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: Dwalinn 29.12.15 - 08:23

    Wenn ich mir alles selbst zusammenklauben muss brauche ich keine News Seite.

  10. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.15 - 08:48

    Danke. Mir ging's genau so. "Wie soll man denn nun 'der Beste' in Minecraft sein?"
    Da ich das Spiel noch nie gespielt habe, konnte ich mit dem Inhalt des Artikels so rein gar nichts anfangen.

  11. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: ernstl 29.12.15 - 09:29

    vMief schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Zuschauer

    In dem Modus bin ich übrigens der weltweit beste!

  12. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: SeppKrautinger 29.12.15 - 11:05

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir alles selbst zusammenklauben muss brauche ich keine News
    > Seite.

    Richtig so! Wär ja noch schöner wenn man nicht alles auf dem Silbertablett serviert bekommt. Es dauert ja auch mindestens zwei Minuten auf den Link im Artikel zu klicken und sich nähere Infos selber zu beschaffen. Wegen sowas sterben Menschen! Irgendwo. Irgendwie.

  13. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.15 - 11:41

    SeppKrautinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich mir alles selbst zusammenklauben muss brauche ich keine News
    > > Seite.
    >
    > Richtig so! Wär ja noch schöner wenn man nicht alles auf dem Silbertablett
    > serviert bekommt. Es dauert ja auch mindestens zwei Minuten auf den Link im
    > Artikel zu klicken und sich nähere Infos selber zu beschaffen. Wegen sowas
    > sterben Menschen! Irgendwo. Irgendwie.

    Ok, also braucht golem demnächst nur noch "Irgendwer hat irgendwo was gewonnen" schreiben und du suchst dir die passenden Infos dann selbst zusammen?

  14. er war der einzige...

    Autor: Rulf 29.12.15 - 11:44

    der bei diesem "nervenaufreibenden" spiel nicht eingeschlafen ist, weil er als kind noch über genügend phantasie verfügt...

    und hier nochmal der grund für die popularität dieses "spiels":

    > http://www.southpark.de/alle-episoden/s17e02-infotainment-m%C3%B6rderpornos

  15. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: SeppKrautinger 29.12.15 - 12:07

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SeppKrautinger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dwalinn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn ich mir alles selbst zusammenklauben muss brauche ich keine News
    > > > Seite.
    > >
    > > Richtig so! Wär ja noch schöner wenn man nicht alles auf dem
    > Silbertablett
    > > serviert bekommt. Es dauert ja auch mindestens zwei Minuten auf den Link
    > im
    > > Artikel zu klicken und sich nähere Infos selber zu beschaffen. Wegen
    > sowas
    > > sterben Menschen! Irgendwo. Irgendwie.
    >
    > Ok, also braucht golem demnächst nur noch "Irgendwer hat irgendwo was
    > gewonnen" schreiben und du suchst dir die passenden Infos dann selbst
    > zusammen?

    Naja, nachdem die Spielmodi ja namentlich genannt wurden sehe ich da keine "fehlenden" Informationen. Dass man nicht aus jeder News einen 5 Seitenlangen detaillierten Bericht macht finde ich sogar recht gut. (Sonst müsste ich ja sehr viel mehr Zeit hier verbringen.) Am Ende hat der Redakteur eh den Link zur Superleague als Quellenagabe eingebaut. Er hätte natürlich auch den direkten Link zur "How-It-Works" Seite einbauen können. So musste ich halt zweimal klicken um dort hinzukommen; Einmal im Artikel und einmal auf der Super League Homepage. Das ist für mich nicht wirklich "suchen". (Da es vlt ne Minute gedauert hat und ich nichtmal tippen musste. Zweimal klicken ist durchaus vertretbar.)

  16. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.15 - 12:38

    SeppKrautinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SeppKrautinger schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Dwalinn schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wenn ich mir alles selbst zusammenklauben muss brauche ich keine
    > News
    > > > > Seite.
    > > >
    > > > Richtig so! Wär ja noch schöner wenn man nicht alles auf dem
    > > Silbertablett
    > > > serviert bekommt. Es dauert ja auch mindestens zwei Minuten auf den
    > Link
    > > im
    > > > Artikel zu klicken und sich nähere Infos selber zu beschaffen. Wegen
    > > sowas
    > > > sterben Menschen! Irgendwo. Irgendwie.
    > >
    > > Ok, also braucht golem demnächst nur noch "Irgendwer hat irgendwo was
    > > gewonnen" schreiben und du suchst dir die passenden Infos dann selbst
    > > zusammen?
    >
    > Naja, nachdem die Spielmodi ja namentlich genannt wurden sehe ich da keine
    > "fehlenden" Informationen. Dass man nicht aus jeder News einen 5
    > Seitenlangen detaillierten Bericht macht finde ich sogar recht gut.

    Stimmt schon. Aber mal kurz erklären, worum es bei diesen Modi überhaupt geht finde ich jetzt nicht zuviel verlangt. Zumal der Artikel -obwohl bereits mit Fülltext wie "Das Pseudonym Superkraft11 klingt nach schwerem Jungen und nach viel Erfahrung in langen harten Kämpfen." angereichert- nicht besonders lang ist.

  17. Re: er war der einzige...

    Autor: OmranShilunte 29.12.15 - 23:38

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der bei diesem "nervenaufreibenden" spiel nicht eingeschlafen ist, weil er
    > als kind noch über genügend phantasie verfügt...


    wohl eher weil kinder noch spass am aufbauen haben, während die meisten "erwachsenen" menschen lieber "kaputtmachen" und "töten" spielen.

  18. Re: er war der einzige...

    Autor: Snoozel 30.12.15 - 00:11

    Link geht nicht, Flash-Müll. :p

  19. Re: er war der einzige...

    Autor: Rulf 30.12.15 - 03:46

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Link geht nicht, Flash-Müll. :p

    das ist wegen drm und werbeeinbindung(die man mit script- und adblocker wegbekommt)...du kannst es ja auf youtube versuchen...da gibt's aber nur english und spanisch und kein hd...

  20. Re: In was soll er denn nun so toll sein?

    Autor: baltasaronmeth 30.12.15 - 13:50

    Im Unterschied zum derzeitigen Zustand der News-Landschaft müsste ich dann nicht erst die Klein-Erna-Version lesen, um dann im Originalartikel zu lesen, was wirklich gemeint war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. Hays AG, Cottbus
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. ORAN Open-Source-Mobilfunk ist nicht umweltfreundlich
  2. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  3. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. Versorger-Allianz 450: Warum Blaulichtorganisationen nicht mehr Frequenzen brauchen
    Versorger-Allianz 450
    Warum Blaulichtorganisationen nicht mehr Frequenzen brauchen

    Kein Plan und kein Geld bei den Blaulichtorganisationen für ein Funknetz bei 450 MHz - das kritisiert das Stadtwerkekonsortium Versorgerallianz 450. Das Tetra-Digitalfunknetz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften liefert Spitzenwerte von 28,8 KBit/s.

  2. Inexio: Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen
    Inexio
    Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen

    Das neue Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Glasfaser und Inexio braucht viel mehr Personal und will massenhaft Haushalte anschließen. 600.000 bis 700.000 Haushalte pro Jahr sollen FTTH bekommen.

  3. Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.


  1. 16:22

  2. 14:35

  3. 14:20

  4. 13:05

  5. 12:23

  6. 12:02

  7. 11:32

  8. 11:15