1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tentacle Remastered im Test: Abenteuer…

Linux, sicher?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux, sicher?

    Autor: kendon 23.03.16 - 12:43

    Bei Steam http://store.steampowered.com/app/388210/ wird nur Windows und MacOSX erwähnt, weder Steam OS noch Linux. Eine kurze Recherche sagt mir dass es für Linux kommen soll, es aber bisher keine Timeline gibt.

  2. Re: Linux, sicher?

    Autor: MisterND 23.03.16 - 19:39

    Naja hoffen wir mal dass es zeitnah auch für Linux kommt.
    Der von Fans gemachte "Nachfolger" soll ja u.a. auch auf Linux kommen.

  3. Re: Linux, sicher?

    Autor: TarikVaineTree 25.03.16 - 14:32

    MisterND schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der von Fans gemachte "Nachfolger" soll ja u.a. auch auf Linux kommen.


    Was, wie, wo? Nachfolger?

  4. Re: Linux, sicher?

    Autor: mess-with-the-best 28.03.16 - 02:13

    Hoffentlich kommts doch bald. Ich hab jedenfalls ein paar DoubleFine Games auf meinem Linux am laufen

  5. Re: Linux, sicher?

    Autor: Heinzel 28.03.16 - 13:52

    Die fehlende Linux-Unterstützung ist auch der Grund warum ich nach erscheinen der HD Version doch wieder ScummVM angeschmissen habe. Und mein Gott, das sieht ja auch nicht schlecht aus mit hq?x Filter. ;)

    Tolles Adventure nur wenn mans kennt leider - viel zu kurz. Wenn man nicht mehr selbst alles durchprobieren muss verpasst man auch den ein oder anderen Dialog.

  6. Re: Linux, sicher?

    Autor: der_robert 29.03.16 - 16:22

    http://www.returnofthetentacle.de/

  7. Re: Linux, sicher?

    Autor: TTX 30.03.16 - 11:20

    Wenn der überhaupt kommt, haben die eine Erlaubnis die entsprechenden Grafiken und Lizenzen zu nutzen, wie z.B. Between Time and Space das hatte? Wenn nicht verschwinden sie recht fix wieder in der Versenkung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.03.16 11:36 durch TTX.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Berlin
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. bizIT Firma Hirschberg, Berlin
  4. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen