1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Starcraft 2: Soap-Königin in…

Warum nicht stattdessen Warcraft 4

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Shadewalkerz 14.03.13 - 15:06

    Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches RTS Warcraft :C

  2. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: ichbinhierzumflamen 14.03.13 - 15:09

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > RTS Warcraft :C

    jetzt wo die das gelesen haben, werden die sicher dran denken ;) ich glaube kaum das von warcraft jemals wieder ein strategie spiel kommt, das wc universum ist halt den schritt richtung mmorpg gegangen

  3. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Wageslave 14.03.13 - 15:54

    Ist doch eigentlich fair. Erst gab es WC I und II, dann SC I gefolgt von WC
    III.

    Daher war SC II jetzt fair.

    Ich persönlich sehe übrigens keinen Widerspruch zwischen WC RTS und MMORP... Selber Hintergrund zwei Spielvarianten.

    Ich denke, ein WC IV wird irgendwann kommen.

    Aber WEHE mit Pandas! *g*

  4. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: r3verend 14.03.13 - 16:07

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > RTS Warcraft :C

    Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und alle nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl noch ein wenig gedulden müssen :)

  5. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Phreeze 14.03.13 - 16:14

    r3verend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shadewalkerz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > > RTS Warcraft :C
    >
    > Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und alle
    > nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl noch
    > ein wenig gedulden müssen :)

    die arbeiten ja atm auch nur an Sc2. WoW vergessen ? Dann gibts noch den WoW Film, da sind sicher auch einige beteiligt, der Film darf kein Flop werden, im Gegenteil, ein Hammerfilm wird verlangt von den Fans.
    Ausserdem ist das neueste MMORPG voll in der Mache [codename Titan wars mal]
    bin auch für ein War4 :) oder ein neues Rock'n'Roll Racing

  6. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: capprice 14.03.13 - 16:19

    WC4 halte ich jetzt nicht für abwegig, wäre wieder der selbe Goldesel wie SC2



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.13 16:19 durch capprice.

  7. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: ichbinhierzumflamen 14.03.13 - 16:32

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > r3verend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Shadewalkerz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein
    > klassisches
    > > > RTS Warcraft :C
    > >
    > > Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und
    > alle
    > > nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl
    > noch
    > > ein wenig gedulden müssen :)
    >
    > die arbeiten ja atm auch nur an Sc2. WoW vergessen ? Dann gibts noch den
    > WoW Film, da sind sicher auch einige beteiligt, der Film darf kein Flop
    > werden, im Gegenteil, ein Hammerfilm wird verlangt von den Fans.
    > Ausserdem ist das neueste MMORPG voll in der Mache
    > bin auch für ein War4 :) oder ein neues Rock'n'Roll Racing


    rock n roll racing ^^ n1 :P

  8. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Mimus Polyglottos 14.03.13 - 16:34

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > RTS Warcraft :C

    Zwei RTS würden sich kannibalisieren. Und da Warcraft im MMORPG-Bereich erfolgreich geworden ist und Starcraft DAS RTS ist, lassen sie es halt so.

  9. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: KleinerWolf 14.03.13 - 16:35

    Pandas gab es doch schon vorher.

  10. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: KleinerWolf 14.03.13 - 16:36

    komplett unterschiedliche Settings. Ich glaube nicht das diese arg konkurieren würden.

  11. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: 7hyrael 14.03.13 - 16:41

    ich bin ein riesen warcraft fan aber wenn ich mir anschau was blizzard die letzten jahre rausgebracht hat, bete ich dafür dass sie die finger von warcraft (rts) lassen und die marke nicht auch noch in die scheiße reiten.

    WOW & addons - gameplay und optik lass ich mal als geschmackssache durchgehn, IMHO aber beides grütze, die story ist das letzte. für mich ein Sakrileg was da abgeliefert wurde! hätte man nicht mit Autoren der Romane zusammenarbeiten können und halbwegs brauchbare storylines dazudichten können? Richard A. Knaak hat tolle Bücher im Warcraft-Universum verfasst...

    Diablo 3 - hack'n'slay-technisch der Nukleare Winder, ne größere enttäuschung hab ich in dem Bereich nie erlebt. nichtmal der Brink kommt da ran und das will was heißen...

    SC - nicht mein ding von vorne bis hinten.

  12. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Million 14.03.13 - 16:52

    Mimus Polyglottos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Zwei RTS würden sich kannibalisieren. Und da Warcraft im MMORPG-Bereich
    > erfolgreich geworden ist und Starcraft DAS RTS ist, lassen sie es halt so.

    Warcraft II kam 1996, Starcraft 1998 und Warcraft III 2002, und die spielen haben jahrelang wunderbar nebeneinander her gelebt.

    Ich reche aber damit, dass Blizzard die Trilogie erstmal fertig macht (StarCraft 2: Legacy of the Void ist ja bereits angekündigt) dann mit WC IV anfängt, und sich dafür wieder 4-6 Jahre Zeit lässt.

    Würde auch taktisch gut passen, wenn sich SC2 langsam nichts mehr verkaufen lässt bringen sie halt wieder ein RTS im Warcraft Universum.
    Ich tippe mal grob auf 2020.

  13. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: redwolf 14.03.13 - 17:00

    Warum nicht beides?

  14. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Sander Cohen 14.03.13 - 17:24

    Wieso sollten sie beides machen? Blizzard ist nicht EA, die Spiele am Fließband produzieren! Glücklicherweise!

  15. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: feierabend 14.03.13 - 17:39

    r3verend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shadewalkerz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > > RTS Warcraft :C
    >
    > Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und alle
    > nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl noch
    > ein wenig gedulden müssen :)

    Übersehe ich die Ironie oder bin ich falsch informiert, well ich behaupte, dass es Bizzard Norh und Bizzard South gibt, wleche jeweils seperat an Titeln arbeiten?
    Früher gab es zumindest ein Diablo und ein WarCraft/StarCraft Team.

    Und ich glaube nicht, dass das WoW Team irgendetwas mit dem StarCraft team gemein hat...?!?

  16. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: lottikarotti 14.03.13 - 18:06

    > ich bin ein riesen warcraft fan aber wenn ich mir anschau was blizzard die
    > letzten jahre rausgebracht hat, bete ich dafür dass sie die finger von
    > warcraft (rts) lassen und die marke nicht auch noch in die scheiße reiten.
    Bei StarCraft haben sie doch alles richtig gemacht. Das Spiel hat eine riesige Community, es finden viele Live-Events statt und vom Gameplay ist's absolut top.

    Bei Diablo kann man sich natürlich streiten. Trotz dass es angeblich keiner mochte, wurde es sehr intensiv gespielt und im Forum war täglich die Hölle los. Ich persönlich hatte meinen Spaß damit, aber ein Hack & Slay wie Diablo besteht nunmal aus Runs, Runs, Runs und die werden irgendwann langweilig. Das liegt, meines Erachtens nach, in der Natur der Sache. Auch bei Diablo II hatte ich hier auf Dauer nicht wesentlich mehr Freude - aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.

    Warcraft III hingegen war, ebenfalls wie heute StarCraft II, einfach ein genialer Titel und zog mich pesönlich in seinen Bann. Somit kann ich nur sagen: in Sachen RTS ist Blizzard in meinen Augen unschlagbar.

    R.I.P. Fisch :-(

  17. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: Sharra 14.03.13 - 18:10

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie doch Starcraft sein lassen... ich will wieder ein klassisches
    > RTS Warcraft :C


    Unwahrscheinlich.
    Blizzard hat mal ein Statement rausgegeben, das da besagte:
    Warcraft = MMORPG (WoW)
    Starcraft = RTS
    Diablo = Hack&Slay/RP

    Sie wollen sich nicht selbst in einem Genre Konkurrenz machen.
    Wie das allerdings aussieht, wenn Stacraft2/Protoss fertig ist, und WoW irgendwann (zwangsläufig) mal stirbt, wird sich zeigen.

  18. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: theonlyone 14.03.13 - 18:28

    naja Starcraft war ja zu beginn auch einfach nur "Warcraft in Space", zum glück hat man in letzter Sekunde nochmal umgeschwenkt und nicht einfach nur einen Klon abgeliefert.


    Warcraft wie es im Moment ist wäre echt traurig, dafür ist die Story viel zu verhunst durch die MMOs.

    Die ganze Panda scheiße hätte man komplett weglassen können, selbst den Held in Frozen throne war echter mist (da kommt der Panda mist ja her).


    Klar Warcraft wäre schon ok, aber mich graust es schon davor die ganzen verblödeten Story Stränge zusammengeführt zu sehen (das wurde ja immer dümmer mit der Story ; die Geschichte mit Orks + Untote + Dämonen war noch echt passend, aber dann der quatsch mit Naga, Worg und haste nicht gesehen war ja echt nur noch bescheuert).

  19. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: cry88 14.03.13 - 20:46

    r3verend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und alle
    > nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl noch
    > ein wenig gedulden müssen :)

    blizz arbeitet aktuell an wow, d3, sc2 und an titan. bis wc4 dürft es allerdings noch mindestens 5 jahre dauern

  20. Re: Warum nicht stattdessen Warcraft 4

    Autor: theonlyone 14.03.13 - 21:16

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > r3verend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da es bei Blizzard weltweit nur ein einziges Entwicklerstudio gibt und
    > alle
    > > nur die ganze Zeit an einem einzigen Titel arbeiten wirst du dich wohl
    > noch
    > > ein wenig gedulden müssen :)
    >
    > blizz arbeitet aktuell an wow, d3, sc2 und an titan. bis wc4 dürft es
    > allerdings noch mindestens 5 jahre dauern

    Sobald sie Geld brauchen wirds gemacht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner