Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Survival: H1Z1 wird fast sofort nach…

Free to Play

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Free to Play

    Autor: PineapplePizza 12.03.18 - 12:51

    Der Begriff ist so verwässert.

    Es gibt Free to Play Titel, die kann man kostenlos spielen ohne zu benachteiligen und dann auch Spaß dabei haben.

    Dann gibts Free to Play Titel, da kann man sich mit Geld ein paar lustige Sachen kaufen (schicke Hüte und ähnliches funktionsloses Gebims) ohne wirklich einen massiven Vorteil davon zu haben. ("Pay to look cool")

    Und dann gibts Free to Play Titel, bei denen man überhaupt keine Chance hat überhaupt mitzuspielen, wenn man sich nicht jeden Tag ne neue Lootbox kauft. Real also "Pay to Play" Titel.

    Und das ist dann immer noch nicht "Pay to Win" weil der beste Spieler ist man da noch lange nicht selbst wenn man hunderte ¤ reinsteckt.

    Zu welcher Kategorie gehört jetzt dieses Spiel?

  2. Re: Free to Play

    Autor: Zazu42 12.03.18 - 13:28

    Ich würde mich ja freuen wenn mehr "capped" F2P Spiele rauskommen würden. Also erstmal free to play aber ab einer summe von 50¤ oder so hast du einfach alles relevante gekauft das nicht rein kosmetisch ist.

  3. Re: Free to Play

    Autor: TheUnichi 12.03.18 - 17:35

    Zazu42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mich ja freuen wenn mehr "capped" F2P Spiele rauskommen würden.
    > Also erstmal free to play aber ab einer summe von 50¤ oder so hast du
    > einfach alles relevante gekauft das nicht rein kosmetisch ist.

    Gibt es, du weißt allerdings, dass du keines davon gefunden hast, wenn es ein Konzept ala Lootboxen im Spiel gibt, bzw. alles was einen Glücksfaktor hat.
    Solange es einen Store gibt und dort alles feste Preise hat, kannst du immer genau errechnen, was das gesamte Spiel im Vollumfang dich kostet.

  4. Re: Free to Play

    Autor: pEinz 13.03.18 - 08:24

    Ingame artikel sind nur Kosmetisch.

    Gibt 0.0 vorteile

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 1.299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

  1. Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
    Command & Conquer (1995)
    Trash und Trendsetter

    Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

  2. NES und SNES: Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen
    NES und SNES
    Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen

    Wer noch eine der Classic-Konsolen von Nintendo haben will, muss sich möglicherweise beeilen: Wie der USA-Chef des japanischen Herstellers angekündigt hat, soll die Produktion nicht wieder aufgenommen werden. Auch soll es keine weiteren Modelle in der Reihe geben.

  3. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
    Arrivo
    Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

    Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Einem Medienbericht zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.


  1. 10:02

  2. 08:00

  3. 23:36

  4. 22:57

  5. 12:49

  6. 09:11

  7. 00:24

  8. 18:00