1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tentacle Remastered im Test: Abenteuer…

@golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: mnementh 23.03.16 - 12:48

    "Die Bedienung in der neuen Grafik erfolgt grundsätzlich über ein kontextsensitives Menü, die in der Klassikgrafik über Verben und Gegenstände am unteren Bildschirmrand funktioniert, was etwas komfortabler abläuft."

    Ich habe den Satz nicht wirklich verstanden und bin nicht ganz sicher ob er so geplant war. Speziell ist mir unklar, ob nun die neue oder alte Variante "etwas komfortabler abläuft".

  2. Re: @golem

    Autor: Dragon Of Blood 23.03.16 - 14:27

    "Eines der besten Spiele aller bisheriger Zeiten,"

    Der is auch sehr verständlich xD
    Gibt es guten Kaffee bei euch ? ;)

  3. Re: @golem

    Autor: lear 24.03.16 - 01:45

    Gemeint ist, das neue sei besser.
    Das "neue" folgt aber dem Konzept von MI:3/Sam&Max/FullThrottle und das ist eigentlich nicht komfortabler (va. nicht bei "Benutze foo mit bar" Orgien), sondern läßt nur mehr Raum für die Szene.

  4. Re: @golem

    Autor: Bassa 24.03.16 - 09:29

    lear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemeint ist, das neue sei besser.

    Woher weißt Du das?
    Der Satz kann tatsächlich beides meinen. Ich würde einen Relativsatz aber eher auf das beziehen, was näher steht, und damit die alte Version.

    > Das "neue" folgt aber dem Konzept von MI:3/Sam&Max/FullThrottle und das ist
    > eigentlich nicht komfortabler (va. nicht bei "Benutze foo mit bar" Orgien),
    > sondern läßt nur mehr Raum für die Szene.

    Das "Neue" ist komfortabler, wenn man die Standard-Aktion haben will, ansonsten finde ich es eigentlich unkomfortabler.

  5. Re: @golem

    Autor: Bassa 24.03.16 - 09:30

    Den Satz finde ich gut.
    "Das beste blabla aller Zeiten" ist immer ein unsinniger Spruch, da absolut nicht beweisbar und insgesamt eher unwahrscheinlich. In ein paar Jahrzehnten gibt es bestimmt was besseres.

  6. Re: @golem

    Autor: lear 24.03.16 - 10:28

    Wird als gamepad-kompatibel "beworben" ;-)

  7. Re: @golem

    Autor: onek24 24.03.16 - 12:03

    >"Eines der besten Spiele aller bisheriger Zeiten,"

    Von wie vielen Zeiten geht Golem aus?

  8. Re: @golem

    Autor: zZz 24.03.16 - 13:37

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Neue" ist komfortabler, wenn man die Standard-Aktion haben will,
    > ansonsten finde ich es eigentlich unkomfortabler.

    Was hat das denn mit Komfort zu tun? Wenn man in die vielen Verben aus dem ersten Maniac Mansion zurückdenkt, ist es nur konsequent die Vereinfachung voranzutreiben. Heißt ja noch lange nicht, dass das Spiel dadurch trivialisiert wird. Ich fand es umgekehrt, also gerade beim ersten MM, nervig, zu viel Auswahl zu haben.

    Wie auch immer, bei Full Throttle hat mir das gut gefallen, zumal die Bildfläche voll und ganz für die Spielinhalte ausgenutzt werden kann.

  9. Re: @golem

    Autor: corpid 24.03.16 - 16:42

    3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 5,99€
  3. 11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper