1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Baldur's Gate PC: Erstaunlich wenig…

Test Baldur's Gate PC: Erstaunlich wenig gealterter Klassiker

Das von Bioware entwickelte Baldur's Gate ist eines der wichtigsten Rollenspiele überhaupt. Jetzt gibt es eine in Teilbereichen verbesserte Neuauflage - sie hat erneut das Zeug, eine starke Sogwirkung zu entfalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Öhm, ne danke ... 16

    Anonymer Nutzer | 29.11.12 20:07 03.12.12 08:56

  2. GemRB 3

    Thaodan | 30.11.12 20:16 01.12.12 00:33

  3. Hat sich die Steuerung ver(schlimm)bessert? 5

    kikimi | 29.11.12 20:10 30.11.12 18:41

  4. Danke Golem.de :D 3

    Feel The Logic | 30.11.12 07:10 30.11.12 18:35

  5. Wenn das alte Baldurs Gate laufen würde!? 8

    Der schwarze Ritter | 29.11.12 19:01 30.11.12 18:20

  6. Grafikchipsätze von Intel... 4

    iRofl | 30.11.12 08:16 30.11.12 13:20

  7. IMHO: Schrott 10

    PCAhoi | 29.11.12 19:11 30.11.12 11:56

  8. Re: Baldur's Gate war auch anders führend

    Turd | 30.11.12 11:43 Das Thema wurde verschoben.

  9. [gelöscht] 8

    [gelöscht] | 29.11.12 22:26 30.11.12 11:20

  10. Baldur's Gate war auch anders führend 1

    DooMMasteR | 29.11.12 18:47 29.11.12 18:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Land in Sicht AG, Freiburg
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,90€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de