1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Plants vs. Zombies Garden…

Ingame Purchases?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ingame Purchases?

    Autor: sokeking 25.02.14 - 14:52

    Wie siehts denn damit aus? Dann werd ich mir nämlich die 30 Okken gleich schonmal sparen.

  2. Re: Ingame Purchases?

    Autor: zackenbarsch 25.02.14 - 15:17

    lt. Amazon gibt es

    Nur für Vorbesteller:
    Bestellen Sie jetzt Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare vor und Sie erhalten einen Code (Flyer dem Spiel beiliegend) für zwei Booster Packs, die Spielcharaktere, Gameplay-Elemente und individuelle Gegenstände für die Multiplayer- und Co-Op-Modi enthalten, gratis dazu.

    https://www.origin.com/de-de/store/buy/plants-vs-zombies-garden-warfare-ANW.html#details

    Also kann man wohl was zukaufen. Was man damit genau freischaltet wird man am 27.02. sehen.

  3. Re: Ingame Purchases?

    Autor: cyzzie 25.02.14 - 15:25

    es soll zumindest zum launch definitiv KEINE ingame käufe geben

    ansonsten vermutet die community (diskussionen auf reddit) dass das gleiche modell benutzt werden wird wie beim Mass Effect 3 multiplayer, also sprich es gibt packs die kram und mods enthalten - die man aber auch durch im spiel erspielte währung kaufen kann. ~ definitives gibts nicht ausser der aussage seitens popcap das es "zum launch" keine ingame purchases gibt

  4. Re: Ingame Purchases?

    Autor: blaub4r 25.02.14 - 22:43

    es ist EA , da gibt es bestimmt was ...

  5. Re: Ingame Purchases?

    Autor: Huetti 26.02.14 - 09:15

    Es gibt da ein ca. 10 Minuten langes Gameplay-Video in welchem einer der Entwickler alle Klassen vorstellt und anspielt und in welchem auch ein Boss-Battle gegen so nen Elvis-ähnlichen Zombie gezeigt wird...

    Da ist die Rede von "Beim Release 10 Arenen, später kommen andere Arenen und andere Herausforderungs-Maps mit neuen Bossen dazu". Diese Maps werden sie einem wohl kaum schenken...

  6. Re: Ingame Purchases?

    Autor: Knallchote 26.02.14 - 10:55

    sokeking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie siehts denn damit aus? Dann werd ich mir nämlich die 30 Okken gleich
    > schonmal sparen.

    Zum Start hat EA Microtransaktionen klugerweíse deaktiviert, vermutlich damit dieser Umstand in Reviews nicht erwähnt wird. Sie werden aber sehr wahrscheinlich spätestens mit dem ersten Inhaltsupdate aktiviert.

  7. Re: Ingame Purchases?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.02.14 - 15:28

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist die Rede von "Beim Release 10 Arenen, später kommen andere Arenen
    > und andere Herausforderungs-Maps mit neuen Bossen dazu". Diese Maps werden
    > sie einem wohl kaum schenken...

    Es handelt sich um EA, die verschenken die Map und nötigen einen dann 80¤ für Items auszugeben um die Map überhaupt bewältigen zu können...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Networking Security (w/m/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  4. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...
  2. (u. a. Kingston NV2 1 TB (PS5-kompatibel) für 69€ + 3,99€ Versand statt 79,48€ im Vergleich)
  3. (u. a. Myth of Empires für 14,57€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 5,75€)
  4. 14,99€ inkl. Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de