Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Risen 2: Piratenabenteuer à la…

gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: miauwww 24.04.12 - 15:17

    kt

  2. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: bugmenot 24.04.12 - 18:10

    keine ahung warum der kerl so beliebt ist.

    jeder andere LPler ist besser

  3. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: IceCrusher 24.04.12 - 18:31

    bugmenot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine ahung warum der kerl so beliebt ist.
    >
    > jeder andere LPler ist besser
    du verallgemeinerst hier deine persönliche Meinung. Die Statistiken sagen etwas ganz anderes ;)

  4. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: Neonen 24.04.12 - 19:16

    Ich guck nie LP.. is das jetz die Meinung aller?
    Nö, also is gronk immernoch gut.

  5. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.12 - 20:11

    machst du das oben nicht auch?

    Ich pers. finde allgemein nix an den deutschen Youtubern, die sind mir meistens einfach zu prollig :p

  6. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: DerJochen 25.04.12 - 00:08

    Ich schaue lieber CommanderKrieger.

    Gronkh kennen alle, aber über die anderen reden sie.

    Gronkh ist mittlerweile auch nur noch ein Industrie-LPer, was man auch an diesem LP sieht. Für mich nicht mehr natürlich.

  7. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: Vradash 25.04.12 - 07:50

    Industrie-LPer? Trifft zu. Let's Plays sind sowieso ein erstaunlich "faules" Format. Spiel spielen und dabei Bild und Ton aufzeichnen. Schnöder Live-Kommentar inklusive.

    Man kann sich wenigstens die Mühe machen und hinterher kommentieren, eventuell was interessantes dazu erzählen...aber nö, es bleibt bei spontanen Sprüchen und Ausrastern. GÄHN!

  8. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: DerJochen 25.04.12 - 07:52

    Deswegen mag ich Commander Krieger, aber kein Wunder, dass Gronkh und Deep Silver da mit Risen 2 pimpern. Das Spiel hat es nötig.

  9. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: shazbot 25.04.12 - 09:08

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Industrie-LPer? Trifft zu. Let's Plays sind sowieso ein erstaunlich
    > "faules" Format. Spiel spielen und dabei Bild und Ton aufzeichnen. Schnöder
    > Live-Kommentar inklusive.
    > Man kann sich wenigstens die Mühe machen und hinterher kommentieren,
    > eventuell was interessantes dazu erzählen...aber nö, es bleibt bei
    > spontanen Sprüchen und Ausrastern. GÄHN!
    Naja, das stimmt nicht unbedingt. Ich bin absolut kein Fan von LPs, aber die meisten bearbeiten die LPs nach und reden hinterher und nicht während des Spielens denke ich.

    Außerdem:
    Viele Abonnenten =/= Qualitativ gute LPs.
    Lieber einen Livestream bei dem ich ungekürzt mitbekomme wie sich das Spiel spielt, wie der Spieler auf das Geschehen reagiert und was er davon hält ;)
    Aber jedem das seine. LPs haben eben den Vorteil das sie unterbrechungsfrei, immer Verfügbar und meist auch ausgeschönt sind (ob das ein Vorteil ist oder nicht ist unterschiedlich).

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  10. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: psuch 25.04.12 - 09:57

    Gronkh... Super, dann kann ich wieder Leuten beim Zocken zugucken, juhu! o_O Ich hab diesen neuen Trend noch nicht so verstanden...

  11. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: Klonky 25.04.12 - 12:51

    Naja für mich auch unbegreiflich. Wenn man so schaut. Gronkh Minecraft #412352312 : Er läuft in einer Höhle. Ende. 10 Minute einfach nur im Kreis gelaufen. Ich meine, Spiele sind doch dafür da, sie selbst zu spielen.

    Streaming ist ja was anderes. 90% der Streamer sind in dem, was sie Streamen, "Profis". Bedeutet ihnen wird zugeschaut, weil sie gut sind und man was lernen kann, wie man spielen sollte bei Multiplayer Spiele (Starcraft, Dota ect).

    Was meinste warum es kaum Minecraft/WoW (Kein Raid), streams gibt? Das interessiert keinen. Aber dann kommen aufeinmal diese Lets Player und öden einen an mit ihrer Spielweise. Ich meine Gronkh ist nun sicherlich kein talentierter Kerl. Er war einfach nur einer der ersten, die damit in Deutschland angefangen haben, und es ist sicher nicht schwer, sowas wie er aufzubauen, nur leider kommt man damit heutzutage nicht mehr so ganz mit. Es gibt die Fest integrierten Lets Player und die bekommt man doch kaum noch von diesem Platz runter.

    Naja. Ich lass sie machen, mich störts net, wenn Leute gerne Stundenlang einem Schreienden/offentsichtlich gelangweilten Spieler zuschauen wollen, wie er einfach nur Geld scheffelt... Geldmaschine im Internet 2.0.

  12. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: XDK 25.04.12 - 15:04

    Warum spüre ich Neid in der Luft? Unglaublich.
    der Typ hat 400k- Abonnenten und riesen Erfolg...weil er eben ist wie er ist. Ich verstehe auch nicht warum manche Menscn Zeitung XYZ lesen und gar abonnieren, aber muss man deswegen alles schlecht reden was mit dem Thema zu tun hat? Gott..lasst einem doch was er hat und kritisiert mal die wirklich wichtigen Themen.

  13. Re: gronkh macht wieder ein LP davon (kt)

    Autor: Sankorinaa 27.10.12 - 14:40

    hallo, läster Freunde,

    Jetzt mal im Ernst, Ich mach meine LP's zwar nicht mit viel Erfolg,
    aber ich mach sie, Gronkh macht sie auch und es geht mir auf den Zwirn das ihr abgefuc*ten deppen immer über den Gronkh herziehen müsst.
    Bestes Beispiel unser Bruder 'DerJochen' es nervt

    Viele Grüsse an die Meinungsfreiheit.
    Aber bitte werdet nicht zu neidisch

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. BWI GmbH, Rheinbach
  4. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsuhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 2,99€
  3. 38,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. MSI GE65 Raider: Gaming-Notebook hat zwölf Threads, RTX-Grafik und 240 Hz
    MSI GE65 Raider
    Gaming-Notebook hat zwölf Threads, RTX-Grafik und 240 Hz

    Auf die inneren Werte kommt es an: Zwar sieht das Chassis des MSI GE65 Raider nicht außergewöhnlich aus, allerdings stecken ein aktueller Sechskernprozessor von Intel und eine Geforce-RTX-Grafikeinheit darin. Auch ist Platz für zwei SSDs und zwei RAM-Module.

  2. Smartphone: Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
    Smartphone
    Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele

    Das neue Oneplus 7 Pro hat im Test von Golem.de mit seiner neuen Kamera, die unter anderem ein Teleobjektiv mit dreifacher Vergrößerung hat, überzeugt - oder eben auch nicht: Wie sich herausstellt, schummelt Oneplus bei der Nomenklatur.

  3. Thatic: Sugon verkauft Workstation mit chinesischer Ryzen-CPU
    Thatic
    Sugon verkauft Workstation mit chinesischer Ryzen-CPU

    Während Huawei von US-Firmen derzeit boykottiert wird, bietet Sugon eine Ryzen-basierte Workstation für den chinesischen Markt an. Der Chip heißt aber Hygon C86, denn er stammt vom Thatic genannnten Joint Venture, nur die notwendige x86-Lizenz kommt indirekt von AMD.


  1. 10:47

  2. 10:35

  3. 10:22

  4. 10:05

  5. 09:47

  6. 09:12

  7. 08:45

  8. 08:26