1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test The Secret World: Echtwelt…

Echtwelt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echtwelt

    Autor: Endwickler 18.07.12 - 14:17

    stelle ich mir echt anders vor als " ...beherrschen Zombies das Straßenbild, purzeln Werwölfe aus Dimensionslöchern, flattern Vampirhexen umher".

  2. Re: Echtwelt

    Autor: NochEinLeser 18.07.12 - 14:21

    Ich glaube, damit ist gemeint, dass es die selbe Geografie (Städte, Kontinente, ...) hat und technologisch ungefähr (gaaanz grob) das gibt, was auch in echt gibt. ;)

  3. Re: Echtwelt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 18.07.12 - 14:25

    Also Kingsmouth kann ich bei Google Maps grad nicht entdecken...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Echtwelt

    Autor: Krypt 18.07.12 - 14:37

    Kingsmouth ist eine fiktive Ortschaft. Aber diese hat ne eigene Webseite: http://www.kingsmouth.com/

    Übrigens haben auch viele NSCs Twitteraccounts...

    Nun aber genug gespoilert :)

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Kingsmouth kann ich bei Google Maps grad nicht entdecken...

  5. Re: Echtwelt

    Autor: JoePhi 18.07.12 - 14:40

    Ich habe schon Bücher gelesen, die in der heutigen Zeit spielten und in denen Schauplätze vorgekommen sind, die es real nicht gibt, genauso wie Charaktere oder mystische Monster.

    Stelle ich deshalb solche Fragen, wie der OP? Nein, weil es albern wäre, weil jeder versteht, was bei solchen Kunstwelten mit 'Echtwelt' gemeint ist.

    *******************
    'Zitate in der Signatur sind wirklich albern und überflüssig.'

    P. Machinery

  6. Re: Echtwelt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 18.07.12 - 16:04

    Krypt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übrigens haben auch viele NSCs Twitteraccounts...

    Sollte ich wohl mal spaßeshalber follower werden ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Echtwelt

    Autor: Krypt 18.07.12 - 16:19

    Na dann mal los -> https://twitter.com/sheriffhelen

    :p

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Krypt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Übrigens haben auch viele NSCs Twitteraccounts...
    >
    > Sollte ich wohl mal spaßeshalber follower werden ;)

  8. Re: Echtwelt

    Autor: ssssssssssssssssssss 18.07.12 - 16:24

    Es ist doch sicher ein Unterschied ob es sich um "Echtwelt" handelt, also alles so ist wie in Wirklichkeit, oder eben nicht?!

    Wenn's nicht so ist, sollten sie's nicht behaupten und keiner müsste nachfragen.

  9. Re: Echtwelt

    Autor: ThorstenMUC 18.07.12 - 16:24

    Tja - du bist halt nur noch nicht eingeweiht, was da hinter der Fassade unserer Welt so alles passiert...

    Die breite Masse ist und bleibt unwissend solange die Internet-Filter der Illuminaten so gut funktionieren ;-)

  10. Re: Echtwelt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 18.07.12 - 17:05

    tja vielleicht ist die Wirklichkeit nicht so wie du glaubst, dass sie ist

    ansonsten: brauchst Papier für die Korinthen? ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  11. Re: Echtwelt

    Autor: Neutrinoseuche 18.07.12 - 23:00

    TSW spielt in der jetztigen Zeit und Welt, in der alle Alpträume und Verschwörungstheorien Wirklichkeit geworden sind. Das sich dazu meist reale Schauplätze anbieten ist logisch und das die eine oder andere Ausnahme dabei ist sollte klar sein, denn es ist ein Spiel und kein Google Maps 3D.

    Stalker war doch auch so ein Echtweltspiel und es hat super gepasst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.07.12 23:07 durch Neutrinoseuche.

  12. Re: Echtwelt

    Autor: cry88 19.07.12 - 09:31

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja - du bist halt nur noch nicht eingeweiht, was da hinter der Fassade
    > unserer Welt so alles passiert...

    man kann es wohl kaum als "hinter der fassade" bezeichnen wenn hunderte zombies und monster durch die straßen ziehn.

  13. Re: Echtwelt

    Autor: Binary 19.07.12 - 14:14

    Zum einen wird es von den Entwicklern als ARG -"Alternate Reality Game" bezeichnet. Was halt das ganze Web 2.0 gedöns ins spiel mit einbezieht. So haben ein paar Urlaubsorte ihre eigene Webseite, wichtige NPC's Twitter Acounts usw.

    Es ist genauso Echtwelt wie Indiana Jones, ich war in einem Lagerhaus wie in dem die Bundeslade verschwindet und habe ein ägyptisches Relik gesucht. Es ist genau so Echtwelt wie Resident Evil, die Orachi Group ist wohl die Refrenz auf die Umbrella Corp.
    Es ist genauso Echtwelt wie Fightclub - es gibt in jeder Hauptstadt einen. Usw. ziehen sich die Referenzen auf große Geschichten mit einem Augenzwinkern durch eine, auch ohne diese Refs, phantastische Story - die eben vor den Augen der normalen Menschen verborgen in unserer Zeit spielt.

    Zum anderen willst du wirklich 100% ausschließen das es keine Gruppe wie die Illuminati, Templer und Dragons gibt?? ;)

    ps: Ich komme aus Bielefeld.

  14. Re: Echtwelt

    Autor: Kabelsalat 19.07.12 - 16:50

    Die Schauplätze in Secret World sind immer von der Außenwelt abgeriegelt. Außerhalb dieser Schauplätze geht das Leben seinen gewohnten Gang, die Leute arbeiten, essen und shoppen. In Gegenden wie z.B. Kingsmouth kommt keiner rein oder raus, außer er weiß wie und das behalten die Geheimorganisationen für sich. Theoretisch, könnte es das also auch in der richtigen Welt geben und weder du noch ich würden etwas davon erfahren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Generalist (m/w/d)
    SaluVet GmbH, Bad Waldsee
  2. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Mitarbeiter:in Marketing Schwerpunkt Digital/Web (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  4. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (PC-Hardware, Zubehör und mehr im Angebot)
  2. 456,57€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 94,90€ (Bestpreis)
  4. 299,87€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz