1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft…

Wie wirft man einen Blick drauf?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: bummelbär 20.11.14 - 14:22

    Ihr sprecht ihm Fazit davon, dass jeder ActionRPGler mal einen Blick drauf werfen soll. Erklärt ihr uns auch wie? Find keine Demo zum laden. :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 14:25 durch bummelbär.

  2. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: xSynth 20.11.14 - 14:28

    bummelbär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr sprecht ihm Fazit davon, dass jeder ActionRPGler mal einen Blick drauf
    > werfen soll. Erklärt ihr uns auch wie? Find keine Demo zum laden. :(

    *räusper* Let's play, Trailer, Gameplay-Videos *räusper*

    Du kannst auch Vollversionen als Demos nutzen, um dir ein Bild vom Spiel zu machen - dann kannst du es dir ja immer noch kaufen oder von der Platte kloppen.

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  3. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: cHaOs667 20.11.14 - 14:38

    Mit einer XBox One und einer EA Access Mitgliedschaft kannst du die ersten sechs Stunden im Spiel zocken... ;)

  4. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: xSynth 20.11.14 - 14:39

    cHaOs667 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einer XBox One und einer EA Access Mitgliedschaft kannst du die ersten
    > sechs Stunden im Spiel zocken... ;)

    Es geht der Person um ein möglichts kostenfreies Erlebnis des Spiels. :)

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  5. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: Warlord711 20.11.14 - 15:18

    cHaOs667 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einer XBox One und einer EA Access Mitgliedschaft kannst du die ersten
    > sechs Stunden im Spiel zocken... ;)

    Ich frage mich ernsthaft, warum z.b. Steam nicht schon längst ein ähnliches Geschäftsmodell hat.

    Die Spielzeit wird so oder so mitgeloggt, da könnte man auch Events machen für aktuelle Games und auch gern für Bestand-Spiele.

    Aber ich vermute eher Unwillen auf seiten der Publisher dahinter, wegen den ganzen Raubmordvergewaltigungskopierern mit ihren Kaputzenshirts und dunklen Sonnenbrillen.

    Achja, das ist jetzt nicht direkt auf Dragon Age allein bezogen.
    Da es aber per Origin Spyware ausgeliefert wird, würd ich es nichtmal geschenkt nehmen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 15:27 durch Warlord711.

  6. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: DiDiDo 20.11.14 - 15:34

    Da gibt es sowas das nennt sich free to play wocheenden bei steam

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  7. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: Wurstinator 20.11.14 - 15:35

    Oder man nutzt Origin, und lässt sich das Geld nach 24 Std. zurückerstatten nachdem man es gespielt hat

  8. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: muhzilla 20.11.14 - 17:08

    Nein? Es geht der Person darum das Spiel zu testen, wie es früher üblich war. Mit einer downloadbaren Demo-Version. Bist du vielleicht zu jung für, um es erlebt zu haben, aber das war die Zeit, in der ich auf Grund von Demoversionen so manches Spiel gekauft habe. GTA und Dark Project z.B.

    Beide Spiele haben mich beim Antesten sehr fasziniert. Ein Let's Play wo irgend ein Halbstarker dauernd meint "witzige" Kommentare abgeben zu müssen kann das nicht ersetzen, genausowenig wie 5 Teaser-Videos.

  9. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: Vaako 20.11.14 - 19:36

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein? Es geht der Person darum das Spiel zu testen, wie es früher üblich
    > war. Mit einer downloadbaren Demo-Version. Bist du vielleicht zu jung für,
    > um es erlebt zu haben, aber das war die Zeit, in der ich auf Grund von
    > Demoversionen so manches Spiel gekauft habe. GTA und Dark Project z.B.
    >
    > Beide Spiele haben mich beim Antesten sehr fasziniert. Ein Let's Play wo
    > irgend ein Halbstarker dauernd meint "witzige" Kommentare abgeben zu müssen
    > kann das nicht ersetzen, genausowenig wie 5 Teaser-Videos.

    Sowas gibts net mehr ausser du bezahlst dafür das nennt sich dann Early Access.

    Wenn du einen Blick drauf werfen willst helfen nur Lets Plays. Oder du wartest bis es einen Crack gibt und ziehst es dir dann, aber bis es gecrackt ist dauerts wohl noch ein bissi.

  10. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: xSynth 20.11.14 - 22:56

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein? Es geht der Person darum das Spiel zu testen, wie es früher üblich
    > war. Mit einer downloadbaren Demo-Version. Bist du vielleicht zu jung für,
    > um es erlebt zu haben, aber das war die Zeit, in der ich auf Grund von
    > Demoversionen so manches Spiel gekauft habe. GTA und Dark Project z.B.>

    Demos sind kostenfrei, dem da oben ging es um ein kostenfreies TESTerlebnis (tut mir Leid, habe mich davor falsch ausgedrückt).
    Ich bin 22 Jahre alt, kenne also die Zeit von Demos noch - zumindestens ETWAS.

    > Beide Spiele haben mich beim Antesten sehr fasziniert. Ein Let's Play wo
    > irgend ein Halbstarker dauernd meint "witzige" Kommentare abgeben zu müssen
    > kann das nicht ersetzen, genausowenig wie 5 Teaser-Videos.

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  11. Re: Wie wirft man einen Blick drauf?

    Autor: Prypjat 21.11.14 - 09:53

    Bekommt man das Game in 24 Stunden durchgespielt? ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Black SN850 PCIe 4.0 1TB 189€ (inkl. Direktabzug), Samsung Portable SSD T5 1TB für...
  2. 99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. HP USB-C Dockingstation 2x DisplayPort 1x HDMI 4x USB 3.2 1x USB-C 3.2 für 99,90€, HP...
  4. 63,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

  1. Google: Balloninternet Loon wird eingestellt
    Google
    Balloninternet Loon wird eingestellt

    Alphabet beendet das Projekt mit dem Internet aus der Luft. Die Google-Mutter sah keine Möglichkeit, das Balloninternet wirtschaftlich zu betreiben.

  2. Quartalsbericht: IBM-Aktie bricht ein
    Quartalsbericht
    IBM-Aktie bricht ein

    IBM kann mit seinen Ergebnissen nicht überzeugen. Außer Stellenabbau und Aufspaltung hat das Unternehmen wenig vorzuweisen.

  3. Razer Naga X: World of Warcraft und Co. mit zwölf Maustasten spielen
    Razer Naga X
    World of Warcraft und Co. mit zwölf Maustasten spielen

    Die Naga X ist Razers neue Version der MMO-Maus. Sie behält zwölf programmierbare Makrotasten bei und ist etwas günstiger als andere Nagas.


  1. 10:51

  2. 10:35

  3. 10:07

  4. 09:52

  5. 09:40

  6. 09:01

  7. 09:01

  8. 08:47