Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Killzone Shadow Fall: Bling-bling…

Persönliche Meinung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönliche Meinung?

    Autor: Speckolant 02.12.13 - 17:15

    Erst einmal danke für den Beitrag.

    Leider musste ich mich immer wieder ärgern als ich ihn gelesen hatte.

    Zugegeben habe ich das Spiel noch nicht getestet und ich möchte es gerade auch nicht bewerten, allerdings möchte ich einmal an die immer wieder objektiven Stellungnahmen hinweisen.
    Ich sehe das Schriftwerk eher als Kommentar anstatt eines Berichtes, lediglich der Name des Autors fehlt.

    Die Sätze wie: "Das neue Killzone verdankt seine Daseinsberechtigung vor allem der Tatsache, dass es das PS4-Launch-Actionspiel von Sony ist.", oder "Für PC-Spieler mag das alles nicht spektakulär aussehen, auf einer Playstation gibt es das in der Form bislang (noch) nicht.", wirken schon sehr abgedroschen und macht eine eindeutige Positionierung des Autors klar deutlich.

    Schade. Ich hätte mir einen mehr sachlichen Bericht gewünscht, der tatsächlich auf die Fakten, und nur auf diese eingeht.

    LG

  2. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: profi-knalltüte 02.12.13 - 17:28

    sagen wirs mal so: ein PS4 fanboy ist der autor nicht gerade :D

    kurztherapie für trolle: https://www.youtube.com/watch?v=wRX6uYeM1gk

  3. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: textless 02.12.13 - 19:26

    Klingt ein wenig so, als hätte jeder PC-Spieler einen High-End-Gaming-PC, oder was wären die Voraussetzungen für diese Grafik auf PC?

  4. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: jaayP 02.12.13 - 22:46

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt ein wenig so, als hätte jeder PC-Spieler einen High-End-Gaming-PC,
    > oder was wären die Voraussetzungen für diese Grafik auf PC?


    Was ist denn bitte an der Grafik so besonders? Battlefield und co. sehen doch genauso aus wenn nicht sogar besser. Außerdem wird das Spiel nirgends gehyped oder als sehr gutes Spiel bewertet, auch nicht bei ''objektiveren'' Magazinen.

  5. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: tunnelblick 03.12.13 - 08:29

    was ist denn an dem gesagten falsch? wäre es kein launch-titel, würde es in der masse untergehen - gutes, aber bei weitem kein besonderes spiel.

  6. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: Speckolant 03.12.13 - 15:49

    Wie ich bereits schon gesagt hatte, ich gehe hier nicht auf die Bewertung des Spiels ein sondern auf die stark einfließende "Eigene Meinung" in diesem "Bericht".

    Zu deutsch: Man sieht das der Autor kein Fan von der PS4 oder allgemein von diesem Spiel ist und er dachte sich bestimmt unterbewusst das er sich jetzt mal so richtig auskotzen kann.

  7. Re: Persönliche Meinung?

    Autor: tunnelblick 03.12.13 - 15:52

    ja, so liest jeder etwas anderes aus spiele-tests. was er genau an der ps4 nicht mag, kann ich nicht rauslesen, aber das spiel selber... naja, jeder wie er meint. objektiv kann man ein spiel eh nicht bewerten, da ist immer eine persönliche meinung mit dabei.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. Ruhrverband, Essen
  4. alanta health group GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00