1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Forza Horizon 2: Verregnete…

Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: spambox 25.09.14 - 10:59

    Mit Ausnahme von Reflektionseffekten sieht das Spiel den alten NeedForSpeed-Teilen aus den 90ern sehr ähnlich. Die Grafik ist insgesamt sehr steril und kantig.
    Ich finde die Defizite der Optik nicht schlimm, aber für 2014 einfach nicht mehr zeitgemäß.

    #sb

  2. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: PiranhA 25.09.14 - 11:01

    Also ich finde die Optik schon sehr gut und auch zeitgemäß. Allerdings sind alle Forza Teile in meinen Augen etwas überzeichnet. Das wirkt immer etwas zu bunt und nicht unbedingt realistisch. So als würden die Bilder von einem (guten) Comic Zeichner stammen.
    Ist jetzt nicht wirklich kritikwürdig, eher eine Frage des Geschmacks.

  3. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: Eisboer 25.09.14 - 11:12

    Ich werde Trolle nie verstehen.

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/0/06/NFS_High_Stakes.jpg

  4. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: flasherle 25.09.14 - 11:18

    Ging mir auf den ersten Blick ähnlich. man erkennt die moderne Engine eigentlich tatsächlich nru an den Feinheiten, wie straßenbelag, reflxetionen usw...

  5. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: SchmuseTigger 25.09.14 - 11:25

    Vor allem stören mich bei einem schnellen Spiel einfach 30 FPS. Also irgendwie klar bei der Wahl besseres Aussehen vs. 60 FPS wählen 95% der Entwickler dann die 30 FPS mit mehr bling bling.

    Aber was Gefühl an geht wäre 60 FPS so viel geschmeidiger.

    Naja, zum Glück hab ich einen starken Gaming PC da kann man Spiele ja einstellen das sie entweder FPS haben oder Aussehen oder beides ;)

  6. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: ohinrichs 25.09.14 - 11:43

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Naja, zum Glück hab ich einen starken Gaming PC da kann man Spiele ja
    > einstellen das sie entweder FPS haben oder Aussehen oder beides ;)

    Naja, zum Glück sind die meisten Konsoleros keine Korinthenkacker und genießen das Spiel, anstatt sich über minimale Grafikmängel zu echauffieren...

  7. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: Leynad 25.09.14 - 11:44

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem stören mich bei einem schnellen Spiel einfach 30 FPS. Also
    > irgendwie klar bei der Wahl besseres Aussehen vs. 60 FPS wählen 95% der
    > Entwickler dann die 30 FPS mit mehr bling bling.

    Ging mir ähnlich, vor allem, wenn man Forza 5 mit 60 fps vor der Demo gespielt hat. Die Demo hat mich dann auch nicht überzeugt. Horizon 1 spiele ich erst seit ein paar Wochen und es ist dann doch sehr sehr ähnlich. An die 30 fps gewöhnt man sich, aber was mir noch aufgefallen ist: Wenn man 100 km/h fährt, sieht es eher aus wie 50 km/h oder gar weniger. War bei Teil 1 aber auch nicht anders.

  8. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: Bouncy 25.09.14 - 12:11

    Ja die guten Engines gehen leider für den 20000sten Shooter drauf, für Funracer bleibt dann nur noch der Restmüll. Und so sieht's dann auch entsprechend aus, echt schade, dabei wäre gerade bei sowas Realismus ein riesen Spaßfaktor, stattdessen nur kunterbunte, tote Eckchengrafik...

  9. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: koflor 25.09.14 - 12:30

    Haha - sehr gut :-)

  10. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: h3ld27 25.09.14 - 12:35

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde die Optik schon sehr gut und auch zeitgemäß. Allerdings sind
    > alle Forza Teile in meinen Augen etwas überzeichnet. Das wirkt immer etwas
    > zu bunt und nicht unbedingt realistisch. So als würden die Bilder von einem
    > (guten) Comic Zeichner stammen.
    > Ist jetzt nicht wirklich kritikwürdig, eher eine Frage des Geschmacks.

    Horizon 2 ist ein Arcade Racer und gewollt etwas bunter.

    Bei Forza 5 kann man das finde ich nicht behaupten:

    https://www.youtube.com/watch?v=rwgpkeTtXaw

    https://www.youtube.com/watch?v=-cGAGWaPC8Y

    Manchmal glaub ich manche leute sehen die Welt einfach zu grau ^^ Meine Augen sehen auch in "echt" recht bunte farben ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.14 12:36 durch h3ld27.

  11. Re: Der Engine gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: flynt 01.10.14 - 09:38

    Ich konnte gestern mal FH1 und FH2 360er Version vergleichen und ich empfand FH1 als viel besser. Viel weniger matschige Texturen. Reflektionen auf den Autos viel besser (Felgen glänzen). Detailliertere Texturen auf den Bergen und Umgebung. Vielfalt bei Bäumen. Sumo Digital habe das Spiel optisch nicht an FH1 bringen können. Die Gegenden wirken flach und trostlos. Viel mehr PopUps als bei FH1. Man merkt dass nicht Turn10 programmiert hat. Es fährt sich zwar nicht schlecht... jedoch ist der optische Aspekt bei einem Spiel mit solch Landschaften sehr hoch. Als noch bei FH1 InGame-Bilder aus FH1 im Ladebildschirm dargestellt wurden, wird man bei FH2 mit leckeren InGame-Bildern aus der XBOX One Fassung gelockt. Ich denke da steckt Absicht hinter. Macht das Spiel bitte optisch viel weniger Ansprechend als die Next-Gen-Fassung. Die Xbox 360 hat definitiv mehr drauf als das was bei FH2 zusehen ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 09:40 durch flynt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Europ Assistance Services GmbH, München
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  4. Schleich GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€ (Release 03.12.)
  2. 7,59€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher