Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SWTOR: Diskussionen um schwul-lesbischen…

Zukunft oder Vergangenheit?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Replay 15.01.13 - 14:58

    Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und wenn man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog. westlichen Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich die logische Schlußfolgerung.

    Wie dem auch sei, wenn man sich die Diskussionen dazu ansieht, könnte man meinen, Star Wars sei in der Vergangenheit anzusiedeln o.O

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: dEEkAy 15.01.13 - 14:59

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und wenn
    > man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog. westlichen
    > Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich die
    > logische Schlußfolgerung.
    >
    > Wie dem auch sei, wenn man sich die Diskussionen dazu ansieht, könnte man
    > meinen, Star Wars sei in der Vergangenheit anzusiedeln o.O


    Beginnen die Star Wars Geschichten nicht immer mit

    A long time ago in a distant galaxy...?

  3. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.01.13 - 15:13

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und wenn
    > man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog. westlichen
    > Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich die
    > logische Schlußfolgerung.

    Ich weiß auch schon den Namen des Planeten: New Cologne ;-)

  4. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Neko-chan 15.01.13 - 15:13

    Schade... ich hatte auf Jolly Planet getippt :3

    ----------------------------------
    Kopf -> Tisch -> Bumms

  5. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: ruamzuzler 15.01.13 - 15:47

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und wenn
    > > man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog. westlichen
    > > Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich die
    > > logische Schlußfolgerung.
    > >
    > > Wie dem auch sei, wenn man sich die Diskussionen dazu ansieht, könnte
    > man
    > > meinen, Star Wars sei in der Vergangenheit anzusiedeln o.O
    >
    > Beginnen die Star Wars Geschichten nicht immer mit
    >
    > A long time ago in a distant galaxy...?

    Nicht ganz, ich glaube es ist:
    "A long time ago in a galaxy far away"

  6. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: dEEkAy 15.01.13 - 15:48

    ruamzuzler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Replay schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und
    > wenn
    > > > man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog.
    > westlichen
    > > > Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich
    > die
    > > > logische Schlußfolgerung.
    > > >
    > > > Wie dem auch sei, wenn man sich die Diskussionen dazu ansieht, könnte
    > > man
    > > > meinen, Star Wars sei in der Vergangenheit anzusiedeln o.O
    > >
    > >
    > > Beginnen die Star Wars Geschichten nicht immer mit
    > >
    > > A long time ago in a distant galaxy...?
    >
    > Nicht ganz, ich glaube es ist:
    > "A long time ago in a galaxy far away"


    Ist schon etwas her, dass ich SW geguckt habe =), aber du weißt worauf ich hinaus wollte.

  7. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Replay 15.01.13 - 15:50

    Stimmt. Da sieht mal mal wieder, wie weit die Steinzeit in sozialen Fragen war ^^

    Nee, ohne Schmarrn. Warum jetzt deswegen ein solches Faß aufgemacht wird, erschließt sich mir nicht wirklich. Bioware geht auf die sich in diesem Bereich positiv entwickelnde Gesellschaft ein, was ich äußerst positiv finde. Man konnte/kann auch in dem The Sims-Spielen gleichgeschlechtliche Partnerschaften eingehen. Da hat sich niemand so aufgeregt.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.13 15:54 durch Replay.

  8. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: asic 15.01.13 - 15:52

    Blizzard? *gasp*

  9. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Replay 15.01.13 - 15:55

    Ich hab's ausgebessert. Wie ich auf Blizzard kam, weiß ich nicht wirklich o.O

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  10. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: tingelchen 15.01.13 - 17:00

    > schwul-lesbischer Planet
    *räusper* Ein Planet keine sexuelle Ausrichtung haben ;) Planeten sind ganz klar sexuell Neutral ^^ Ansonsten wäre der Orgasmus sehr heftig :D

  11. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: hypron 15.01.13 - 17:14

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, das ganze Star Wars-Zeug sei Science Fiction. Und wenn
    > man sich die politisch-gesellschaftliche Entwicklung im sog. westlichen
    > Teil der Welt ansieht, wäre ein schwul-lesbischer Planet eigentlich die
    > logische Schlußfolgerung.


    Und was kommt dann? Ein Moslemplanet, auf dem jeder Spieler 5x am Tag beten muss? ;)

  12. Re: Zukunft oder Vergangenheit?

    Autor: Replay 15.01.13 - 18:16

    Man nennt das bei der Erde vulkanische Errek... Eruption ;-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  2. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige
  3. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 5,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Adobe: Die Flash-Ära endet 2020
    Adobe
    Die Flash-Ära endet 2020

    Adobe kündigt das Ende von Flash an. In drei Jahren wird es keine Fixes und Sicherheitsupdates für das Browser-Plugin mehr geben, von dem sich viele längst verabschiedet haben.

  2. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  3. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26