1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Tropico 5: Diktator im Wandel der…

Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Sammie 23.05.14 - 21:24

    Da könnte man demnächst auch eine zeitgemäße "Putin-Edition" rausbringen ^^

  2. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: 486dx4-160 23.05.14 - 22:13

    USA! USA!

  3. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: MSW112 23.05.14 - 23:32

    Toll nu hab ich nen Ohrwurm ... "AMERICA ... F*** YEAH!"

  4. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Anonymer Nutzer 24.05.14 - 10:21

    Die US Version wäre sicherlich komplexer ;)
    Das Volk in Angst vor Terroristen halten, Demokratie in andere Länder bringen, Kritiker in Arbeitslagern auf Inseln unterbringen :P
    Ah und damit man überhaupt weiss wer einen kritisiert ein Abhörnetz aufbauen ^^

  5. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Anonymer Nutzer 24.05.14 - 15:24

    Oh ja, das wäre ja voll verschieden zu Russland.

  6. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Anonymer Nutzer 24.05.14 - 22:34

    Die russische Regierung ist auch nicht heilig, aber eines muss man doch einfach zugeben :
    Ihre Beweggründe waren noch nicht so lächerlich :) (Chemiewaffen im Irak, Powerpoint lügt nicht!*husthust^^)

  7. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Michael H. 26.05.14 - 11:58

    Dann bitte schau mal in wie vielen Ländern Russland seit dem zweiten Weltkrieg Krieg führt und in wie vielen Murrica ;)

    Bis auf das sie auf der Krim ihre eigenen Schiffe und Uboote bewachen sehe ich keinen einzigen noch aktuellen Konflikt bei dem Russland involviert ist.

  8. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Phreeze 26.05.14 - 15:53

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die US Version wäre sicherlich komplexer ;)
    > Das Volk in Angst vor Terroristen halten, Demokratie in andere Länder
    > bringen, Kritiker in Arbeitslagern auf Inseln unterbringen :P
    > Ah und damit man überhaupt weiss wer einen kritisiert ein Abhörnetz
    > aufbauen ^^


    wär doch mal nen saugeiler mod :D
    - BMi der Leute auf 30+ halten und zeitgleich teure Lebensversicherungen verkaufen
    - Militär als Helden feiern lassen und somit immer einen Grund für Krieg haben
    + deine Ideen.

  9. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: Der schwarze Ritter 26.05.14 - 21:04

    Nur weil du den Konflikt nicht siehst, heißt das nicht, dass er nicht da ist. Tschetschenien und Georgien lassen grüßen.

  10. Re: Wahlen fälschen, Volk bei Laune halten, eigene Macht ausbauen

    Autor: gaym0r 27.05.14 - 10:59

    Bisschen durch unsere Medien benebelt? Was macht Putin bitte böses?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. SCOOP Software GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.499€ (inkl. 100€ Cashback - Bestpreis!)
  2. Echo Dot für 58,48€, Echo Dot mit Uhr für 68,22€
  3. Echo für 97,47€, Echo + Philips Hue Lampe für 97,47€
  4. (u. a. Take Two Promo (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€), Wormageddon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17