Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Max Payne 3: Stirb langsam…

GTA V

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GTA V

    Autor: yaxl3y 14.05.12 - 23:25

    May Payne 3 interessiert mich zwar nicht, aber es gibt einen netten Ausblick darauf was man von GTA V erwarten kann.
    GTA IV fand ich in technischer Hinsicht wirklich überragend. Red Dead Redemption war noch besser und der/die/das in LA Noire genutzte MotionScan war auch sehr gut.

    All das in GTA V vereint wird es zu einem Meisterwerk machen :D

  2. Re: GTA V

    Autor: MasterKeule 15.05.12 - 00:32

    yaxl3y schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Solange sie diese dämlichen Youtube-Effekte nicht in GTA V einbauen und den "Rauscheffekt" diesmal in die Tonne kloppen, bin ich einverstanden.

  3. Re: GTA V

    Autor: der_heinz 15.05.12 - 03:58

    yaxl3y schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GTA IV fand ich in technischer Hinsicht wirklich überragend.

    Also auf dem PC war die Umsetzung stark verbesserungswürdig. Mir hat das Spiel trotzdem viel Spaß gemacht und es sah ja auch gut aus, aber die PC-Umsetzungen von Rockstar (sowohl GTA 4, als auch LA Noire) finde ich ziemlich dürftig.

  4. Re: GTA V

    Autor: Vradash 15.05.12 - 07:42

    MasterKeule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yaxl3y schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Solange sie diese dämlichen Youtube-Effekte nicht in GTA V einbauen und den
    > "Rauscheffekt" diesmal in die Tonne kloppen, bin ich einverstanden.


    YouTube-Effekte? Ich kann mich an einen kleinen Kantenfilter und Bewegunsunschärfe erinnern. Bist du sicher dass du nicht an Kane&Lynch 2 gedacht hast? :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. STILL GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30