Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test The Darkness 2: Standardshooter mit…

Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Charles Marlow 10.02.12 - 21:18

    Und das "freie" EU-Ausland ist diesmal wohl auch keine Lösung, dank Steam.

  2. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Kaugummi 11.02.12 - 18:09

    Das ist wirklich schlimm.
    Hoffentlich ändert sich da mal etwas.
    Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer wieder runterladen kann.
    Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.
    Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.

  3. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Verappler 12.02.12 - 14:28

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    Dafür gibts nocd-cracks und man kann die DVDs im Schrank stehen lassen.

    > Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.

    Dafür gibts eben Games auf Scheibe wo man sie sich im Ausland holen kann.
    Schon allein deswegen, dass da keine gräusliche deutsche Synchro drauf ist.

  4. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Kaugummi 12.02.12 - 15:29

    Verappler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaugummi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.
    >
    > Dafür gibts nocd-cracks und man kann die DVDs im Schrank stehen lassen.
    >
    > > Aber diese "Nanny-Versionen" nerven.
    >
    > Dafür gibts eben Games auf Scheibe wo man sie sich im Ausland holen kann.
    > Schon allein deswegen, dass da keine gräusliche deutsche Synchro drauf ist.

    No-CD Cracks sind in Deutschland leider umstritten. (Auch wenn man sich das Spiel legal gekauft hat.)
    http://de.wikipedia.org/wiki/No-CD-Crack siehe Rechtslage

  5. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: divStar 13.02.12 - 07:58

    Wo kein Richter, dort kein Henker, oder o_O?

    Edit: Vor allem, wenn du das Spiel im (z.B. Deutschen) Original besitzt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.12 07:59 durch divStar.

  6. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: kendon 13.02.12 - 08:52

    Was ändert dass am steam problem?

  7. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: froschke 13.02.12 - 09:57

    > Was ändert dass am steam problem?

    was für ein steamproblem? das hier:

    > Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer
    > wieder runterladen kann. Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    kann ich nicht nach vollziehen: ich kaufe in UK, gebe in Steam den key und kann mir die entsprechende (ungeschnittene) UK version runterladen - und das wiederholt und jemals die DVD gebraucht zu haben.

    gibt aber auch ausnahmen: z.b. cod black ops - da kann man ohne weiteres hier in D nur die deutsche oder österreiche version aktivieren (https://www.golem.de/1010/78947.html)

  8. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: AssKickA 13.02.12 - 12:06

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das "freie" EU-Ausland ist diesmal wohl auch keine Lösung, dank Steam.

    Das freie Deutschland reicht ja auch, http://www.amazon.de/Darkness-Limited-uncut-Pegi/dp/B005XT2UME/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1329131100&sr=8-2

    Deutsch oder optional englisch wählbar, uncut, steam aktivierung ohne jedwede Besonderheit. Ich finde nur die Maus fühlt sich komisch schwammig an.

  9. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: SoniX 13.02.12 - 14:18

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steam ist eigentlich gar nicht so schlecht, weil man sich die Spiele immer
    > wieder runterladen kann.

    Joa, aber ohne Steam, sei es weil man keine Onlineverbindung hat, weil der Laden Pleite ging, oder weil in 10 Jahren der Server down ist, kann man sich dann brausen gehen.

    > Wenn die DVD zerkratzt ist hat man ein Problem.

    Da mach ich ein Image und habe das Problem nichtmehr.
    Ich lege schon seit Jahren keine Scheibe mehr ein um zu zocken.
    Ein paar Klicks und das Image ist eingebunden, als wäre es das Original.

  10. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: Eckstein 13.02.12 - 14:20

    Gerade zu The Darkness 2 finde ich den derzeitigen Hinweis

    "Valentinstags-Special: Zusätzlich zu Ihrem Amazon-Einkauf jetzt das Album Classical Music from Romantic Movies für nur 1 EUR herunterladen."

    besonders schön. ^^

  11. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: kendon 13.02.12 - 15:13

    > was für ein steamproblem?

    z.b. dieses:

    > gibt aber auch ausnahmen: z.b. cod black ops - da kann man ohne weiteres
    > hier in D nur die deutsche oder österreiche version aktivieren
    > (www.golem.de

  12. Re: Deutschland kriegt also mal wieder die Nanny-Version.

    Autor: froschke 13.02.12 - 16:38

    > Joa, aber ohne Steam, sei es weil man keine Onlineverbindung hat, weil der
    > Laden Pleite ging, oder weil in 10 Jahren der Server down ist, kann man
    > sich dann brausen gehen.

    ich würde mal behaupten wollen, dass steam nicht ohne weiteres von heute auf morgen verschwindet - man wird also wenn dann noch die möglichkeit haben sich seine spiele herunterzuladen und offline zu spielen.

    sowas ähnliches in der art kann dir aber auch bei multiplayerspielen passieren: der community gibt man nicht die möglichkeit eigene server aufzumachen und die offiziellen server stellt man nach dem release des nachfolgers klammheimlich ab ...

    @kendon

    das war ein ausdrücklicher wunsch seitens activisions. alle bis dahin aktivierten spiele ließen sich aber ohne probleme erneut installieren / herunterladen soweit ich weiß ...

    ... ähnliche einschränkungen lassen sich mittels securom oder dem ubisoft online kopierschutz ebenfalls umsetzen. kein steamproblem sondern eher ein problem der onlineaktivierungen im allgemeinen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. NP Neumann & Partners GmbH, Ruhrgebiet
  3. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  2. 39,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42