1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Grey Goo: Goommand & Conquer

Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Bruce Wayne 06.02.15 - 15:17

    Man, was wäre das schön. Bilde ich mir das ein oder ist die Genre schwer tot im Moment?

    Anno 2020...ist ja eher Aufbauspiel.
    C&C wure ja konsequent kaputtverbessert.

    Ich liebe die Klassiker. Generals, Red Alert, Warcraft 3...

    Gib es eigentlich IRGENDWELCHE ernstzunehmenden News zu Warcraft 4 ???
    (Eh nicht vor 2020)

    Ich wäre für jedes neue Echtzeit dankbar.
    Was gibt es denn aktuell empfehlenswertes? Verfolge das nicht mehr so, aber her mit den Tips!! (Rome Total War und so Schlachtspiele zähle ich nicht dazu)

  2. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: körner 06.02.15 - 15:21

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man, was wäre das schön. Bilde ich mir das ein oder ist die Genre schwer
    > tot im Moment?
    >
    > Anno 2020...ist ja eher Aufbauspiel.
    > C&C wure ja konsequent kaputtverbessert.
    >
    > Ich liebe die Klassiker. Generals, Red Alert, Warcraft 3...
    >
    > Gib es eigentlich IRGENDWELCHE ernstzunehmenden News zu Warcraft 4 ???
    > (Eh nicht vor 2020)
    >
    > Ich wäre für jedes neue Echtzeit dankbar.
    > Was gibt es denn aktuell empfehlenswertes? Verfolge das nicht mehr so, aber
    > her mit den Tips!! (Rome Total War und so Schlachtspiele zähle ich nicht
    > dazu)

    Ich hätte gerne mal wieder ein C&C-like RTS in Iso-Perspektive.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.15 15:21 durch körner.

  3. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: dabbes 06.02.15 - 15:24

    Naja die anderen von dir aufgeführten zähle ich auch zu Schlachtspielen, da gehts mehr um Action, Multitasking (Basenbau/Einheiten bewegen) und Reaktionsfähigkeit als um Strategie.

    Ein wirklich gutes Echtzeitstrategiespiel kann ich dir leider nicht nennen, mich faszinieren rundenbasierte doch mehr.

  4. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Herr Unterfahren 06.02.15 - 15:37

    Schade daß Du die Total War- Reihe komplett ausschließt, das hätte ich Dir als Erstes genannt.

    Neben Grey Goo wäre evtl. Planetary Annihilation erwähnenswert. Hat zwar die Erwartungen der Kickstarter- Backer nicht zu 100% erfüllt, macht aber auf jeden Fall Laune.

    Anno war eigentlich immer schon Aufbau, wobei mich 2070 als erster Teil wirklich gereizt hätte - leider fehlt mir die Zeit dafür.

  5. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Nrgte 06.02.15 - 15:41

    Mit StarCraft II existiert schon ein sehr dominanter Genre-Vertreter. Wirklich Platz für ein ähnliches Spiel sehe ich nicht. Echtzeit-Strategiespiele leben vor allem von Multiplayer-Gefechten.

    Was es noch gibt sind die Semi-Realistischen Kriegsspiele wie:

    - Wargame: Red Dragon
    - Men of War
    - Company of Heroes

  6. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Bruce Wayne 06.02.15 - 15:54

    man was würde ich für ein richtig gut aufgesetztes herr der ringe geben.
    (battle for middleearth)

    das hat alleine wegen der lizenzen schon bock gemacht.
    original stimmen, soundtrack...

    leider kein hd, 16:9 etc. :-C

  7. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: igor37 06.02.15 - 16:30

    Also ich fand das vorherige Spiel von Petroglyph, "Universe at War", recht nett und innovativ - genau genommen glaube ich dass da einige Dinge für Grey Goo abgeschaut wurden - aber es hat nie eingeschlagen, ich denke wegen dem Windows Live-Zwang im Multiplayer.

  8. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: rick.c 06.02.15 - 16:55

    Ich habe im Januar mal als Vorbereitung (Story - schon soo lange her...) um mir endlich Starcraft 2 zuzulegen mal wieder SC1 von 1998 durchgezockt. Gerade bin ich bei Broodwar.

    Das macht immer noch voll Laune :-)
    (Chaoslauncher im Window Mode mit 2x Pixelgröße - kann man dann nebenbei noch anderes erledigen ;-) )

  9. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Nikolaus117 06.02.15 - 17:02

    Es gibt nur ein echtes STRATEGIE und nicht Taktik schnell Klick spiel.

    Und zwar Supreme Commander Forged Alliance!
    Am besten mit einigen guten Mods, Map Packs und wer es mal die SCFA Forever Modifikation.

    6500km2 große Karten bis zu 80.000 Einheiten und mehr. Jede Einzeln steuerbar, unendlicher Zoom raus und rein und vieles mehr, machen SCFA zu einem echten RTS.

  10. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: smeexs 06.02.15 - 18:54

    is zwar noch in einer alpha aber man kann es schon gut spielen und es kostet nichts

    http://play0ad.com/

  11. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: bastie 06.02.15 - 19:32

    Hab ich auch so gemacht. Als ich bei StarCraft II - Wings of Liberty angekommen bin, war ich begeistert von der tollen Fortsetzung der Geschichte um Kerrigan und den Spezialisierungen der Einheiten.
    Das Addon Heart of the Swarm war im Vergleich dann etwas enttäuschend, wobei das Jammern auf sehr hohem Niveau ist.

  12. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Koto 07.02.15 - 00:09

    Starcraft 2 ist aber so eine Sache.

    Das ist eher ein Reaktionsspiel. Also es kommt gerade in den späteren Missionen eher darauf an, schnell zu Reagieren und möglichst alles gleichzeitig zu machen.

    Das wird mir auf dauer zu heftig. Vor allem wenn es dann noch auf Zeit ankommt. Das hat dann mit Strategie kaum was zu tun wenn es nur noch um Reflexte und Multitasking geht.

    Grey Co hört sich für mich auch eher danach an. Also das beschleunigtes Spiel dann einfach in Stress und Nerv ausartet. Und man mit 45 gegen einen 12 Jährigen keinen Stich mehr sieht.

  13. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: ongaponga 07.02.15 - 01:15

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Starcraft 2 ist aber so eine Sache.
    >
    > Das ist eher ein Reaktionsspiel. Also es kommt gerade in den späteren
    > Missionen eher darauf an, schnell zu Reagieren und möglichst alles
    > gleichzeitig zu machen.
    >
    > Das wird mir auf dauer zu heftig. Vor allem wenn es dann noch auf Zeit
    > ankommt. Das hat dann mit Strategie kaum was zu tun wenn es nur noch um
    > Reflexte und Multitasking geht.
    >
    > Grey Co hört sich für mich auch eher danach an. Also das beschleunigtes
    > Spiel dann einfach in Stress und Nerv ausartet. Und man mit 45 gegen einen
    > 12 Jährigen keinen Stich mehr sieht.

    man merkt, du hast noch nie ein PRo lvl spiel gesehen geschweige gespielt.
    Das mag in den unteren Ligen so sein (bis Gold Liga). Taktik spielt hier kaum eine Rolle. Da heißt es hauptsache schnell und hauptsache viel bauen.
    Die höheren Ligen sind da schon deutlich komplexer. In der Regel hat man nicht die möglichkeit alles zu entwickeln Da sollte man sich Gedanken machen wie man seine Resourcen am optimalsten investiert.
    Ohne definierte army composition, das auf den Gegner abgestimmt ist und gescheihtes macro+ micro management hast du keine Chance



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.15 01:21 durch ongaponga.

  14. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: bärllorT 07.02.15 - 01:40

    Ich glaube dass meint er auch. Man muss nahezu ununterbrochen herumklicken. Bist du am Anfang mit irgendetwas zu lahm kannst du es gegen ebenbürtige Gegner vergessen. Ich bin auch eher so der Basebuilder gegen Bots :D

  15. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: picky 07.02.15 - 07:05

    Mag auch kein hektisches herum klicken, baue am liebsten meine Basis um mich ein zu igeln, lasse gerne den Feind kommen, um erst später den Angriff mit eigener Übermacht zu starten :-)
    Deshalb mag ich auch wenn die Basis umfangreich ausgebaut werden kann, und es möglichst viele Forschungsmöglichkeiten gibt.

  16. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Tsett 07.02.15 - 08:44

    Was hier bisher noch nicht genannt wurde ist AI War: Fleet Command.
    Es gibt zwar keine Kampagne, aber der Fokus liegt hier auf der KI (und die ist großartig)

    Man kämpft in jedem Gefecht gegen eine KI von der zwei Zentren zerstört werden müssen um zu gewinnen. Das nette hier ist, dass die KI lernt, also nicht immer von der gleichen Seite mit den gleichen Einheiten angreift.

  17. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: tolc 07.02.15 - 14:12

    Kann ich nur bestätigen. Die KI in AI War ist das beste was ich je gesehen habe. Allein das Gefühl als kleiner Underdog gegen einen übermächtigen Gegner (die KI) strategisch wichtige Planeten erobern und halten zu müssen und eben nicht den Gegner überrennen zu können...

    Bonus: Die Spielefirma (Arcen Games) entwickelt bis heute kostenlose Erweiterungen und Patches!

  18. Re: Gute Echtzeitstrategiespiele ?!

    Autor: Koto 08.02.15 - 00:22

    @bärllorT

    Genau das meine ich.

    Starcraft ist sehr hektisch. Spiele da lieber Generals. Wo ich eine Basis baue. Und dann später losrenne.

    Viele neuen RTS sind auf ständige Expansion eingerichtet. Also Rush schneller zur Resourcen als andere. Und Rushe schneller alles hoch und Baue schnell Einheiten. Springe in 2 Sekunden zu 3 Stellen. Nicht 1 Sekunde ruhe,

    Das alte C&C zb war auch nicht so ein Rush Spiel. Spiele heute zb noch Alarmstufe Rot 2.

    Grey Goo erinnert mich an Starcraft aber weniger an C&C. Weil wirklich große Basen wie in Generals sind da auch nicht dabei.

    Sicher mag das heute der Trend sein. Aber ich denke viele Veteranen sind auch älter geworden. :-)

    Mögen Alarmtufe Rot 2 und Generals inkls Addons noch lange funktionieren. Ich kenne kein Aktuelles RTS das da rannkommt.

    Dazu werden Einheiten immer kleiner und schwerer zu erkennen. Rennt man in Generals mit 20 Einheiten rum. Sind es anderswo gleich 300. Überblick gibt es auch kaum mehr. Heute geht ohne Tastenkombos eigentlich gar nix mehr. Oft entscheidet nicht Strategie sondern Flinke Finger.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.15 00:29 durch Koto.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Storage, SAN und Backup
    Amprion GmbH, Pulheim
  2. Associate Lead Expert Solution Architecture Healthcare (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Cloud Solution Architect (m/w/d) Azure
    RWE Generation SE, Essen
  4. HR Operations Manager (m/w/d)
    InnoGames GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski