1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Advanced Warfare: Call-of-Duty…

MP wieder nur "Sprayer"?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 13:31

    Ich hab ne zeitlang MW2 gespielt und neben den Cheatern gab es im Prinzip nur "Sprayer", war ja selbst einer. Man versuchte in den ca. 30-60 Sekunden Lebensdauer pro Span so viele mitzureißen wie möglich.

    Ich bin dann zu BF3 gewechselt, da gab es viele unterschiedliche Taktiken, um zum Erfolg zu gelangen. Jetzt wäre es mal wieder Zeit für einen neuen MP Shooter, aber so recht kann ich mit mit nichts neuem anfreunden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.14 13:31 durch most.

  2. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: MannOhneHose 03.11.14 - 13:36

    Dann probier mal CounterStrike (CSGO) z.B. sehr taktisches Spiel wo man mit Sprayen relativ wenig erreichen kann :D Ist halt wirklich ein Spiel was man auch lernen muss um was zu erreichen

  3. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 13:40

    Danke für den Vorschlag, CSGo hab ich sogar bei Steam. Vermutlich ist das für aber wiederum zu taktisch. Ich bin nur ein Gelegenheitsspieler, da hätte ich bei CSGO vermutlich gar keine Chance.

  4. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: Dwalinn 03.11.14 - 13:43

    Also in BF4 Bratze ich eigentlich auch immer nur, das liegt aber daran das ich kein shooter spieler bin und für einen Gegner normalerweise auch ein Magazin brauche (außer ich habe ne gute Position zu ihn)

  5. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: boiii 03.11.14 - 13:43

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für den Vorschlag, CSGo hab ich sogar bei Steam. Vermutlich ist das
    > für aber wiederum zu taktisch. Ich bin nur ein Gelegenheitsspieler, da
    > hätte ich bei CSGO vermutlich gar keine Chance.

    Solange du nicht Competitive spielst, bekommt man auf den 0815-Servern auch als Gelegenheitsspieler durchaus Spaß und durchschnittliche Werte. Allzu taktisch geht es in den public Servern sowieso nicht zu.

  6. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: somedudeatwork 03.11.14 - 13:46

    Ich bin auch Gelegenheitsspieler bei CSGO (alle paar Wochen mal ne Stunde oder so)
    Die GunGame Server sind spaßig, so wie die Casual Public Server. Da geht es locker zu.

    Ob da nun weniger gesprayed wird? Eher nicht, es wird eher "taktisch" gesprayed, soll heißen man passt sich dem recoil pattern der waffen an (AK verzieht nacht oben bei dauerfauer, also zielt man runter ab 3+ schuss)

  7. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 13:50

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also in BF4 Bratze ich eigentlich auch immer nur, das liegt aber daran das
    > ich kein shooter spieler bin und für einen Gegner normalerweise auch ein
    > Magazin brauche (außer ich habe ne gute Position zu ihn)


    BF4 kenne ich nicht, bei BF3 ist das "Rennen und dabei aus allen Rohren schießen" aber keine so gute Taktik. Deckung suchen und im Squad spielen ist eigentlich schon Pflicht, wenn man etwas erfolgreicher sein möchte. Campen wiederum ist aber auch nicht sehr erfolgreich, entweder weil keiner auf der großen Karte vorbeikommt oder einer Dich von hinten absticht.

  8. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 13:52

    Danke für Eure Vorschläge, jetzt bin ich doch neugierig geworden. Werde es mir mal heute Abend runterladen.

  9. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: TrollNo1 03.11.14 - 13:54

    Also in MW1 gabs Hardcore Server, da warst du nach einem Schuss meistens tot. Da wird deutlich weniger gesprayt. Am besten mit der MP5 und Schalldämpfer unterwegs sein, da kann man mit wenig Schüssen sehr viele abschießen.

  10. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: LeoHart 03.11.14 - 13:54

    Ich habe schon seit einigen Jahren kein CS mehr gespielt aber habe das Game bereits gespielt da gab es noch kein Steam (Version 1.5) ;)
    Mage es jedoch bezweifeln das Valve an der Grundmechanik irgendetwas groß geändert hat.
    Daher kann von "zu taktisch" kaum die Rede sein. Sicherlich ist eine gute Taktik von Vorteil aber dies ist absolut kein Garant für einen Sieg oder Kill.
    Wie bei jedem Shooter zählt der Skill und der ist es auch der sich eher langsam trainieren lässt.

  11. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: plastikschaufel 03.11.14 - 14:00

    LeoHart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe schon seit einigen Jahren kein CS mehr gespielt aber habe das Game
    > bereits gespielt da gab es noch kein Steam (Version 1.5) ;)
    > Mage es jedoch bezweifeln das Valve an der Grundmechanik irgendetwas groß
    > geändert hat.
    > Daher kann von "zu taktisch" kaum die Rede sein. Sicherlich ist eine gute
    > Taktik von Vorteil aber dies ist absolut kein Garant für einen Sieg oder
    > Kill.
    > Wie bei jedem Shooter zählt der Skill und der ist es auch der sich eher
    > langsam trainieren lässt.

    Oh, mittlerweile im competitive mode wird sehr viel Wert auf Taktik und Zusammenarbeit gelegt. Da kann man schon ordentlich Hass ernten.

  12. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: Lynd 03.11.14 - 14:00

    "...gewohnt gutem Multiplayermodus" ääähm ja Ich bin mir jetzt echt nicht sicher ob
    der Tester mal die vorgehenden CoDs gespielt hat. Denn meistens war das mehr "spray and pray" den ab mittlerer Entfernung brachte es mehr die Waffe grob in die Richtung zu halten und mit Dauerfeuer draufhalten als die Waffe anzulegen und mit kontrollierten Salven zu schießen (etwas überzogen dargestellt). Dazu hattest gefühlt in jedem 2. Spiel
    einen mit MG der Headshots in Serie über die komplette Karte durch Wände gemacht hat ( Maßnahmen gegen Cheater gehören auch zu einem guten Multiplayer)

    Und genau da setzt die Matchmaking Technik ohne dedizierte Server komplett aus.
    Wenn man berechnungen allein clientbasiert machen lässt dann freun sich die Cheater nen Ast...

  13. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: Dwalinn 03.11.14 - 14:07

    Normalerweise sterbe ich ca. doppel so oft wie ich Kills bekommen und gefühlt 1/3 der Kills sind mit dem Messer oder aus 3 Metern. Ich spiele ja auch meist im Squad mit freunden da die mich dann immer rächen können^^ In einen 1 gegen 1 -in dem ich gut 1-2 Sekunden zuerst schieße- verliere ich eigentlich immer :-/ bei ca 12 stunden FPS Erfahrungen in den letzten 6 Jahren (abgesehen von Borderlands) ist das aber auch nicht verwunderlich :D

  14. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: minion1990 03.11.14 - 14:07

    Probiere mal Natural Selection 2. Super Spiel, keine Kiddies (hat allerdings auch nur mehr relativ wenig spieler - die aber voraussichtlich noch sehr lange bleiben werden), komplett anderes Gameplay.
    Momentan ist es sogar auf Steam stark reduziert.

    Edit: gerade gesehen das es für 4 Stunden noch um 5,8¤ statt um 23 ist --> unbedingt kaufen ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.14 14:09 durch minion1990.

  15. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 14:08

    So ist auch mein Eindruck. In vielen Karten ist man wie auf Schienen immer die gleichen Wege im Kreis gerannt und hat geballert was das Zeug hielt.
    Null Taktik, null Abwechslung.

  16. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: somedudeatwork 03.11.14 - 14:12

    NS2 ist auch öfter bei Humble Bundle.
    Hab es zwar gekauft, aber noch nicht selbst gespielt (der fluch der steam bibliothek).

    Aber wenn es so wie der erste Teil ist, dann kann es nicht so schlecht sein.

  17. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 14:13

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Normalerweise sterbe ich ca. doppel so oft wie ich Kills bekommen und
    > gefühlt 1/3 der Kills sind mit dem Messer oder aus 3 Metern. Ich spiele ja
    > auch meist im Squad mit freunden da die mich dann immer rächen können^^
    Die sollen Dich mal besser wiederbeleben und dann erst rächen ;-)

    > In einen 1 gegen 1 -in dem ich gut 1-2 Sekunden zuerst schieße- verliere ich
    > eigentlich immer :-/ bei ca 12 stunden FPS Erfahrungen in den letzten 6
    > Jahren (abgesehen von Borderlands) ist das aber auch nicht verwunderlich :D

    12h ist bei Shooter natürlich blutigster Anfänger. Wichtig ist halt immer auf den Kopf zu zielen und natürlich die richtige Waffe zu benutzen. Der ping ist auch nicht vernachlässigbar. Ich meinen einen Unterschied zwischen 12 und 20 ms zu spüren. 50ms würde ich nicht mehr spielen.

    Ich habe BF3 jetzt so 250h gespielt und bin Level 13. Ich habe eine K/D von ca. 3:2, spiele aber auch gerne mal "riskant".

  18. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: LeoHart 03.11.14 - 14:18

    Dann sollte ich mir CS wieder etwas genauer anschauen ;)

  19. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: most 03.11.14 - 14:23

    Dank auch für diesen Tipp, habe ich sogar auch schon, nur noch nie ausprobiert.

  20. Re: MP wieder nur "Sprayer"?

    Autor: violator 03.11.14 - 14:26

    Bei CS war vieles doch eh einfach nur Glück/Zufall. In keinem anderen Spiel gabs so einen Unterschied in den Auswirkungen einzelner Szenen, bzw. hatte man nie das Problem, dass man jemandem aus 5m Entfernung ein Magazin mit der M4 in den Rücken schiesst, er sich umdreht und einen mit 1 Schuss aus der Pistole weghaut oder man mit der Mac10 im Dauerfeuer aus 50m nur Headdies verteilt. Das hat oft einfach keinen Sinn ergeben, was da im Spiel passiert ist. O.o

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. Staatliche Lotterieverwaltung, München
  3. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  4. BUCS IT GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Ãœberraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus