Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Max Payne 3: Stirb langsam…

Sieht doch ganz gut aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht doch ganz gut aus

    Autor: beaver 14.05.12 - 23:38

    Sieht wirklich ganz gut aus, obwohl ich extrem skeptisch war. Schön dass ich bei sowas auch mal falsch liege. Sollte viel öfters passieren.

  2. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: eyemiru 15.05.12 - 03:15

    Ja, ich weiß nicht, ob ich auf die PC-Version warten... oder mir doch eine Konsole anschaffen sollte. Hab nämlich keine. 5 Monate, naja :\

    Falls ich mir eine hole: Xbox 360 oder PS3?

  3. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: Vradash 15.05.12 - 07:41

    5 Monate?!

    Wir haben Mai und das Spiel kommt am 1. Juni für PC raus...

  4. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: endmaster 15.05.12 - 09:38

    Das sind gefühlte 5 Monate für einen echten Fan ;)

  5. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: Eckstein 15.05.12 - 10:25

    eyemiru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falls ich mir eine hole: Xbox 360 oder PS3?

    Würde ich davon abhängig machen, ob du ansonsten lieber Gears of War / Halo oder Resistance / Uncharted spielen möchtest. ;-)

  6. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: Vradash 15.05.12 - 10:29

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eyemiru schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Falls ich mir eine hole: Xbox 360 oder PS3?
    >
    > Würde ich davon abhängig machen, ob du ansonsten lieber Gears of War / Halo
    > oder Resistance / Uncharted spielen möchtest. ;-)

    Du meinst Resistance / Killzone / Heavy Rain / Uncharted :x

    Killzone 2 war der beste Shooter, den ich je auf einer Konsole (!) gespielt habe.

    Aber ganz ehrlich - Max Payne 3 sollte man auf dem PC spielen...Tesselation und son Kram um die Augen zum sabbern zu bringen. :P Achja...Maus und Tasta.

  7. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: syntax error 15.05.12 - 10:53

    Nur doof dass es nicht wie Max Payne aussieht, sondern eher wie GTA/Stirb Langsam mit Bullettime.

  8. Re: Sieht doch ganz gut aus

    Autor: admin666 15.05.12 - 14:38

    "Tatsächlich ähnelt Max sehr auffällig Niko Bellic aus GTA 4."

    Das ist einfach nur Mist und nicht MaxPayne.

    Da hätten sie auch das Spiel "Der entfernte Cousin eines bekannten von MaxPayne" nennen können!

    Lara Croft 9 ist ja auch nicht aufeinmal ´ne Nonne mit den gleichen Fähigkeiten.
    Ich find soetwas einfach nur nervig.

    Vielleicht schau ich ja doch mal rein.... aber wenn, will ich den alten Penner in Unterhemd der durch das sonnendurchflutete Brasilien rennt und seiner dunklen Heimat New York den Rücken als cooler Cop im schwarzen Mantel kehrt .... auf PC zocken, auch wenn ich ihn dann nicht MAX sondern SAM nenne.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Enertrag Aktiengesellschaft, Berlin
  4. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Hearthstone: Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat
    Hearthstone
    Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat

    Hearthstone-Spieler haben vor laufender Kamera ein Free-Hongkong-Schild hochgehalten. Sie wollten wohl herausfinden, ob Blizzard bei seinen strikten Regeln eine Ausnahme macht. Obwohl die Sperre auf sich warten ließ, wurde sie doch später vom Spielestudio ausgesprochen.

  2. Akku-FAQ: Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?
    Akku-FAQ
    Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?

    Ein Elektroauto ist mehr als nur sein Akku - und es gibt viele Möglichkeiten, es zu bauen. Deshalb ist die Antwort auf diese einfache Frage kompliziert und fängt damit an, welche Rohstoffe es gibt und welche man braucht.

  3. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbst gesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.


  1. 10:12

  2. 08:55

  3. 22:46

  4. 17:41

  5. 16:29

  6. 16:09

  7. 15:42

  8. 15:17