Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Crysis 3: Gipfeltreffen der…

Absolut geniale Spielereihe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absolut geniale Spielereihe.

    Autor: Unix_Linux 19.02.13 - 23:34

    Kaum ein Spiel ist mir in den letzten Jahern so positiv im Gedächtnis geblieben wie die Crysis Reihe. Vor allem Teil eins war gradios.

    Danke an Crytek, für ein im Vergleich zu Ami-Shootern hervorragende Shooter Reihe.

  2. Re: Absolut geniale Spielereihe.

    Autor: Flyns 20.02.13 - 08:26

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaum ein Spiel ist mir in den letzten Jahern so positiv im Gedächtnis
    > geblieben wie die Crysis Reihe. Vor allem Teil eins war gradios.
    >
    > Danke an Crytek, für ein im Vergleich zu Ami-Shootern hervorragende Shooter
    > Reihe.


    Ich stimme dir zu, Crysis 1 ist und bleibt eines der besten Spiele, welches ich kenne - allein schon durch die Story und das Setting.
    Von Teil 2 war ich aber ziemlich enttäuscht.

    Nun bin ich gespannt, ob mich Teil 3 wieder überzeugen wird.

  3. Dann kennt ihr nicht viele Spiele.

    Autor: fratze123 20.02.13 - 09:03

    Crysis war 0815 mit guter Grafik. Hab's maximal 50% durchgespielt und Story wegen Belanglosigkeit längst vergessen. Irgendwelche Asiaten im Dschungel plattmachen halt.

  4. Genau das Problem!

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.13 - 09:15

    Genau das ist dein Problem, du hast nicht die komplette Story mitbekommen.

    Nach den Asiaten im Dschungel kommt noch einiges mehr und zwar auch ausserhalb des Dschungels!

  5. Re: Genau das Problem!

    Autor: Johnny Aggro 20.02.13 - 13:44

    Crysis 2 hat mir auch sehr gut gefallen - wobei die Story eher nach dem 0-8-15-Schema aufgebaut war - hat mich der Mehrspieler extrem überzeugt.

    Gerade in Kombination mit einem Team mit verschiedenen Nano-Mods und versch. Waffen hat es extrem viel Spass gemacht. Auch wenn ich mir die ersten 4,5h dachte
    "WTF....so eine scheiße" :D

  6. Re: Dann kennt ihr nicht viele Spiele.

    Autor: Unix_Linux 20.02.13 - 23:34

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crysis war 0815 mit guter Grafik. Hab's maximal 50% durchgespielt und Story
    > wegen Belanglosigkeit längst vergessen. Irgendwelche Asiaten im Dschungel
    > plattmachen halt.

    Das kann ich nicht bestätigen. Gerade die Story nach der ersten hälfte war genial. Schade dass jemand der den besten Teil nicht gespielt hat, seine meinung rumposaunt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 23:35 durch Unix_Linux.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28