1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Tomb Raider: Das grandiose Comeback…

ich kapiers net..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich kapiers net..

    Autor: opili 26.02.13 - 09:13

    WAS finden alle so schröööcklich an den "klassischen" TR Games, daß ein "reboot" nötig war? Bin ich der einzige dem das original Gameplay gefallen hat?

    Ich habe die Ballerei-Einlagen immer gehasst weil sie mich vom TOMB RAIDEN(!) abgehalten haben. Für mich war es gerade das GUTE, daß man erstmal erkunden musste um den Weg durch den Level zu finden und nicht wie heutzutage innerhalb von Sekunden mit der Nase auf den richtigen Weg gestoßen zu werden. Und es war stellenweise nicht einfach seine Sprünge etc. perfekt zu timen usw. Das war ja die Herausforderung! Klar die Engine ist nach heutigen Maßstäben schrottig, aber trotzdem hab ich die ersten 4 TR Games jeweils in fast einer Sitzung "verschlungen". Die letzten 3 (Legend + Anniversary + Underworld) fand ich auch noch ganz ok. Aber schon zuviel langweilige Ballerei + Quicktime Mist (da kommt man sich immer wie ein dressierter Affe in einer Versuchsanordnung vor). Skill = ZERO.

    Ich will keine interaktive Cutscene sondern ein interaktives SPIEL! :)
    Und wenn Ballern dann richtig -> Shooter

    Als Fan werd ich mir das neue wohl mal ansehen..evtl. ist es ja trotzdem ganz nett.

    Und, ja ich bin alt.... C-64 Generation FTW! :oD

  2. Re: ich kapiers net..

    Autor: F4yt 26.02.13 - 09:21

    Bin meinerseits nicht ganz so lange dabei (habe aber auch mit einem C64 angefangen :D) und kann es so ein bisschen nachvollziehen, wie man an meinen anderen Posts hier wohl sieht.

    Hoffentlich gibt's nach diesem "Ausreißer" auch mal wieder ein "richtiges" TR. Ansonsten hat halt die nächste Marke (Nach StarTrek und StarWars) nun endlich ihr verdientes Ende gefunden. Zeit für was Neues :D

  3. Re: ich kapiers net..

    Autor: opili 26.02.13 - 09:35

    Ich hab mit gerade mal das Gametrailers Review angesehn. Das ist leider absolut abschreckend :'(
    Das neue TR ist 90% ein Shooter. Dazu noch hyperbrutal (wogegen ich in anderen Spielen absolut NICHTS habe!!!) Hier ist es aber völlig deplatziert, was in dem Review auch sehr gut rauskommt.
    Die Grafik ist natürlich super. Aber es ist halt kein Tombraider Game. Schade.

    Nach dem Video bin ich mir nicht mehr sicher ob ichs mir holen werd...

  4. Re: ich kapiers net..

    Autor: F4yt 26.02.13 - 09:42

    Bei mir komm't irgendwann zum Budget-Preis oder in einem Ausverkauf auf Steam... so eilig hab' ich's nicht. Wenn's dann kacke ist, guckt mein Finanzminister nicht ganz so grimmig ;)

  5. Re: ich kapiers net..

    Autor: Chrios 26.02.13 - 09:44

    +1

  6. Re: ich kapiers net..

    Autor: throgh 26.02.13 - 11:41

    Bzgl. der Brutalität: Gibt es hier Beispiele? Nicht dass ich an der reinen Darstellung interessiert bin, aber ich finde es interessant einmal den Vergleich hier konkreter zu haben.

  7. Re: ich kapiers net..

    Autor: Khalito 26.02.13 - 12:22

    Da ist schon die ein oder andere sehr sehr harte Szene^^.
    Da gibts eine Sequenz wo man eine stromschnelle runtersaust und man muss da Hindernissen ausweichen.
    Wenn du da mal schlampst, dann bohrt sich ruckzuck ein spitzes etwas in ihren Kopf.

    Aber das Knifflige musste dem Shooter zu 90% weichen :/.

  8. Re: ich kapiers net..

    Autor: opili 26.02.13 - 12:48

    ich empfehle dazu sich das Gametrailers Review anzusehen. Da sieht man genau was gemeint ist. (bin nicht sicher wie das mit Links zu anderen Seiten hier ist...aber ist mit 2 Klicks auch so findbar)

    Ich habe w.g. nichts gegen Brutalität/Blut in Spielen - auch extrem. Nur passt es halt NULL zu Tombraider find ich. Und Multiplayer in Tombraider? Deathmatch?
    Halte ich für bekloppt...nunja.

  9. Re: ich kapiers net..

    Autor: Bouncy 26.02.13 - 12:54

    Absolut, ich verstehe auch nicht warum ständig erzählt wird TR wurde schlechter und schlechter und war irgendwann gar Schrott. Die Leute die sowas schreiben haben einfach die völlig falsche Erwartungshaltung an TR, das einfach kein pausenloses Actionadventure sein wollte. Aber die ganzen Motzredakteure, die die mittleren Teile der Serie verrissen haben, wollten das und haben letztlich die Serie in eben diese Richtung gedrängt und _damit_ die Spielstimmung gestört. Danke, liebe Spieleredakteure, danke für Quicktime und zu schnelle Stories (woran imho einige Teile kränkelten, zu wenig Zeit - zu wenig Gemütlichkeit - um langsam eine Geschichte zu erzählen)...

  10. Re: ich kapiers net..

    Autor: Hotohori 01.03.13 - 04:06

    Naja, zwischen drin wurden die Spiele doch etwas schlechter, aber die letzten Teile, die unter CD entstanden sind, hatten mir wieder richtig Spaß gemacht und mich überhaupt erst wieder zu TR zurück gebracht. Und Anniversary ist wirklich ein gutes Remake des ersten Teils, den ich damals auf der PS1 etliche male durch gespielt habe (was bei mir selten vor kommt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  4. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. (-10%) 31,49€
  4. 40,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de