1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Splinter Cell Blacklist…

Wie ich mich darauf freue!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ich mich darauf freue!

    Autor: Fantasy Hero 16.08.13 - 14:19

    Splinter Cell Conviction war mein persönlicher Tiefpunkt der Serie.
    Wenn es ansatzweise so wird wie Splinter Cell Pandorra Tomorrow oder Chaos Theory, ist es meiner Meinung nach mein wichtigstes Spiel in diesem Jahres.
    Ja gut die Technik ist nicht mehr auf dem Top Niveau. So lang das Spiel einem Spass macht, kann man hinweg sehen.

  2. Re: Wie ich mich darauf freue!

    Autor: Huffle 16.08.13 - 14:35

    'Schleichen' ist schon lange nichtmehr die quintessenz bei SC ....
    Habe vor kurzem die ersten beiden teile nochmal angezockt ... Schleichen; Töten; Leichen verstecken .. da hatte sam fisher noch was besonderes. Im letzten teil war's stellenweise MaxPayne manier. Ich habe angst vor einem weiteren missglückten teil :'(

  3. Re: Wie ich mich darauf freue!

    Autor: KarimS 16.08.13 - 14:50

    Ich weiß nicht, was alle gegen Conviction haben. Ich fand den Teil sehr gut. Auch wenn es mehr Action gab, war es doch ein schön gemachtes Spiel, was sich flott gespielt hat und kurz, aber nie langweilig war.

  4. Re: Wie ich mich darauf freue!

    Autor: Jordanland 16.08.13 - 15:13

    Es geht so.
    Ich fand die Splinter Cell reihe auch nicht immer genial.
    Splinter Cell der erste war was neues und einfach toll.
    Pandora Tomorrow fand ich im ansatz schon toll aber irgendwie war die Story flach und der aufkommende Multiplayer war auch nicht so genial, was auch der fehlenden Community zu schulde gekommen ist.

    Der dritte und bisher der mächtigst und beste Splinter Cell Teil war einfach genial.
    Super kommentare einfach neue dinge mit Kameras um sich schiessen und richtig aktive Killer schleichscenen.
    Es war aber nur relativ kurzzeitig eine gute Multiplayercommunity vorhanden.

    Der darauffolgende Teil war einfach ein riesen Flop in meinen augen.
    Viel zu viele bugs und fehler wo keine sein durften.
    Die Story war eigentlich doch sehr interessant aber durch die Fehlerparodie ist das alles irgendwie kläglich gescheitert.

    Dann hat sich Ubisoft der sache gottseidank wieder angenommen und hat einen relativ Fehlerfreien Splintercell Convictions teil veröffentlicht.
    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen aber in gewisser weise ist einfach was vom guten alten Sam Fisher verloren gegangen.
    Einfach weniger schlösser knacken viel mehr schlösser einfach aufschiessen und mehr als Privatmann unterwegs als Top Agent.
    Mir fehlen scenen die spannend waren und in denen man einfach unentdeckt an sein Ziel kommen muss.

    Das ganze ist mir immer mehr auf Action Ausgelegt und macht den Titel auf dauer schwer kaputt.

  5. Re: Wie ich mich darauf freue!

    Autor: bastie 16.08.13 - 15:47

    Ich fande den Multiplayer klasse! Mercs vs. Spies aus Splinter Cell 2: Pandora Tomorrow war ideal für kleine Vier-Mann-Keller-LAN-Partys.
    Ich hoffe sehr, dass es im kommenden Teil nicht so viel freispielbare und -kaufbare Ausrüstung gibt, sodass die Vielspieler oder Spendierhosenträger einen direkten Vorteil bekommen. Die Entwickler haben ja zwei Mercs-vs.-Spies-Modi reingepackt. Vielleicht erfüllt der Classic-Modus ja sogar komplett meine Hoffnungen.

  6. Re: Wie ich mich darauf freue!

    Autor: rooowdy 18.08.13 - 17:43

    Conviction war bis jetzt der einzige Teil, den ich auch bis zum Ende gespielt habe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concentrix Germany, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin, Bad Saarow, Burg (bei Magdeburg), Plauen
  3. Kommunix GmbH, Unna
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Age of Empires III: Definitive Edition für 12,99€, F1 2020 für 13,99€, Mad Max für 4...
  2. 29,99€
  3. 23,99€
  4. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme