Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test MacGyver: TV-Held ohne…

Fans der Serie

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 14:49

    Wer von den Männern bei Golem.de ist Fan der Serie MacGyver?
    Ich hatte MacGyver bisher immer als so etwas wie A-Team,nur für Frauen gehalten.^^

  2. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 14:54

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer von den Männern bei Golem.de ist Fan der Serie MacGyver?

    Heute? Eher peinlich. Aber vor 25 Jahren war das der Knaller. Da hat's mich aber auch nicht gejuckt, wie hanebüchen die Erfindungen und wie an den Haaren herbeigezogen der Plot war.

    > Ich hatte MacGyver bisher immer als so etwas wie A-Team,nur für Frauen
    > gehalten.^^

    Tja, ähh, nein. Das war natürlich die männlichste Serie von allen. A-Team für Frauen, pfff....

    Btw, Quizfrage, und ja nicht im Internet nachgucken: Wie heißt MacGyver mit Vornamen?

  3. Re: Fans der Serie

    Autor: Dwalinn 19.06.14 - 14:58

    War leider damals noch nicht geboren und als ich es mal mit 16 versucht habe fand ich es Okay, aber nach 1 Tag krank im Bett MacGyver gucken hats mir auch gereicht.

  4. Re: Fans der Serie

    Autor: JackyChun 19.06.14 - 14:59

    Angus

    Live with an open mind, or die with your mouth shut.

  5. Re: Fans der Serie

    Autor: pnz 19.06.14 - 15:00

    Angus

    Musste ich nicht nachschauen... :-)

    Ich fand MacGyver immer sehr geil, vor allem die Folgen mit und um seinen Erzfeind Murdock. Schaue ich heute noch gerne - aus sentimentalen Gründen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.14 15:00 durch pnz.

  6. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 15:06

    Ach hört doch auf, Ihr Schummler :D Ihr habt doch nachgeguckt.

  7. Re: Fans der Serie

    Autor: JackyChun 19.06.14 - 15:06

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Heute? Eher peinlich. Aber vor 25 Jahren war das der Knaller. Da hat's mich
    > aber auch nicht gejuckt, wie hanebüchen die Erfindungen
    >
    Tatsächlich waren am Anfang die Dinge die er gemacht hat durchaus realistisch und umsetzbar doch dann gab es Beschwerden von oben das es doch zu gefährlich wäre so etwas zu zeigen daraufhin hat man sich nicht mehr (streng)an die Naturwissenschaft gehalten.

    Wie immer die Obrigkeit will lieber dumme Menschen und auf keinen Fall durch TV Bildung verbreiten heute wie damals. xD

    Live with an open mind, or die with your mouth shut.

  8. Re: Fans der Serie

    Autor: Prypjat 19.06.14 - 15:15

    Gegenfrage! Wie heißt Sonic mit Vornamen?

  9. Re: Fans der Serie

    Autor: Little_Green_Bot 19.06.14 - 15:16

    JackyChun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie immer die Obrigkeit will lieber dumme Menschen und auf keinen Fall
    > durch TV Bildung verbreiten heute wie damals. xD

    Mir ist ein dummer Mob ehrlich gesagt lieber, als einer, der Bomben basteln kann. Bei den Amis, wo sich jeder im Laden um die Ecke 'ne Schrotflinte kaufen kann, ist das schon fast egal.

    Das ändert aber nichts an meiner MacGyver Heldenverehrung. Er ist ein wahrer Hacker! :-)

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  10. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 15:32

    Die Frage die ich nicht beantworten hätte können, in welcher Folge es "aufgedeckt" wird, iirc entweder in der Western-Folge oder in der Mittelalter-Folge.
    (Sorry, weiss nicht mehr die Folgen-Titel)

  11. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 15:45

    KojiroAK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage die ich nicht beantworten hätte können, in welcher Folge es
    > "aufgedeckt" wird, iirc entweder in der Western-Folge oder in der
    > Mittelalter-Folge.
    > (Sorry, weiss nicht mehr die Folgen-Titel)

    Es war - glaube ich - diese furchtbare König-Artus-Folge, in der er erwähnte, nach seinem Vorfahren aus der Zeit benannt zu sein? Stimmt das?

  12. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 15:47

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer von den Männern bei Golem.de ist Fan der Serie MacGyver?
    >
    > Heute? Eher peinlich. Aber vor 25 Jahren war das der Knaller. Da hat's mich
    > aber auch nicht gejuckt [...]

    Ja,nur war nicht das A-Team vor 25 Jahren der größere Knaller? Laut einer Aussage von Mr. T, gäbe es ohne das A-Team überhaupt kein MacGyver.

  13. Re: Fans der Serie

    Autor: The_Soap92 19.06.14 - 15:54

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tzven schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wer von den Männern bei Golem.de ist Fan der Serie MacGyver?
    > >
    > > Heute? Eher peinlich. Aber vor 25 Jahren war das der Knaller. Da hat's
    > mich
    > > aber auch nicht gejuckt [...]
    >
    > Ja,nur war nicht das A-Team vor 25 Jahren der größere Knaller? Laut einer
    > Aussage von Mr. T, gäbe es ohne das A-Team überhaupt kein MacGyver.

    Knight Rider, Anyone? :D

  14. Re: Fans der Serie

    Autor: Little_Green_Bot 19.06.14 - 15:55

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut einer Aussage von Mr. T, gäbe es ohne das A-Team überhaupt kein MacGyver.

    Da hat Mr. T verdammt recht.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  15. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 16:01

    Und vor allem ist mir das A-Team auch heute noch nicht peinlich. ^^

  16. Re: Fans der Serie

    Autor: Sammie 19.06.14 - 16:39

    Ich fand MacGver damals auch toll und schaue auch die Wiederholungen noch gerne.. aber war halt auch noch ne andere Zeit. Ist klar, dass die heutige Jugend damit nichts mehr anfangen kann, weil heut alles altbacken aussieht, kaum einer ein Handy hatte und die Frisuren der Schauspieler einfach nach 80er schreien. ^^

    Damals war es aber eine der wenigen Serien, die den Kids auch noch unterschwellig sowas wie Moral beigebracht haben. Eine Serie, die (im Gegensatz zu A-Team) auf Waffengewalt verzichtete (auch gut begründet, da Klein-MacGyver damals ausversehen seinen Freund erschoss). Nebenbei lernte man auch ein bisschen was über Physik und Chemie, und erfreute sich an dem Einfallsreichtum, dem selbst ein heutiger James Bond ohne seine Gadgets nicht aufweisen könnte.

    MacGver wurde auch quer über den Erdball geschickt, man drehte auch in vielen europäischen Städten, was für Serie in der Zeit schon was besonderes war. Und man feute sich immer auf die besonderen Folgen gegen den Erzrivalen Murdock.

    Viele heut bekannte Schauspieler, die später Hauptrollen in diversen Serien hatten, machten ihre ersten Schritte im Business auch bei MacGyver wie z B (Teri Hatcher [Desperate Housewives], Tia Carrere [Relic Hunter], Jason Priestley [Beverly Hills 90210], oder Cuba Gooding Jr., ja selbst Christopher Judge aka Teal'c aus Stargate hatte mit Richard Dean Anderson einen Serienauftritt [http://www.youtube.com/watch?v=1-CTsnTGbHs] am Anfang seiner Filmkarriere.

    MacGyver war immer eine Serie, auf die man sich damals jede Woche gefreut hat und Richard Dean Anderson war auch ein richtig symthischer Schauspieler. Für mich war er allerdings immer MacGyver, weshalb ich mir auch immer ein bisschen schwer getan habe, ihn in Stargate zu akzepieren. Wie oft hab ich mir da gewünscht, dass er sein Taschenmesser rausholt und mal ein kaputtes Raumschiff repariert, eine der mechanischen Türen knackt oder sich aus nem HulaHopp-Reifen, ner Rolle Klebeband und zwei chemischen Komponenten ein eigenes Stargate zusammenschustert und eine Welt per MorseSignal anwählt. ^^ Tja, die nostaligschen Zeiten sind leider vorbei aber MayGyver bleibt unvergessen.

  17. Re: Fans der Serie

    Autor: Doomchild 19.06.14 - 16:46

    ^Das!

    ____________________________________________________________________
    "Hey, I rock the unfree world, that's my specialty." - Jello Biafra

  18. Re: Fans der Serie

    Autor: der_wahre_hannes 19.06.14 - 17:21

    Mist, ich hätte es nachschauen müssen. Ich habe mal eine Folge gesehen, in der sein Vorname genannt wurde (war das mehr als eine Folge?). War so ne Rückblende und irgendein Sheriff spricht den kleinen MacGyver mit Vornamen an. Aber den Namen hab ich dann doch leider wieder vergessen. ^^

  19. Re: Fans der Serie

    Autor: der_wahre_hannes 19.06.14 - 17:26

    Oh doch...

    Also, A-Team ist natürlich schon cool. Die Basteleinlagen jede Folge waren das Highlight. Aber sonst? Naja...

    Und gerade die späteren Staffeln (wo Face ersetzt wurde) sind scheiße.

  20. Re: Fans der Serie

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.14 - 17:56

    Das wäre die Mittelalter-Folge von der ich sprach.

    Aber iirc wurde es auch in der Western-Folge erwähnt und da wäre ich dann nicht mehr sicher ob die vorher oder nachher kam.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. HHK Datentechnik GmbH, Braunschweig
  3. RFT kabel Brandenburg GmbH, Brandenburg an der Havel
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Grafikkarten, SSds, Ram-Module reduziert)
  3. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  4. 119,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. Elektrische Nutzfahrzeuge: Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden
      Elektrische Nutzfahrzeuge
      Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden

      Keine lokalen CO2-Emissionen und weniger Lärm: Stadtbewohner hätten lieber heute als morgen leise Müllwagen, Bagger und andere elektrische Nutzfahrzeuge. Viele sind schon im Testbetrieb - und einige sogar schon im regulären Einsatz.

    2. Datenschutzbeauftragte: Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt
      Datenschutzbeauftragte
      Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt

      Mehr als drei Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen eines angeblichen Abrechnungsbetrugs bei den schleswig-holsteinischen Datenschützern. "Pleiten und Pannen" hätten die Aufklärung verzögert, kritisiert die betroffene Marit Hansen.

    3. #Twittersperrt: Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig
      #Twittersperrt
      Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig

      Vor den Europawahlen im Mai sperrte Twitter zahlreiche Accounts wegen angeblicher Wählertäuschung. Mehrere Gerichte haben dieses Vorgehen nun untersagt. Auch AfD-Wähler könnten Satire erkennen.


    1. 12:00

    2. 11:50

    3. 11:41

    4. 11:34

    5. 11:25

    6. 11:08

    7. 10:54

    8. 10:43