Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Sim City: Schade, schade, kein…

Keine Mega-Metropolen mehr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Mega-Metropolen mehr...

    Autor: Rock_Bottom 12.03.13 - 20:50

    Ich finde es schade, dass der Aspekt überall zu kurz kommt. Niemand hat früher Sim City gespielt um ein Dorf zu errichten, oder doch?!
    Ich empfinde die kleinen Minikarten doch als Spielekiller Nummer 1. Serverprobleme sind zumindest eine temporäre Angelegenheit (gehe ich mal von aus). Die Minikarten jedoch sind Bestandteil des Spieles.

    Dass man bei EA nicht mal die Eier in der Hose hat zu gestehen, dass der Onlinezwang doch gar nichts mit irgendwelchen Rechenleistungen zu tun hat. Man hätte ja wohl durchaus die Spieler selbst wählen lassen, ob man Regionen bzw. Städte mit kleinen und großen Karten wählen kann.

    Zu behaupten, die Cloud sei für die Rechenleistung nötig, um dann noch mit Mikrokarten um sich zu werfen, wobei die Cloud die einzige, nicht mehr zeitgemäße Rechenleistung inne hat, ist doch ein Witz.

  2. Re: Keine Mega-Metropolen mehr...

    Autor: hubie 12.03.13 - 21:20

    Mich würde es auch extrem stören - denke ich - aber Spielerbevormundung beginnt eben beim Onlinezwang und endet dann in so einem Kokoloris :).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Abwehr: Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar
    Abwehr
    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

    Qualcomm lässt sich die Abwehr der eigenen feindlichen Übernahme fünf Milliarden US-Dollar kosten. NXP-Aktionäre bekommen jetzt mehr Geld und der Kauf dürfte kommen.

  2. Rockpro64: Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor
    Rockpro64
    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

    Der Rockpro64 ist eine Art leistungsstärkerer Raspberry Pi, inklusive Rockchip-Prozessor, 4 GByte RAM und aktuellen Anschlüssen. Allerdings müssen einige Funktionen hinzugekauft werden - eine WLAN-Karte und Massenspeicher fehlen hier.

  3. Jameda: Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch
    Jameda
    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

    Eine Ärztin hat beim Bundesgerichtshof erstmals die Löschung ihres Profiles bei dem Ärztebewertungsportal Jameda durchgesetzt. Die Plattform soll für Werbung zahlende Ärzte begünstig haben. Nun soll diese Möglichkeit abgeschaltet sein.


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25