Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Sim City: Schade, schade, kein…

Informationen zur Mac Version ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Informationen zur Mac Version ?

    Autor: DekenFrost 12.03.13 - 14:56

    Weiß zufällig jemand ob es irgendwelche Informationen dazu gibt oder ob es einfach nur auf einen nicht näher definierten Zeitpunkt verschoben wurde?

    Ich finde gerade keine offizielle Aussage dazu und es würde mich interessieren :D

  2. Re: Informationen zur Mac Version ?

    Autor: Midian 12.03.13 - 15:01

    DU solltest einfach mal mehr als nur Überschrift lesen. Extra für deine Unfähigkeit zitiere ich mal aus dem Artikel.

    "Sim City ist derzeit nur für Windows-PC in mehreren Ausgaben ab rund 50 Euro erhältlich; eine inhaltsgleiche Version für Mac OS soll noch im Frühjahr erscheinen, einen konkreten Termin nennt Electronic Arts noch nicht. Das Programm muss auf dem Onlineportal Origin aktiviert werden, ein Weiterverkauf ist nicht möglich; wer die Windows-Fassung aktiviert hat, soll später wahlweise ohne zusätzliche Kosten auch die Mac-Version herunterladen können."

  3. Re: Informationen zur Mac Version ?

    Autor: DekenFrost 12.03.13 - 15:04

    Oh das habe ich tatsächlich überlesen :D Kannst du mir diesen Fauxpas verzeiehn ?

  4. Re: Informationen zur Mac Version ?

    Autor: slashwalker 12.03.13 - 15:24

    Und so wie ich EA kenn heißt Mac Version:
    Wir nehmen die Win Version und jagen sie durch Cider.

    Cider ist ein Tool mit dem jeder 14 jährige einen Port erstellen kann.
    http://transgaming.com/cider/games
    Einfach mal durchzählen, wieviele davon EA Games sind -.-

  5. Re: Informationen zur Mac Version ?

    Autor: HerrMannelig 12.03.13 - 19:36

    Ich glaube, die haben im Moment andere Sorgen als eine Mac Version und ihre Reichweite noch weiter auszubauen ^^

  6. Re: Informationen zur Mac Version ?

    Autor: Gamma Ray Burst 12.03.13 - 21:52

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, die haben im Moment andere Sorgen als eine Mac Version und ihre
    > Reichweite noch weiter auszubauen ^^

    Findest Du? :-)

    Ja wahrscheinlich haben Sie jeden der nicht bei drei in Deckung gegangen ist auf ihr Server Problem geworfen...was es nicht besser macht...aber gemeinsam verbrachte Wochenenden und Naechte Schweißen das Team sicher zusammen.

    Wer weiß vielleicht ist bei EA nur eine Team Building Maßnahme aus dem Ruder gelaufen...mich wuerde es nicht Ueberraschen....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Kirchheim unter Teck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

  1. Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt
    Bundesbildungsministerin
    Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

    Das Bundesbildungsministerium will im Digitalpakt Schule kein Geld für Schüler-Tablets ausgeben. Für die Geräte sollen arme Familien Hartz-IV-Leistungen beantragen.

  2. Detroit und Dark Souls Remastered: Verkabelter oder fleischiger Golem?
    Detroit und Dark Souls Remastered
    Verkabelter oder fleischiger Golem?

    Golem.de Live Um 20 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek Detroit: Become Human und schaut live in Dark Souls Remastered rein. Welches Spiel wird mehr Zuschauer gewinnen, "Team Verkabelt" (Detroit) oder "Team Fleischig" (Dark Souls)?

  3. Micro-LED: Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display
    Micro-LED
    Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display

    Displayweek 2018 Während Samsung und LG Displays für VR-Anwedungen über 1.000 ppi anbieten, wächst mit der Micro-LED-Technik ein wichtiger Konkurrent zur OLED. Mehrere Tausend ppi sollen schon bald möglich sein.


  1. 18:36

  2. 17:49

  3. 16:50

  4. 16:30

  5. 16:00

  6. 15:10

  7. 14:50

  8. 14:35