Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Nintendo Land: 360-Grad-Freiheit in…

Wii U jetzt doch kaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: EpicLPer 16.11.12 - 21:44

    Ich frage mich jetzt schon etwas länger ob ich nicht doch die Wii U kaufen sollte.
    Was würdet ihr mir vorschlagen? Wii U oder doch lieber eine andere Konsole?

  2. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: forenuser 16.11.12 - 22:10

    ich kann ja nur für mich schreiben...

    ich werde mir eine wii-u/premium kaufen, aber erst Q1 2013.
    ich kann locker solange warten.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  3. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: EpicLPer 16.11.12 - 22:14

    Ich würde mir die Wii U wen schon anfangs kaufen (wenn es sich eben auszahlt) weil es in dieser dann vielleicht noch Sicherheitslücken gibt die mit weiteren Konsolen gefixt werden würden. Wenn ich schon eine Konsole habe möchte ich wenigstens, gleich wie bei der Wii, auch 3rd Party Software benutzen können ;)

  4. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: forenuser 16.11.12 - 22:31

    das ist für mich wiederum vollkommen uninteresant. wenn ich was zum basten/frickeln bräuchte würde ich auf mein android-tab zurückgreifen.

    eine konsole ist zum daddeln. und die "raubkopierer" dürfen sich meinethalben in langer reihe auf eine ICE-strecke stellen...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  5. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: EpicLPer 16.11.12 - 22:35

    Ich sagte nie was von Raubkopiererei, lediglich von 3rd Party Software.

    Wenn schon Nintendo nicht auf die Idee kommt Apps für deren Konsolen von X-Beliebigen Anbietern/Leuten programmieren zu lassen dann muss man es halt auf den anderen Weg machen.

  6. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: forenuser 16.11.12 - 22:47

    wie geschrieben, eine spielekonsole ist eine spielekonsole ist eine spielekonsole.

    und komisch, das bei homebrew als erstes immer die möglichkeit für die nutzung von "RK" abfällt. und sich dies bei all den hohen zielen auch, komisch komisch, nicht verhindern lässt...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  7. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: EpicLPer 16.11.12 - 22:49

    Sei nicht immer so skeptisch und negativ gegenüber allem eingestellt :)

  8. Re: Wii U jetzt doch kaufen?

    Autor: IchBinBobbin 18.11.12 - 15:16

    Ich sehe das auch so, eine Konsole ist halt zum Spielen gedacht und auch das Gesamtkonzept mit subventionierter Hardware etc. darauf ausgelegt. Falls man halt mehr Freiheiten möchte und eigene Apps schreiben will, gibt es ja mittlerweile wirklich unzählige Möglichkeiten Raspberry Pi, diverse Androidhardware etc. pp.
    Habe auch das Gefühl, dass dann immer Homebrew als Argument vorgeschoben wird und am Ende wird eh raubkopiert ( was ich in diesem konkreten Fall dir jetzt mal NICHT unterstellen will).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Lahnpaper GmbH, Lahnstein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20