Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Age of Empires 2 HD: Zeitloser…

Userpatch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Userpatch

    Autor: hackgrid 10.04.13 - 18:24

    Alle Funktionen außer die verbesserten Funktionen gibts auch umsonst beim Userpatch

    http://userpatch.aiscripters.net/

    Die Steamintegration ist allerdings toll, das alleine ist es schon wert es zu kaufen! :)

  2. Re: Userpatch

    Autor: Smartcom5 10.04.13 - 20:43

    hackgrid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > […]
    > Die Steamintegration ist allerdings toll, das alleine ist es schon wert es
    > zu kaufen! :)
    Epic fail!

    Als wenn eine solch lächerlich-nutzlose Steam-Integration auch nur im entferntesten irgendeinen (geschweige denn geldwerten) Vorteil für den Nutzer bringen würde. *facepalm*

    Genau deswegen funktioniert das System … -.-


    In diesem Sinne

    Smartcom

    "Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es sich ändert. Aber ich weiß das es sich ändern muß, wenn es besser werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg *1742, †1799, deutscher Schriftsteller

  3. Re: Userpatch

    Autor: quadronom 10.04.13 - 20:48

    Smartcom5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackgrid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > […]
    > > Die Steamintegration ist allerdings toll, das alleine ist es schon wert
    > es
    > > zu kaufen! :)
    > Epic fail!
    >
    > Als wenn eine solch lächerlich-nutzlose Steam-Integration auch nur im
    > entferntesten irgendeinen (geschweige denn geldwerten) Vorteil für den
    > Nutzer bringen würde. *facepalm*
    >
    > Genau deswegen funktioniert das System … -.-

    Richtig. Zumal du dank Steam auch keine LAN Partys mehr schmeißen kannst. Die funktion wurde ja rausgeschmissen.
    Ebenso das Geld, welches man zum Kauf dieser "HD-Edition" aufgebracht hat.

    Nemht euch lieber "Forgotten Empires" ran, DAS macht richtig Laune!
    Neue Civs, einheiten, uvm.

    http://www.forgottenempires.net/

    %0|%0

  4. Re: Userpatch

    Autor: hackgrid 10.04.13 - 21:23

    Klar, einfache Spiele mit Freunden über das Internet! Oder einfach gegen "Fremde" über das Matchmaking. Funktioniert einfach, ohne Stress und Hamachi!

    Der Workshop ist auch toll!

  5. Re: Userpatch

    Autor: Luke321 10.04.13 - 21:46

    Ehrlich gesagt war die Steamanbindung der größte Vorteil für mich.
    Die Grafik hat mich auch bei der alten Version nie gestört.

    Sehe das wie hackgrid.

    Gruß

  6. Re: Userpatch

    Autor: violator 10.04.13 - 22:23

    Smartcom5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackgrid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > […]
    > > Die Steamintegration ist allerdings toll, das alleine ist es schon wert
    > es
    > > zu kaufen! :)
    > Epic fail!

    Es gibt immer noch Leute die "Epic Fail!" sagen? ^^

  7. Re: Userpatch

    Autor: grorg 10.04.13 - 22:28

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt immer noch Leute die "Epic Fail!" sagen? ^^
    Uncool. Nicht.

  8. Re: Userpatch

    Autor: AngryPete 11.04.13 - 08:28

    Tja, ich hab selber vor paar Monaten wieder mal das Original mit Comunity-Patches/Fixes mit Freunden gezockt. Das hat Spaß gemacht. Aber die HD Version scheint mir eine sehr billig produzierte Recycling Version zu sein. Da ist ja fast nichts an dem Spiel erweiter/verbessert worden. Dann nehm ich doch lieber das Original und hab noch den LAN Modus.

  9. Re: Userpatch

    Autor: eishern 11.04.13 - 08:43

    Du willst also bei einer Lanparty mit >100 Leuten dafür sorgen, dass jeder Spieler eine genügend starke Leitung hat, um online mit seinen Sitznachbarn spielen zu können? Das ist sowas von unsinnig verglichen mit einer einfachen Offline-Version

  10. Re: Userpatch

    Autor: ImBackAlive 11.04.13 - 09:57

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig. Zumal du dank Steam auch keine LAN Partys mehr schmeißen kannst.
    > Die funktion wurde ja rausgeschmissen.

    Ja, da kann Steam ja aber nichts für - das ist rein die Arbeit der Entwickler. Es gibt etliche Spiele auf Steam, die du ohne Probleme im LAN spielen kannst.

  11. Re: Userpatch

    Autor: medium_quelle 11.04.13 - 09:57

    eishern schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du willst also bei einer Lanparty mit >100 Leuten dafür sorgen, dass jeder
    > Spieler eine genügend starke Leitung hat, um online mit seinen Sitznachbarn
    > spielen zu können? Das ist sowas von unsinnig verglichen mit einer
    > einfachen Offline-Version

    Wer geht schon noch auf Lans mit mehr als 100 Leuten? Das sind wohl die wenigsten, wodurch die Zielgruppe durch Steam wohl eher nicht abgeschreckt wird. Zumal ja auch grad auf LAN das "Ausborgen" zügig geht (wenn man die Lizenz schon in Steam hat, sollte dies für einen vertretbar sein).

  12. Re: Userpatch

    Autor: Apollo13 11.04.13 - 13:23

    AoE2 ist ein klassisches LAN-Game. Insofern ist der Einwand durchaus berechtigt. Und ja, solche LANs gibt es noch, gar nicht mal sooo selten.

    Ich muss auch sagen, dass Age of Forgotten Empires viel besser ist. 5 neue Kulturen, neue Karten, bis 1000 Einheiten. Und das beste: Es ist komplett kostenlos.

    Übrigens: Alle, die Probleme bei Verbindungen im LAN haben, sollten mal ihren Router resetten oder ausschalten, sofern vorhanden. Vor allem die Netgear-Geräte leiten Broadcasts bzw. Verbindungsanfragen aus welchem Gründen auch immer oft nicht weiter.

  13. Re: Userpatch

    Autor: silentburn 11.04.13 - 17:45

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eishern schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du willst also bei einer Lanparty mit >100 Leuten dafür sorgen, dass
    > jeder
    > > Spieler eine genügend starke Leitung hat, um online mit seinen
    > Sitznachbarn
    > > spielen zu können? Das ist sowas von unsinnig verglichen mit einer
    > > einfachen Offline-Version
    >
    > Wer geht schon noch auf Lans mit mehr als 100 Leuten? Das sind wohl die
    > wenigsten, wodurch die Zielgruppe durch Steam wohl eher nicht abgeschreckt
    > wird. Zumal ja auch grad auf LAN das "Ausborgen" zügig geht (wenn man die
    > Lizenz schon in Steam hat, sollte dies für einen vertretbar sein).


    Hier...

    Aber wo liegt das Problem?

    Bytewarz 220 Leute gab für jeden Internet mit 20000 kb/s

    Noproblan : 150 Leute gab für jeden 10000 kb/s

    und zwar zu jeder Zeit

  14. Re: Userpatch

    Autor: Neonen 12.04.13 - 01:38

    Smartcom5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackgrid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Als wenn eine solch lächerlich-nutzlose Steam-Integration auch nur im
    > entferntesten irgendeinen (geschweige denn geldwerten) Vorteil für den
    > Nutzer bringen würde. *facepalm*

    Aaaaalso:
    -Spiele sind auf einer Plattform(besser als Uplay/Origin und 2000 andere Möglichkeiten, dann lieber eine)
    -Platform hat sich etabliert und funktioniert auch zu 99% (wieder besser als 2000 Verschiedene Platformen)
    -Spiele können NICHT MEHR VERLOREN GEHEN (für manche Leute echt nettes Feature)
    -Man kann im Schnitt 30-40% Rabatt auf ein Spiel bekommen( wie, kein monetärer Vorteil? :D)
    -Savedateien können synchron gehalten werden (wenn man auf Laptop und PC spielt, braucht man vor Reise nur kurz anmachen und gut ist)
    -Spiele können durchaus auch weiter verkauft werden, muss man halt den Account verkaufen....

    Aber ja, hast Recht, keine Vorteile. xD

    > Genau deswegen funktioniert das System … -.-
    Iwie macht deine Aussage immer noch keinen Sinn... wenns null Vorteile bringt, warum nutzen dann so viele Steam?
    Gut, bei EA und Activision seh ichs auch nicht warums jeder spielt, aber Steam hat durchaus seine Vorteile. Auch wenns nicht immer die perfekte Lösung ist.
    >
    >
    > In diesem Sinne
    >
    > Smartcom

    Smart war deine Antwort aber überhaupt nicht. ;)

  15. Re: Userpatch

    Autor: Hotohori 12.04.13 - 14:36

    Der Punkt ist aber auch, dass es wiederum etliche stören würde, wenn es verändert wurde. Manche mögen solche HD Auflagen nur, wenn sonst nichts am Spiel geändert wurde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. BWI GmbH, Bonn, München, Rostock
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 3,40€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
    Funkstandards
    Womit funkt das smarte Heim?

    Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.

  2. Hongkong: Blizzard-Chef findet Meinungsäußerung nur halb so schlimm
    Hongkong
    Blizzard-Chef findet Meinungsäußerung nur halb so schlimm

    Ein halbes Jahr statt ein ganzes Jahr wird ein E-Sport-Profi gesperrt, der auf einem Turnier von Blizzard mit einem Ausruf für die Protestbewegung in Hongkong gekämpft hatte. Zwei dauerhaft entlassene Kommentatoren dürfen nach ebenfalls einem halben Jahr wieder arbeiten.

  3. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.


  1. 09:00

  2. 08:21

  3. 15:37

  4. 15:15

  5. 12:56

  6. 15:15

  7. 13:51

  8. 12:41