Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Survivalgame: Scum mit Zahnausfall und…

Coop/PVE als "realistisches L4D"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Coop/PVE als "realistisches L4D"?

    Autor: Crass Spektakel 31.08.18 - 21:57

    Das ganze dumme PVP-Gebummse geht mir sowieso auf die Nerven. Das ist für TF2 ok aber für ein Spiel mit Tiefe ist es nicht akzeptabel wenn 99% der Spielerbegegnungen mit Mord und Totschlag einhergehen. Leider hat DayZ anno 2012 einfach die falschen Akzente gesetzt. In den auf DayZ aufbauenden Mods Epoch, Exile und Originmod wird PVE und Coop deutlich stärker betont.

    Daß gutes Coop Spaß macht hat vor Jahren schon Left 4 Dead bewiesen und ist bis heute unübertroffen. Vieleicht macht SCUM es richtig und wir haben bald einen würdigen Nachfolger. Es sieht zumindestens gut aus.

    Aber eins muß ich klar sagen: Alles was gezeigt wurde habe ich schon vor vielen Jahren in ARMA/DayZ/Epoch/Exile gesehen. Und Bugs hat es auch noch mehr als genug. Allerdings das versprochene und noch nicht erreichte Endziel einen sehr interessanten Eindruck und es erscheint auch machbar. Mit anderen Worten: Ich werde es im Auge behalten aber garantiert nicht als Early Access kaufen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.18 22:05 durch Crass Spektakel.

  2. Re: Coop/PVE als "realistisches L4D"?

    Autor: Yash 02.09.18 - 11:25

    Arma 2 / 3 Epoch und Arma 3 Exile sind Coop Spiele? Da muss man sich aber schon mit sehr wenig Inhalt begnügen, wenn man die Inhalte Coop spielen will. Bei Arma 2 Epoch gibt es nahezu keine Coop Inhalte, vor allem nicht mit weiteren Mods, die Missionen usw. hinzufügen. Arma 3 Epoch habe ich zu wenig gespielt, aber mein erster Eindruck war, dass es dasselbe Spiel war, bis auf fehlende Zombies und dafür irgendwelche Monster.

    Bei Arma 3 Exile ist es ja noch krasser. Da hab ich selbst mal einen Vanilla Server aufgesetzt als Testumgebung und da kann man ja rein gar nichts machen im Coop außer Looten und eine Basis aufbauen. Aber es gibt ja keine Gegner außer Hunger und Durst, was aber nach ein paar Spielstunden kein Problem mehr ist, da man bei Tradern ja alles verkaufen und einkaufen kann.

    Aus meiner Sicht sind Epoch und Exile klassische PVP Spiele, außer man moddet sich seinen Server auf Coop hin, aber aus meiner Sicht ist das wenig zufriedenstellend. Vor allem wenn man es mit echten Coop Spielen wie L2D vergleicht. Und ich vermute, SCUM wird wie DayZ und nicht wie L4D. Im Vergleich zu DayZ sind die Zombies und Mechs schwerere Gegner, aber der schlimmste Feind ist immer noch der Spieler :-) Und ich find es klasse. Ich hatte in den Arma 2 und Arma 3 Survival Mods so viele super PVP Gefechte. Vor allem wenn man auf seinem Lieblingsserver einen befeindeten Clan hat und sich immer wieder Gefechte um Ressourcen usw. liefert, herrlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Turck Vilant Systems GmbH, Mülheim an der Ruhr
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
    Garmin Fenix 6 im Test
    Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

    Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
    2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

    1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
      Elektromobilität
      Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

      Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

    2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
      Saudi-Arabien
      Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

      Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

    3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


    1. 14:21

    2. 12:41

    3. 11:39

    4. 15:47

    5. 15:11

    6. 14:49

    7. 13:52

    8. 13:25