Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Mittelerde Mordors Schatten: Meine…

Optik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Optik

    Autor: Nolan ra Sinjaria 08.10.14 - 09:17

    Also alles in Allem sieht die Grafik ja ziemlich schick aus. Bild 1 allerdings wirkte für mich auf den erste Blick wie ein Foto von einer Miniatur. Und selbst da hätte ich den Plastik-Look der Kleidung nciht okay gefunden ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  2. Re: Optik

    Autor: Sayl 08.10.14 - 09:22

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also alles in Allem sieht die Grafik ja ziemlich schick aus. Bild 1
    > allerdings wirkte für mich auf den erste Blick wie ein Foto von einer
    > Miniatur. Und selbst da hätte ich den Plastik-Look der Kleidung nciht okay
    > gefunden ;)


    Genau das habe ich im ersten Moment auch gedacht :D Da bastelt doch schon wieder jemand selber mit Figuren rum!

    Aber die ingame Optik ist wirklich nicht zu übertreffen. Absolut auf der Spitze der bisherigen Möglichkeiten. Bin sehr begeistert davon. Auch der Rest vom Spiel gefällt mir mehr als gut (Steuerung, Nemesis-System, etc).

  3. Re: Optik

    Autor: dNovel 08.10.14 - 09:34

    Kann ich nur beipflichten. In Bewegung sieht die Grafik sehr sehr gut aus und mir gefällt das Spiel ebenfalls wirklich gut. Das Nemesis System ist motivierend. Die tolle Gestaltung der Welt und das Movement fühlt sich spitze an.

    Im Gegensatz zu den AC Spielen habe ich eigentlich auch nie das Gefühl besonders übermächtig zu sein denn schon wenige Treffer in den Rücken oder ein dazu stoßender Häuptling können das Ende bedeuten.

    Für mich echt ein Kandidat für das beste Action-Adventure dieses Jahr.

  4. Re: Optik

    Autor: blackhawk2014 08.10.14 - 09:41

    Ja, das Spiel ist echt der Hammer.
    Ich bin absolut kein AC Fan und HdR mag ich eigentlich auch nicht.
    Aber das Spiel ist einfach super gemacht.
    Sieht genial aus und die Bewegungen sehen auch klasse aus.

    Das Nemesis-System motiviert schon ziemlich gut, einfach durch die Gegend zu laufen und Hauptmänner zu suchen :D

  5. Re: Optik

    Autor: dNovel 08.10.14 - 09:43

    Ich hatte sogar Anfangs ganz vergessen der Story zu folgen und hab erstmal Stundenlang Dinge gesammelt, Geschichten entdeckt und Hauptmänner erledigt haha :)

  6. Re: Optik

    Autor: blackhawk2014 08.10.14 - 09:53

    dNovel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte sogar Anfangs ganz vergessen der Story zu folgen und hab erstmal
    > Stundenlang Dinge gesammelt, Geschichten entdeckt und Hauptmänner erledigt
    > haha :)


    So gehts mir auch. Hab 8 Stunden Spielzeit, aber erst 5% fertig.
    Ich setz' mir zwar immer Wegpunkte zu den Storyaufträgen, finde aber immer hier nen Caragor zum töten, da ein Orklager, dort nen Hauptmann oder ne Legende/ Herausforderung.
    Aber sowas macht eben ein wirklich gutes Spiel aus.
    Schon lange nichtmehr so ein gutes Gefühl nach einem Vollpreiskauf gehabt :)

  7. Re: Optik

    Autor: RedRanger 08.10.14 - 10:36

    Also übertreiben muss man dann auch nicht. Das Spiel ist aktuell gut dabei. Sieht aber nun auch nicht wirklich besser aus als z.B. Blackflag.

    Allgemein kann man die Beleuchtung, wie so ziemlich in jedem Spiel, noch verbessern.

    Bis auf die Texturen (hoch) habe ich alles auf maximalen Einstellungen, also Hoch oder Ultra. Aber wenn ich an einer Fackel vorbeilaufe, habe ich keinen Schatten. Es fehlen also dynamische Schatten, so wie kürzlich erst bei Watch_Dogs, wo Leute vor dem Scheinwerfer auch keine Schatten haben.

    Die Texturen sind im Allgemeinen sehr gut, aber da fällt das alte Problem auf. Gesichter und Hände sind gut texturiert, die Orkrüstungen zerren dann eine gleichaufgelöste Textur über ein größeres Objekt, wodurch es wieder etwas matschig wirkt, und ja ich habe auch das HD Texture Pack installiert.

    Dafür läuft das Spiel auf meiner R9 280X bis auf ein paar Stellen wo vsync runterregelt butterweich.

  8. Re: Optik

    Autor: Strongground 08.10.14 - 18:29

    Hi, danke für den guten Vergleichspost. Ich habe auch die 280X und so Sachen wie fehlende dynamische Lichtquelle stören mich in vielen Spielen.
    Ist das ein Fehler der z.B. bei WatchDogs später behoben wurde, oder eine Designentscheidung gewesen?

  9. Re: Optik

    Autor: Anonymer Nutzer 08.10.14 - 22:32

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also alles in Allem sieht die Grafik ja ziemlich schick aus. Bild 1
    > allerdings wirkte für mich auf den erste Blick wie ein Foto von einer
    > Miniatur. Und selbst da hätte ich den Plastik-Look der Kleidung nciht okay
    > gefunden ;)


    Bei mir genau andersherum.
    Die Kostüme/Make-up/Masken aus Herr Ringe waren der Wahnsinn.
    Beim Kleinen Hobbit ist jetzt vieles davon reines CGI und sieht zwar auch super aus,aber eben
    nicht plastisch und dadurch mMn unnatürlicher.
    Da ging es um kosten und hier übrigens um
    ein Videospiel. ^^

    Plastik ist ein Stoff der im echten Leben
    schon garkeinen eigenen Look haben kann.
    Kunststoff ist gewissermaßen das gesamte Computerspiel.
    Mir Persönlich gefällt der Look und der einzig,wirklich erwähnenswerte Kritikpunkt ist die KI.

    Aber das kann man mehr oder weniger immer kritisieren.
    Die Orkse sind halt manchmal etwas blöder als sie es sein müssten.

  10. Re: Optik

    Autor: Nolan ra Sinjaria 09.10.14 - 16:06

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plastik ist ein Stoff der im echten Leben schon garkeinen eigenen Look haben kann.

    oh ist das so?

    Was ich meinte: Die Schultern und der linke oberarm der getroffenen Figur sind in dem Bild auf Hochglanz poliert, was bei Stoff irgendwie unnatürlich wirkt

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  11. Re: Optik

    Autor: Elgareth 09.10.14 - 16:32

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Plastik ist ein Stoff der im echten Leben schon garkeinen eigenen Look
    > haben kann.
    >
    > oh ist das so?
    >
    > Was ich meinte: Die Schultern und der linke oberarm der getroffenen Figur
    > sind in dem Bild auf Hochglanz poliert, was bei Stoff irgendwie unnatürlich
    > wirkt

    Das ist glaube ich 1. Leder, und 2. Nass.
    Da kann das schon mal glänzen ^_^ Also im Spiel glänzt der Umhang normalerweise nicht so :D

  12. Re: Optik

    Autor: blackhawk2014 10.10.14 - 08:15

    Das Armpolster wird ziemlich sicher aus Leder sein.

    Ich habe die extremen Reflektionen aber selbst noch nie als störend empfunden, beim Spielen.

  13. Re: Optik

    Autor: Nolan ra Sinjaria 10.10.14 - 09:32

    blackhawk2014 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Armpolster wird ziemlich sicher aus Leder sein.

    vermutlich schon, aber der Umhang wohl eher weniger

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  14. Re: Optik

    Autor: plaGGy 13.10.14 - 15:06

    RedRanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also übertreiben muss man dann auch nicht. Das Spiel ist aktuell gut dabei.
    > Sieht aber nun auch nicht wirklich besser aus als z.B. Blackflag.
    >
    > Allgemein kann man die Beleuchtung, wie so ziemlich in jedem Spiel, noch
    > verbessern.
    >
    > Bis auf die Texturen (hoch) habe ich alles auf maximalen Einstellungen,
    > also Hoch oder Ultra. Aber wenn ich an einer Fackel vorbeilaufe, habe ich
    > keinen Schatten. Es fehlen also dynamische Schatten, so wie kürzlich erst
    > bei Watch_Dogs, wo Leute vor dem Scheinwerfer auch keine Schatten haben.
    >
    > Die Texturen sind im Allgemeinen sehr gut, aber da fällt das alte Problem
    > auf. Gesichter und Hände sind gut texturiert, die Orkrüstungen zerren dann
    > eine gleichaufgelöste Textur über ein größeres Objekt, wodurch es wieder
    > etwas matschig wirkt, und ja ich habe auch das HD Texture Pack
    > installiert.
    >
    > Dafür läuft das Spiel auf meiner R9 280X bis auf ein paar Stellen wo vsync
    > runterregelt butterweich.


    Also ich fand Black Flag schon ziemlich gut aussehen für nen Quasi-Port.
    Klar man sollte es vll nicht mit Crysis 3 oder Ryse etc. vergleichen, aber ich finde die Kritk an Grafik manchmal echt übertrieben.

    Was man hier aus SS oder Videos so sieht ist vr alle das LoD sehr gut gelungen und das empfinde ich als extreme wichtig. Immer noch einer der Hauptpunkte warum ich Skyrims Grafik als kritisch bewerte auch mit all den ENBs, LoD-Mods etc.

    Und das sie Ultra-Texturen mitliefern ist mehr als vorbildlich. Da können sie alle anderen Entwickler mit ihren Pseudo-HD-Texturen mal was von abschneiden.

  15. Re: Optik

    Autor: Prypjat 15.10.14 - 15:13

    Vielleicht ist der Umhang ja mit Wasserabweisenden Ölen oder Wachsen versehen worden. Das haben schließlich schon die alten Germanen so gemacht, dann wird es in Mordor doch bestimmt auch schon möglich sein. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07