Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Assassin's Creed 3 Liberation…

Autsch @ Bildqualität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:22

    OK, halten wir fest:
    - die Grafik ist ziemlich detailarm
    - das Spiel rendert in einer Auflösung, die so bei 400x240 liegen dürfte
    - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht
    - UND ES RUCKELT TROTZDEM?!

  2. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: /mecki78 05.11.12 - 14:29

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht

    "Power is nothing witouth control"
    - Pirelli

    Soll heißen: Du kannst in eine Spielekonsole den mächtigsten Grafikchip der Welt stecken, deswegen bekommst du noch lange nicht geniale Grafik oder ruckelfreie Animationen. Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    /Mecki

  3. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:36

    > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.

  4. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Vipertb 05.11.12 - 15:02

    Mich ärgert es auch, dass immer weniger Wert auf die Software bzw. Programmierung gelegt wird.
    Viele gute Spiele erscheinen auch erst gegen Ende der Lebenszeit der Handhelds, da die anfänglichen Spiele durch die schlampige Entwicklung bei den Tests durchrasseln, aber eigentlich das Potenzial zu höheren Wertungen hätten.
    Ich hoffe die Vita kriegt da noch die Kurve.

    Nichts desto trotz gefällt mir Liberation ganz gut.

  5. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Z101 05.11.12 - 15:09

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.
    >
    > Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie
    > wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.


    Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung. Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

  6. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 06.11.12 - 05:08

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das
    > Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung.
    > Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Kannst du mal bitte mit deinen Lügen aufhören? Uncharted läuft NICHT in der "halben" Bildschirmauflösung. Und die PS Vita hat deutlich mehr Power als der 3DS.

    > Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich
    > so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die
    > Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

    Du hast: a) Uncharted nicht gespielt b) wohl das kotz-häßliche Circle-Pad vergessen, weil der 3DS im Jahr 2012 immer noch keinen zweiten Analogstick hat! Soviel zum Thema "besser aufeinander abgestimmt". Wer hätte denn damit rechnen können dass moderne 3D-Spiele einen zweiten Analogstick brauchen! Putzig wie Nintendo sich abmüht nicht technisch den Anschluß verlieren. Mit der Wii U war das ja auch ein Schuß in den Ofen. Eine 50-Watt-Minikonsole wird halt mächtig alt aussehen, wenn die PS4 und Xbox 3 mit 200-Watt-TDP und modernster DX11-Hardware nächstes Jahr erscheinen.

  7. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: bltpgermany 06.11.12 - 08:50

    Es ist und bleibt Konsooooole.... die größte Bremse die es in Sachen Spielewelt gibt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  4. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14