1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Need for Speed Most Wanted…

Warum?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum?

    Autor: yast 02.11.12 - 14:31

    Warum hat man nicht einfach das Ur-Most Wanted mit aktueller Grafik aufgemotzt? Noch ein paar neue Autos dazu und die Stadt ein bisschen größer und fertig wäre das perfekte Spiel!

  2. Re: Warum?

    Autor: Winpo8T 03.11.12 - 19:35

    yast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum hat man nicht einfach das Ur-Most Wanted mit aktueller Grafik
    > aufgemotzt? Noch ein paar neue Autos dazu und die Stadt ein bisschen größer
    > und fertig wäre das perfekte Spiel!


    Verstehe ich auch nicht....Schade, es gab auch gute Games von NfS ....Underground oder das Originale Most Wanted (2005) !

  3. Re: Warum?

    Autor: norman.abrahamson 05.11.12 - 10:28

    Der beste Teil war doch immer noch Underground 2, mitm h2 Hummer die Berge runter : )

  4. Re: Warum?

    Autor: Tryce 05.11.12 - 16:05

    Eigentlich hatte ich auch auf sowas gehofft.
    Most Wanted getunt mit den Tuning Optionen wie in PrStreet oder World.
    Macht EA mit Fifa doch auch jedes Jahr. gleiches Spiel mit verbesserter
    Optik und ein paar neuen Spielern.
    Underground 2 ist auch klar mein Favorit, aber Most Wanted (2005) mach auch ne
    Menge Spaß

  5. Re: Warum?

    Autor: 7hyrael 09.11.12 - 09:17

    /sign...

    seit dem ersten Most Wanted kam nur noch mist, schon echt traurig wenns nen publisher schafft über jahre hinweg ne serie so gut zu führen und dann in 7 jahren keinen einzigen brauchbaren ableger mehr dazu rausbekommt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikationsbetreuer*in CRM-System Vertrieb
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
  3. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  4. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

Torch: Ubisoft zündet das Feuer an
Torch
Ubisoft zündet das Feuer an

Engine-Newsletter Ubisoft hat neue Feuereffekte entwickelt. Die Programmierer erklären, wie die Technologie funktioniert - und wo sie zum Einsatz kommt.
Von Peter Steinlechner

  1. Metaversum John Carmack über Meta-Prozessoren und Horizon Worlds
  2. Spieleentwicklung Editorial trifft Engine bei Ubisoft

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte