1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Civ 5 Gods and Kings: Plan B…

Habe CiVV

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe CiVV

    Autor: Endwickler 18.06.12 - 14:55

    mal wieder probiert, aber das UI ist für mich so benutzerfeindlich, dass ich es wieder beiseite legte und mich wieder CiVIV zuwandte.

  2. Habe CiVIV

    Autor: Martin95 18.06.12 - 15:26

    mal wieder probiert, aber das UI ist für mich so benutzerfeindlich, dass ich es wieder beiseite legte und mich wieder CiVV zuwandte.

  3. Re: Habe CiVV

    Autor: Seradest 18.06.12 - 15:47

    nur verkorkstes UI? Das ganze Spiel ist nicht würdig Civ genannt zu werden -.-

  4. Re: Habe CiVV

    Autor: AnnonymerAnalphabet 18.06.12 - 16:22

    Habe Civ I- IV gespielt, Civ V ist leider der mit Abstand schlechteste Teil:

    - Verunglücktes Mikromanagement
    - Kein Rundengefühl ("nur noch schnell xyz Bauen, dann ..")
    - Keine echte Tiefe in der Taktik (vor allem im Vergleich mit Civ3 Conquest und Civ 4 )
    - Irrationale KI

    Auf einige Ideen hatte ich mich eigentlich gefreut, z.B. die angekündigten Stadt-Staaten oder die Hex-Felder, aber bei der Umsetzung habe ich schnell die Lust verloren.

    Da wird auch ein Add-On nicht mehr viel retten?

  5. Re: Habe CiVV

    Autor: Endwickler 18.06.12 - 17:04

    Die UI nervt am meisten, CIV4 mit BTS ist da um Welten spielbarer. Ich habe zumindest nichts gefunden, um die nervigen Punkte irgendwie abzukonfigurueren. Als Beispiel seien mal die Forschunf und die Bauten genannt, die man absichtlich anklicken muss statt dass er mir gleich eine Liste präsentiert. Alle paar Sekunden der Zusatzklick geht schon ziemlich auf die Nerven. :-)

  6. Re: Habe CiVV

    Autor: Lapje 18.06.12 - 18:04

    Naja...es gab bei CIV4 auch Sachen, welche mich - gerade als einsteiger - extremst genervt haben - z.B. dass das Tutorial nicht abspeicherbar war und man jedes mal komplet von vorne anfangen musste. Für mich als Neuling war es deshalb sehr schwer, in das Spiel zu kommen, obwohl ich es ansich sehr interessant finde.

    So habe ich beim letzten mal 2 Stunden lang ein wenig rumgeklickt, zwei Städte gegründet und wusste danach eigentlich nicht wirklich was ich gemacht habe...

    Ein Tutorial, welches in einzelnen Abschnitte aufgebaut ist, wäre da wesentlich besser gewesen...so kann sich doch keiner die Flut an Infos merken...

    So spiele ich es heute noch immer wieder mal an, verliere aber recht schnell wieder die Lust...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.12 18:05 durch Lapje.

  7. Re: Habe CiVV

    Autor: bassfader 18.06.12 - 20:20

    Naja ich denke das ist Wohl alles geschmackssache. Habe einen älteren Teil von Civ gespielt, glaube den 2ten, sowie Civ IV und Civ V.

    Und ich persönlich finde Civ V ist _weitaus_ besser als Civ IV, und das nicht wegen der Grafik sondern weil allgemein das Gameplay besser ist und (meiner Meinung nach) auch gerade die Menüführung wesentlich besser ist.
    Die ständig nervenden Berater können einem zwar schon mal tierisch auf den s*ck gehen, aber die lassen sich ja deaktiviern. Also ich bin vollends zufrieden mit Civ V und das Addon wird sehr wahrscheinlich auch gekauft.

  8. Re: Habe CiVV

    Autor: Endwickler 19.06.12 - 06:49

    Vermutlich liegen dir Hexfeldstrategiespiele besser, aber ich halte Civ5 immer noch für einen üblen Ausrutscher, der vierte Teil war zwar auch nicht so toll, aber mit der Erweiterung BTS wurde er um Welten besser.

  9. Re: Habe CiVV

    Autor: Anonymer Nutzer 19.06.12 - 12:10

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die UI nervt am meisten, CIV4 mit BTS ist da um Welten spielbarer. Ich habe
    > zumindest nichts gefunden, um die nervigen Punkte irgendwie
    > abzukonfigurueren. Als Beispiel seien mal die Forschunf und die Bauten
    > genannt, die man absichtlich anklicken muss statt dass er mir gleich eine
    > Liste präsentiert. Alle paar Sekunden der Zusatzklick geht schon ziemlich
    > auf die Nerven. :-)

    Civ IV hatte ich mir auch erst gekauft als es das ganze als Civ IV Complete gab, ich denke bei Civ V wird es auf das selbe hinauslaufen, immerhin ist die Complete Variante dann wesentlich günstiger *g*

    Den Civ IV Spielern kann ich nur mal empfehlen die "Community Civ V" Mod zu versuchen, eine Weiterentwicklung lange bevor Civ V angekündigt wurde und ich finde sie echt sehr gelungen.

  10. Re: Habe CiVV

    Autor: Endwickler 19.06.12 - 13:57

    Werde nachher mal schauen, danke für den Tipp. Länger als Civ4 habe ich bisher nur X3 und Just Cause 2 gespielt. .-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 8,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme