Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dreamfall Chapters Book One: Neue…

Yipiieh!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yipiieh!

    Autor: The_Soap92 25.10.14 - 12:56

    Ich hab vor Jaaaahren mal The Longest Journey gespielt, relativ weit, aber da wir damals kein Internet hatten, kam ich nicht weiter :( Jetzt hab ichs mir gekauft und muss sagen, ich hab es hübscher in Erinnerung :D

    Weiss jemand zufällig, wie man das Spiel in der Steam Version in 1080p spielen kann?

  2. Re: Yipiieh!

    Autor: grorg 25.10.14 - 13:28

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiss jemand zufällig, wie man das Spiel in der Steam Version in 1080p
    > spielen kann?
    Anscheinend gar nicht, geht nur der Windowed Mode.
    http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=682033

  3. Re: Yipiieh!

    Autor: The_Soap92 25.10.14 - 14:07

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weiss jemand zufällig, wie man das Spiel in der Steam Version in 1080p
    > > spielen kann?
    > Anscheinend gar nicht, geht nur der Windowed Mode.
    > forums.steampowered.com

    Das ist natürlich doof. Hm mal schauen ob des bei meinem Uraltrechner funktioniert :D

  4. Re: Yipiieh!

    Autor: wolfi86 26.10.14 - 09:38

    Ich hab das Spiel im Vollbildmodus bei 1920x1080 gespielt.

    Mein System: Linux, AMD 2-Kern Richland APU.
    Meist hab ich auf niedrigen Qualitätseinstellungen gespielt, sonst laggts arg. Besonders im ersten Kapitel gibts wenn man auf Linux spielt auch störende grafische Bugs, weil die Grafikengine Unity Linux noch nicht einwandfrei unterstützt (bestimmte Shader werden unter Linux nicht unterstützt).

    Hat noch jemand Probleme mit den Prozentangaben die nach wichtigen Entscheidungen erscheinen? Vielleicht ist das nur ein Problem auf Linux oder wenn man sich in Facebook nicht einloggt.

  5. Re: Yipiieh!

    Autor: andi_lala 26.10.14 - 10:33

    Laut Entwickler ist die Performance momentan allgemein relativ schlecht und wird per Patch nachgebessert. Ich glaube die Entwickler hatten ziemlich Stress um den Termin einzuhalten und werden jetzt halt bald mit einem Patch die größten Probleme beseitigen. Ich warte jedenfalls noch bevor ich mit dem Spiel anfange und werd eher nochmal Dreamfall spielen um die Story wieder aufzufrischen.

  6. Re: Yipiieh!

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 09:40

    Ich weiß es gab für den ersten teil ein patch allerdings war der 1. schwer zu finden und 2. hat bei mir erst nach etwas testen funktioniert... allerdings habe ich die gog version

  7. Re: Yipiieh!

    Autor: andi_lala 27.10.14 - 13:05

    Hast du schon die Gog Galaxy (oder so ähnlich) Software ausprobiert? Damit sollte es ja automatisch ablaufen denk ich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Großbeeren
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. DCC Duisburg CityCom GmbH, Duisburg
  4. pdv Financial Software GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. (-79%) 12,50€
  3. 44,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

  1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
    Spielestreaming
    200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

  2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
    Kolyma 2
    Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

    Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

  3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
    Germany Next
    Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 17:49

  4. 16:42

  5. 16:05

  6. 15:39

  7. 15:19

  8. 15:00