Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dreamfall Chapters Book One: Neue…

Deutsche Sprachausgabe/Untertitel und jede menge Bugs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche Sprachausgabe/Untertitel und jede menge Bugs

    Autor: Wonkerz 25.10.14 - 13:01

    Ich wollte nur kurz anmerken, dass man das Spiel auch auf Deutsch umstellen kann. Allerdings ging dieses bei der Early Access Version nicht. Leider ist es aber noch ziemlich verbuggt und es fehlen manche Vertonungen oder es kommen falsche Sätze. Desweiteren gibt es noch jede Menge Bugs mit Licht, Performance und Crashes. Man sollte also auf jeden fall auf den Patch warten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.14 13:03 durch Wonkerz.

  2. Re: Deutsche Sprachausgabe/Untertitel und jede menge Bugs

    Autor: geeky 25.10.14 - 13:38

    In den Steam-Foren wird insbesondere viel über die Performance gemeckert.
    Auf meinem System läuft es teilweise auch nicht so flüssig wie es meiner Meinung nach eigentlich laufen müsste. Die Entwickler werden da wohl noch ein wenig optimieren müssen, aber das haben sie ja scheinbar auf dem Plan:
    http://steamcommunity.com/games/237850/announcements/detail/207489975119221231
    Abgesehen davon hat mir Book 1 bisher schon ganz gut gefallen.

  3. Re: Deutsche Sprachausgabe/Untertitel und jede menge Bugs

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 09:38

    Ich wollte eh noch etwas warten, am liebsten wäre mir ja eine Version mit allen Episoden damit ich nicht viel downloaden muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München
  2. BASF Coatings GmbH, Münster
  3. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  4. Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Elektrische Nutzfahrzeuge: Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden
    Elektrische Nutzfahrzeuge
    Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden

    Keine lokalen CO2-Emissionen und weniger Lärm: Stadtbewohner hätten lieber heute als morgen leise Müllwagen, Bagger und andere elektrische Nutzfahrzeuge. Viele sind schon im Testbetrieb - und einige sogar schon im regulären Einsatz.

  2. Datenschutzbeauftragte: Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt
    Datenschutzbeauftragte
    Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt

    Mehr als drei Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen eines angeblichen Abrechnungsbetrugs bei den schleswig-holsteinischen Datenschützern. "Pleiten und Pannen" hätten die Aufklärung verzögert, kritisiert die betroffene Marit Hansen.

  3. #Twittersperrt: Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig
    #Twittersperrt
    Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig

    Vor den Europawahlen im Mai sperrte Twitter zahlreiche Accounts wegen angeblicher Wählertäuschung. Mehrere Gerichte haben dieses Vorgehen nun untersagt. Auch AfD-Wähler könnten Satire erkennen.


  1. 12:00

  2. 11:50

  3. 11:41

  4. 11:34

  5. 11:25

  6. 11:08

  7. 10:54

  8. 10:43