1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Advanced Warfare: Call-of-Duty…

ab 18 !!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ab 18 !!!!

    Autor: chaos2001 04.11.14 - 09:55

    Die ganzen Shooter Spiele wären wahrscheinlich auch besser spielbar, wenn es auch nur Personen ab 18 Jahren spielen würden. Diese ganzen Kinder (in allen Shootern!) sind einfach nur nervig!! Liegt vielleicht auch daran, dass man ab 30+ nicht mehr so gute Reaktionen hat wie ein 12jähriger. :-/

    Am besten wäre eine wirkliche Kontrolle per Personalausweis bei jedem (!) Start des Spieles. Natürlich kann man fast alles fälschen oder austricksen, aber ein Anfang wäre gemacht.

    Zu dem neuen COD AW:

    Die Grafik sieht (auf NextGen) super aus!! Aber dieses rumgespringen ist schon eine Sache für sich (Multiplayer). Normalerweise wird man ja meistens von der Seite oder von hinten abgeschossen. Bei AW dann von allen Seiten. :-/

    Ich persönlich mag diese Zukunftswaffen auch nicht so. Einige davon sehen richtig überpowert aus.
    Also ich werde es so schnell nicht kaufen. Vielleicht wenn es etwas billiger wird. Und das sehen viele meiner Mitspieler genauso.

  2. Re: ab 18 !!!!

    Autor: Tsh1298 04.11.14 - 11:45

    chaos2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten wäre eine wirkliche Kontrolle per Personalausweis bei jedem (!)
    > Start des Spieles. Natürlich kann man fast alles fälschen oder austricksen,
    > aber ein Anfang wäre gemacht.


    Oder... oder... eine ganze gewagte Idee... die Eltern achten drauf was die Kinder spielen und kaufen nicht nur blindlings nur weil das Balg rumschreit und halten sich mal an die FSK/PEGI-Was auch immer-Empfehlung, aber das würde ja vorausetzen sich mit dem Kind zu beschäftigen anstatt es vorm PC/Konsole zu parken.

  3. Re: ab 18 !!!!

    Autor: chaos2001 04.11.14 - 12:37

    Tsh1298 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chaos2001 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Am besten wäre eine wirkliche Kontrolle per Personalausweis bei jedem
    > (!)
    > > Start des Spieles. Natürlich kann man fast alles fälschen oder
    > austricksen,
    > > aber ein Anfang wäre gemacht.
    >
    > Oder... oder... eine ganze gewagte Idee... die Eltern achten drauf was die
    > Kinder spielen und kaufen nicht nur blindlings nur weil das Balg rumschreit
    > und halten sich mal an die FSK/PEGI-Was auch immer-Empfehlung, aber das
    > würde ja vorausetzen sich mit dem Kind zu beschäftigen anstatt es vorm
    > PC/Konsole zu parken.

    Normalerweise würde ich Dir recht geben, ABER so einfach ist es leider nicht. Ich gehe mal davon aus, dass Du keine Kinder hast.

    Selbst wenn man seinem Kind das Spiel nicht kauft, ist das keine Garantie das es dieses Spiel nicht besitzt/spielt. Die netten Nachbars Kinder leihen es ihm vielleicht aus und/oder ein älterer Bruder kauft es für ihn. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten als minderjähriger an FSK18 Titel zu kommen. Manche Onlineshops oder auch Offlineshops nehmen das nicht ganz so genau. Da könnte ein Betroffener hier bestimmt besser von berichten. ;-)

    Das Kind hat das Spiel also jetzt in seinem Besitz. Man kann seine Kinder, gerade ab 12 Jahren aufwärts, nicht den ganzen Tag überwachen. Die schmeissen Dich aus dem Kinderzimmer!! ;-) Selbst wenn Du ins Zimmer reinkommst, könnte das Kind einfach schnell umschalten und Dich damit täuschen. Und auch wenn Du Dich mit Deinen Kinder viel beschäftigst, ist das (leider) keine Garantie für irgendetwas. Sie können diese Spiele ja auch bei Freunden spielen.

    Daher mein Vorschlag, dieses direkt vorm zocken kontrollieren. Wenn man z.B. etwas aus dem PSN Shop kaufen will, muss man jedesmal seine Personalausweisdaten eintragen (bei Paypal zumindestens). Aber dann würden den ganzen Spielefirmen sehr wahrscheinlich einiges an Gewinn entgehen... :-/

  4. Re: ab 18 !!!!

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.11.14 - 12:49

    chaos2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher mein Vorschlag, dieses direkt vorm zocken
    > kontrollieren. Wenn man z.B. etwas aus dem PSN
    > Shop kaufen will, muss man jedesmal seine
    > Personalausweisdaten eintragen (bei Paypal
    > zumindestens). Aber dann würden den ganzen
    > Spielefirmen sehr wahrscheinlich einiges an
    > Gewinn entgehen... :-/

    Außerdem wäre dieses Verfahren für Volljährige umständlich, während aufgeweckte Minderjährige ja nun wirklich kein Problem damit haben dürften, schnell mal die Daten vom Vatis Personalausweis abzuschreiben und dann regelmäßig zu verwenden.

  5. Re: ab 18 !!!!

    Autor: chaos2001 04.11.14 - 13:12

    Seine Brieftasche sollte man natürlich nicht überall liegen lassen. ;-)

    War ja auch nur ein Vorschlag. Es gibt bestimmt bessere Methoden, kennt ihr welche?

    Na ja, alle Welt (oder auch nur Deutschland) heult immer rum wegen Jugendschutz etc., aber machen tut keiner was. Wäre mal Zeit dafür!!!

  6. Re: ab 18 !!!!

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.11.14 - 13:31

    chaos2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War ja auch nur ein Vorschlag. Es gibt bestimmt
    > bessere Methoden, kennt ihr welche?

    Ich wäre ja für einen kurzen Intelligenztest mit sozialethischer Komponente.
    Minderjährige, die den Test bestehen, sind trotz zu geringen Alters geistig genug gefestigt.
    Volljährige, die nicht bestehen, sind trotz ihres ausreichenden Alters nicht genug gefestigt. ;-)

    Nein, mal wieder ganz ernsthaft: Eine Methode zum Ausschließen von Minderjährigen funktioniert nur, wenn die Volljährigen im Umfeld des Minderjährigen das Konzept mittragen. Prüfkonzepte über größere Entfernung hinweg sind immer entweder umständlich oder ungenügend, häufig sogar beides.

  7. Re: ab 18 !!!!

    Autor: chaos2001 05.11.14 - 13:13

    Wie wäre es denn wie beim iphone den Fingerabdruck mit dem Account zu verknüpfen?!? Funktioniert beim iphone doch ganz gut. Ja, ich weiss, kann man auch kopieren, ABER den Aufwand dafür werden wohl nur wenige Kiddies machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de