Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Grid 2: Rennspiel-Leichtgewicht für…

WiiU Version?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WiiU Version?

    Autor: Clusternate 29.05.13 - 15:58

    Auf der WiiU mit dem großen Gamepad als Lenkrad könnte ich mir das Spiel richtig packend vorstellen. Mochte den Vorgänger schon und das Feature mit der Zurückspulen.

    Und gerade die Physik Engine wird sehr realistisch rüber gebracht.

  2. Re: WiiU Version?

    Autor: red creep 29.05.13 - 16:32

    Wenn dir realistische Fahrphysik gefällt kann ich dir nur NfS: Shift 2 empfehlen. Degegen ist Grid die reinste Acarde-Spielerei. Außerdem gibt es eine große Auswahl an tollen Autos aus allen Klassen, die sich unterschieldich fahren und die verschiedensten (echten) Strecken. Außerdem eine gestochen scharfe Grafik und nicht diesen verwaschenen Codemasters-Look (gefällt mir ja gar nicht). Meiner Meinung nach einziger Nachteil: Im Karriere-Modus wird man so einem Laberkopp die ganze Zeit vollgeplappert. Das kann man aber abstellen.
    Wichtig: Berms- und Lenkhilfe unbedingt abschalten. Sonst hat man keine Chance ein Gefühl für die Steuerung zu entwickeln. Ansonsten kann man je nach Lust, Laune und Fertigkeit die Schwierigkeit gut regeln.

  3. Re: WiiU Version?

    Autor: P4LL3R 29.05.13 - 16:54

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir realistische Fahrphysik gefällt kann ich dir nur NfS: Shift 2
    > empfehlen. Degegen ist Grid die reinste Acarde-Spielerei. Außerdem gibt es
    > eine große Auswahl an tollen Autos aus allen Klassen, die sich
    > unterschieldich fahren und die verschiedensten (echten) Strecken. Außerdem
    > eine gestochen scharfe Grafik und nicht diesen verwaschenen
    > Codemasters-Look (gefällt mir ja gar nicht). Meiner Meinung nach einziger
    > Nachteil: Im Karriere-Modus wird man so einem Laberkopp die ganze Zeit
    > vollgeplappert. Das kann man aber abstellen.
    > Wichtig: Berms- und Lenkhilfe unbedingt abschalten. Sonst hat man keine
    > Chance ein Gefühl für die Steuerung zu entwickeln. Ansonsten kann man je
    > nach Lust, Laune und Fertigkeit die Schwierigkeit gut regeln.

    Dir wiederrum kann ich pCars empfehlen, dagegen ist dann Shift 2 reinste Arcade-Spielerei.

  4. Re: WiiU Version?

    Autor: Phreeze 29.05.13 - 17:03

    P4LL3R schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > red creep schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn dir realistische Fahrphysik gefällt kann ich dir nur NfS: Shift 2
    > > empfehlen. Degegen ist Grid die reinste Acarde-Spielerei. Außerdem gibt
    > es
    > > eine große Auswahl an tollen Autos aus allen Klassen, die sich
    > > unterschieldich fahren und die verschiedensten (echten) Strecken.
    > Außerdem
    > > eine gestochen scharfe Grafik und nicht diesen verwaschenen
    > > Codemasters-Look (gefällt mir ja gar nicht). Meiner Meinung nach
    > einziger
    > > Nachteil: Im Karriere-Modus wird man so einem Laberkopp die ganze Zeit
    > > vollgeplappert. Das kann man aber abstellen.
    > > Wichtig: Berms- und Lenkhilfe unbedingt abschalten. Sonst hat man keine
    > > Chance ein Gefühl für die Steuerung zu entwickeln. Ansonsten kann man je
    > > nach Lust, Laune und Fertigkeit die Schwierigkeit gut regeln.
    >
    > Dir wiederrum kann ich pCars empfehlen, dagegen ist dann Shift 2 reinste
    > Arcade-Spielerei.


    oder rfactor mit Historic GTTC Mod oder LFS (ich kenne pCars nicht), aber auch nur Need For Speed irgendwie mit Realismus in Zusammenhang zu bringen...*grins*

  5. Re: WiiU Version?

    Autor: red creep 29.05.13 - 19:16

    P4LL3R schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir wiederrum kann ich pCars empfehlen, dagegen ist dann Shift 2 reinste
    > Arcade-Spielerei.

    Du meinst Project CARS von Slightly Mad? SHIFT ist vom selben Studio. Nur eben etas "masstentauglicher". Sobald Project CARS offiziell fertig ist werde ich mir das auf jedenfall angucken.

  6. Re: WiiU Version?

    Autor: red creep 29.05.13 - 19:20

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder rfactor mit Historic GTTC Mod oder LFS (ich kenne pCars nicht), aber
    > auch nur Need For Speed irgendwie mit Realismus in Zusammenhang zu
    > bringen...*grins*

    Die beiden Shift Teile haben mit dem Rest der Need for Speeed Serie nicht viel zun tun.

  7. Re: WiiU Version?

    Autor: Clouds 30.05.13 - 03:43

    Immer her mit WiiU versionen :)

    @Grid2: GRID war ein tolles Spiel weil es sich von der Masse der lahmen Arcade Raser abhebte ohne direkt ein steinhartes simulationsspiel zu sein. Ich mag Rennspiele die nahe an der Realität sind, aber keine richtigen Simulationen sind. Grid hat da für mich eine perfekte mitte gefunden.
    Wäre ja auch toll wenn die endlich mal Forza für den PC releasen würden. Das spiel interessiert mich schon länger, aber ich hol mir bestimmt keine Konsole deswegen... Wie mir diese künstlichen exclusives auf den Sack gehen. Hab ja nichts dagegen, dass ein Kinect spiel oder ein WiiU spiel, das für das touchscreen Gamepad erstellt wurde ein exclusive ist. Aber Spiele wie Halo, Forza oder auch Uncharted? Einfach nur schade.

    Back to topic:
    Nun sieht GRID aus, wie jeder andere 08/15 arcade racer. Und ich verstehe absolut nicht warum und werde es mir deshalb auch nicht kaufen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.13 03:43 durch Clouds.

  8. Re: WiiU Version?

    Autor: LH 30.05.13 - 08:04

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die beiden Shift Teile haben mit dem Rest der Need for Speeed Serie nicht
    > viel zun tun.

    Aber auch so gut wie nichts mit den wirklich anspruchsvollen Rennspielen.

  9. Re: WiiU Version?

    Autor: _2xs 30.05.13 - 10:11

    Ich hab zu Racedriver Grid unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

    Auf dem PC war es absolut unspielbar. Ich wollte es mit XBox360 Controller spielen, der ja auch offiziell unterstützt wurde. Aber die Steuerung hat permanent überreagiert. Ich wollte eigentlich leichte Lenkbewegungen machen und in Spiel hat es irgendwie immer mit vollen Lenkeinschlag reagiert (konnte man auch bei den Wiederholungen gut sehen). Ich hab dann auch an den Steuerungsfeineinstellungen rumgeschraubt, aber da ist nichtmal im Ansatz Besserung gewesen.

    Trotzdem hat mich das Spiel fasziniert und ich habs mir nochmal für die PS3 geholt. Dort war es super fahrbar und hat jede Menge Laune gemacht.

    Die ganze Need for Speed Reihe meide ich wie die Pest. Die Fahrzeuge sind dort irgendwie immer sehr schwammig beim fahren. Ich weiß nicht, ob sich das vielleicht mal gebessert hat... Aber ich wurde bisher jedes mal wieder enttäuscht.

  10. Re: WiiU Version?

    Autor: Phreeze 30.05.13 - 10:33

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab zu Racedriver Grid unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
    >
    > Auf dem PC war es absolut unspielbar. Ich wollte es mit XBox360 Controller
    > spielen, der ja auch offiziell unterstützt wurde. Aber die Steuerung hat
    > permanent überreagiert. Ich wollte eigentlich leichte Lenkbewegungen machen
    > und in Spiel hat es irgendwie immer mit vollen Lenkeinschlag reagiert
    > (konnte man auch bei den Wiederholungen gut sehen). Ich hab dann auch an
    > den Steuerungsfeineinstellungen rumgeschraubt, aber da ist nichtmal im
    > Ansatz Besserung gewesen.
    >
    > Trotzdem hat mich das Spiel fasziniert und ich habs mir nochmal für die PS3
    > geholt. Dort war es super fahrbar und hat jede Menge Laune gemacht.
    >
    > Die ganze Need for Speed Reihe meide ich wie die Pest. Die Fahrzeuge sind
    > dort irgendwie immer sehr schwammig beim fahren. Ich weiß nicht, ob sich
    > das vielleicht mal gebessert hat... Aber ich wurde bisher jedes mal wieder
    > enttäuscht.


    hab Grid 1 auf PC mit Lenkrad gespielt, war eigentlich gut spielbar, tolles Fahrgefühl, nicht sehr schwer, da das Grip-Niveau recht einfach zu beherrschen war, mangels Realismus.

  11. Re: WiiU Version?

    Autor: Phreeze 30.05.13 - 10:33

    ahhh project cars, jap, geil, wird gekauft !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität München, München
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. 199,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59