Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test The Darkness 2: Standardshooter mit…

Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Charles Marlow 10.02.12 - 21:18

    Und das "freie" EU-Ausland ist diesmal wohl auch keine Lösung, dank Steam.

  2. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Kaugummi 11.02.12 - 18:09

    Das ist wirklich schlimm.
    Hoffentlich ändert sich da mal etwas.
    Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer wieder runterladen kann.
    Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.
    Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.

  3. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Verappler 12.02.12 - 14:28

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    Dafür gibts nocd-cracks und man kann die DVDs im Schrank stehen lassen.

    > Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.

    Dafür gibts eben Games auf Scheibe wo man sie sich im Ausland holen kann.
    Schon allein deswegen, dass da keine gräusliche deutsche Synchro drauf ist.

  4. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Kaugummi 12.02.12 - 15:29

    Verappler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaugummi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.
    >
    > Dafür gibts nocd-cracks und man kann die DVDs im Schrank stehen lassen.
    >
    > > Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.
    >
    > Dafür gibts eben Games auf Scheibe wo man sie sich im Ausland holen kann.
    > Schon allein deswegen, dass da keine gräusliche deutsche Synchro drauf ist.

    No-CD Cracks sind in Deutschland leider umstritten. (Auch wenn man sich das Spiel legal gekauft hat.)
    http://de.wikipedia.org/wiki/No-CD-Crack siehe Rechtslage

  5. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: divStar 13.02.12 - 07:58

    Wo kein Richter, dort kein Henker, oder o_O?

    Edit: Vor allem, wenn du das Spiel im (z.B. Deutschen) Original besitzt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.12 07:59 durch divStar.

  6. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: kendon 13.02.12 - 08:52

    Was ändert dass am steam problem?

  7. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: froschke 13.02.12 - 09:57

    > Was ändert dass am steam problem?

    was für ein steamproblem? das hier:

    > Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer
    > wieder runterladen kann. Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    kann ich nicht nach vollziehen: ich kaufe in UK, gebe in Steam den key und kann mir die entsprechende (ungeschnittene) UK version runterladen - und das wiederholt und jemals die DVD gebraucht zu haben.

    gibt aber auch ausnahmen: z.b. cod black ops - da kann man ohne weiteres hier in D nur die deutsche oder österreiche version aktivieren (https://www.golem.de/1010/78947.html)

  8. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: AssKickA 13.02.12 - 12:06

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das "freie" EU-Ausland ist diesmal wohl auch keine Lösung, dank Steam.

    Das freie Deutschland reicht ja auch, http://www.amazon.de/Darkness-Limited-uncut-Pegi/dp/B005XT2UME/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1329131100&sr=8-2

    Deutsch oder optional englisch wählbar, uncut, steam aktivierung ohne jedwede Besonderheit. Ich finde nur die Maus fühlt sich komisch schwammig an.

  9. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: SoniX 13.02.12 - 14:18

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer
    > wieder runterladen kann.

    Joa, aber ohne Steam, sei es weil man keine Onlineverbindung hat, weil der Laden Pleite ging, oder weil in 10 Jahren der Server down ist, kann man sich dann brausen gehen.

    > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    Da mach ich ein Image und habe das Problem nichtmehr.
    Ich lege schon seit Jahren keine Scheibe mehr ein um zu zocken.
    Ein paar Klicks und das Image ist eingebunden, als wäre es das Original.

  10. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Eckstein 13.02.12 - 14:20

    Gerade zu The Darkness 2 finde ich den derzeitigen Hinweis

    "Valentinstags-Special: Zusätzlich zu Ihrem Amazon-Einkauf jetzt das Album Classical Music from Romantic Movies für nur 1 EUR herunterladen."

    besonders schön. ^^

  11. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: kendon 13.02.12 - 15:13

    > was für ein steamproblem?

    z.b. dieses:

    > gibt aber auch ausnahmen: z.b. cod black ops - da kann man ohne weiteres
    > hier in D nur die deutsche oder österreiche version aktivieren
    > (www.golem.de

  12. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: froschke 13.02.12 - 16:38

    > Joa, aber ohne Steam, sei es weil man keine Onlineverbindung hat, weil der
    > Laden Pleite ging, oder weil in 10 Jahren der Server down ist, kann man
    > sich dann brausen gehen.

    ich würde mal behaupten wollen, dass steam nicht ohne weiteres von heute auf morgen verschwindet - man wird also wenn dann noch die möglichkeit haben sich seine spiele herunterzuladen und offline zu spielen.

    sowas ähnliches in der art kann dir aber auch bei multiplayerspielen passieren: der community gibt man nicht die möglichkeit eigene server aufzumachen und die offiziellen server stellt man nach dem release des nachfolgers klammheimlich ab ...

    @kendon

    das war ein ausdrücklicher wunsch seitens activisions. alle bis dahin aktivierten spiele ließen sich aber ohne probleme erneut installieren / herunterladen soweit ich weiß ...

    ... ähnliche einschränkungen lassen sich mittels securom oder dem ubisoft online kopierschutz ebenfalls umsetzen. kein steamproblem sondern eher ein problem der onlineaktivierungen im allgemeinen ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  2. Smart InsurTech AG, Inning am Ammersee
  3. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00