Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SWTOR: Diskussionen um schwul-lesbischen…

Arme Welt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arme Welt

    Autor: quantummongo 15.01.13 - 15:40

    Nicht das es mich betreffen würde, aber es ist erbärmlich wie sich manche das Recht herausnehmen über Andere zu Urteilen oder zu entscheiden. Sollte man nicht soweit tollerant sein, wenn es einen selber nicht betrifft oder einschränkt, das jeder selber entscheiden kann?

    Mir sind tollerante Menschen lieber, egal welche Gesinnung oder Vorlieben sie haben solange sie keinen anderen in seinen Rechten oder Freiheiten einschränken, als diese kurzsichtigen verkorksten mittelalterlichen Kleinkarierten!

    Warum haben wir auf der Welt soviel Leid?!?! Weil es immer solche Kleingeister gibt die sich das Recht herausnehmen, um über Andere zu bestimmen. Haben die nichts besseres zu tuen?!?!

    Egal ob es die Religion, Gesinnung, Ethiken oder einfach anderst Denkende trifft ... es ist immer das Gleiche! Erbärmlich

  2. Die wollen nur Kohle

    Autor: dabbes 15.01.13 - 15:41

    das sind wahrscheinlich eh Spieler die aufhören wollen und sehen jetzt die Chance einen auf dicke Hose zu machen und ihr Geld wieder zu bekommen.

  3. Re: Die Spieler wollen nur Kohle

    Autor: IrgendeinNutzer 15.01.13 - 19:20

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das sind wahrscheinlich eh Spieler die aufhören wollen und sehen jetzt die
    > Chance einen auf dicke Hose zu machen und ihr Geld wieder zu bekommen.


    +1 :) Hört sich nicht schlecht oder total unglaubwürdig an (auch wenn es vielleicht Sarkasmus ist)

  4. Re: Arme Welt

    Autor: Ekelpack 16.01.13 - 10:58

    quantummongo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal ob es die Religion, Gesinnung, Ethiken oder einfach anderst Denkende
    > trifft ... es ist immer das Gleiche! Erbärmlich

    Ich gebe dir recht.
    Das schlimmste, das die Menschheit je hervorgebracht hat ist Gott.
    Dabei spielt es keine Rolle, ob man seinen Gott nun "Gott", "Allah", "Jehova", "Stalin", "Hitler" oder "Kim Il Sung" nennt.

    Es steht immer für das Gleiche: Ausgrenzung, Intoleranz, Unterdrückung und am Ende Gewalt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. über Ratbacher GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Einspeisegebühr Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren
  2. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  3. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06