1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Forza 4: Mutlose Dreikommafünf

Gutes Fahrverhalten, mehr force feedback, sumpfiges Schwarz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gutes Fahrverhalten, mehr force feedback, sumpfiges Schwarz

    Autor: Webcruise 06.10.11 - 15:21

    Ich bin von der Demo doch etwas enttäuscht, tolle Grafik aber nicht viel besser als bei F3, jedoch haben die mit dem Schwarz irgendwas falsch gemacht, so ein sumpfiges Schwarz, man sieht ja kaum die Instrumente und Schatten (z.B. unter Bäumen), die sind einfach nur Pechschwarz.

    Das FF ist stärker geworden (habe Fanatec Porsche mit Clubsport Pedale), habe erst neulich noch viel F3 gespielt. Auch ist der Klang von dem Motor irgendwie wie in Watte gepackt, war früher viel extremer (über Dolby Digital), kann aber auch an der Demomusik liegen.

    Und diese nervige Musik ist bei der Demo um einen zu verjagen.

    Nun ich denke, dass die meisten oder alle dieser Punkte in der finalen Version abgestellt werden.

    Viel Spaß damit, in knapp zwei Wochen ist es soweit :)

  2. Re: Gutes Fahrverhalten, mehr force feedback, sumpfiges Schwarz

    Autor: lolwut 08.10.11 - 17:34

    Glaub in puncto Grafik und Sound sollte man auf die Vollversion warten. Hab mir die Demo nicht runtergeladen aber hört sich stark danach an, dass man keinen Zugriff auf Optionen für Audio und Video zu haben scheint.
    "Falsche" Helligkeits- und Kontrasteinstellungen in den Fernsehgeräten sind zusammen mit übersättigten Farbeinstellungen glaub die häufigste Fehlkonfiguration. Vielleicht ist dein Kontrast zu hoch gedreht und du solltest ihn etwas niedriger einstellen und den Helligkeitsverlust durch höhere Helligkeit ausgleichen. Kommt durchaus vor, dass das von Spiel zu Spiel und Film zu Film unterschiedlich stark ausfällt.
    Beim Ton ist es oft so in Demos, dass eine Einstellung gewählt wird, die auf allen Geräten *passabel* klingt - egal ob Stereo oder DTS 7.1, da der Zugriff zum Optionen-Menü meistens verwehrt wird - was mich jedes mal aufs neue ärgert.

    Und die Musik bei Forza hat sich finde ich noch nie mit Ruhm bekleckert -_-

    Trotzdem bin ich gespannt. IGN UK hat bereits 9.5 von 10 vergeben. Mal sehen, was die anderen so sagen.

  3. Re: Gutes Fahrverhalten, mehr force feedback, sumpfiges Schwarz

    Autor: Webcruise 08.10.11 - 21:16

    Danke für die Infos.

    Bisher habe ich jedoch, noch nie an der TV-Einstellung drehen müssen. Mir ist jedoch jetzt aufgefallen, dass F3 ähnliche Probleme mit der Schwarz-Versumpfung hat, aber nicht so extrem wie bei der Demo. Hab heute das Review von insidesimracing.tv gesehen, dass es doch die Möglichkeit gibt Helligkeit usw. einstellen. Deshalb mache ich mir da keine Sorgen, ist jedoch sicher eine Graphikeinsparmaßnahme. Aber bis zur nächsten Konsolengeneration ist es ja hoffentlich nicht mehr weit :)

    Viel Spaß
    Alexander

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  2. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  3. Hays AG, Rheinfelden
  4. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de