Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Sleeping Dogs: Undercover-Cop…

Spielzeit positiv

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 08:50

    Ich sehe das mit der geringeren Spielzeit durchaus positiv. GTA IV war in der Hinsicht einfach übertrieben lang. Dem Spiel fiel es im letzten Akt immer schwerer den Spieler bei der Stange zu halten, ich glaube ich hatte da irgendwo mal was gelesen, dass nur ein verscheindent geringer Prozentsatz GTA IV bis zum ende Gespielt hat. ( http://www.escapistmagazine.com/forums/read/7.152468-Less-Than-30-of-Gamers-Ever-Finished-GTA4 )

    Dann doch lieber ein kürzeres Spiel was es schafft mich die ganze Zeit über gefesselt zu halten. Schade natürlich für die Spieler die hunderte Stunden (in GTA4 durchaus legitim) mit dem Spiel verbringen wollen, 20 Stunden ist für mich aber ein gutes maß ..

    auch wenn hier die nebenquests anscheinend mitgezählt wurden, auf anderen Seiten liest man aber von einer "mindestspielzeit" von 20 Stunden. Das ist ja schon ein Unterschied. Was denn nun ?

  2. Re: Spielzeit positiv

    Autor: Wurstbratgerät 16.08.12 - 11:12

    Ich habe GTA IV vergangenes Jahr endlich durchgespielt, nachdem ich es am Erscheinungstag für die 360 damals gekauft habe.
    Ja es hat sich ziemlich gezogen und und berufstätiger Mensch hat man nun mal nicht mehr soviel Zeit wie damals mit 16.
    Ich finde 20h mittlerweile vollkommen OK für ein Sandbox Gangsterstory GTA-Klon, wäre Skyrim in 20h komplett durchspielbar (mit komplett meine ich wirklich _alle_ Quests) wäre das was anderes.

  3. Re: Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 11:24

    Wurstbratgerät schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja es hat sich ziemlich gezogen und und berufstätiger Mensch hat man nun
    > mal nicht mehr soviel Zeit wie damals mit 16.

    /signed .. ach das waren noch Zeiten :)

  4. Re: Spielzeit positiv

    Autor: Switchblade 16.08.12 - 12:13

    Nein, seh ich ganz im Gegenteil. Wenn man so einen Käse wie Modern Warfare 2 im Singleplayer in fünf Stunden durchjagt, dann ist das in meinen Augen Qualitätsminderung der miesesten Sorte. Ich will für mein Geld auch was sehen.

    GTA IV hatte eine gute Story (ist besonders subjektiv) und die lange Spielzeit wog ein wenig das fehlen der Aktivitäten auf. Damit meine ich besonders die Krankenwagen und Feuerwehr-Minispiele, die es in früheren Ablegern noch gab. Möglicherweise taucht das in GTA V wieder auf.

    Dennoch ist mir eine längere Spielzeit (in der Qualität von GTA IV) lieber, als so ein 08/15 fünf Stunden Shooter.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  5. Re: Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 12:22

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, seh ich ganz im Gegenteil. Wenn man so einen Käse wie Modern Warfare
    > 2 im Singleplayer in fünf Stunden durchjagt, dann ist das in meinen Augen
    > Qualitätsminderung der miesesten Sorte. Ich will für mein Geld auch was
    > sehen.

    Gut das ist deine Meinung, kann ich auch irgendwo nachvollziehen.

    Aber ich finde dass man Qualität nicht mit Zeit aufwiegen kann. Das erste Metal Gear Solid war damals auch in knapp 6 Stunden durchgespielt und gehört nach wie vor zu einem meiner absoluten lieblingstitel.

    Wie schon gesagt, bei Spielen wie Skyrim sollten es schon ein paar hundert Stunden sein .. aber mit Sleeping Dogs möchte ich mich so lange garnicht beschäftigen .. ich hab noch anderes zu tun. Diesen Monat alleine noch Darksiders, Guild Wars 2 und mehr.

    Zugegeben, nicht jeder spielt so viele verschiedene Spiele wie ich :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  3. über Hays AG, Hessen
  4. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"
    Tele Columbus
    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.

  2. Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik
    Systemkamera
    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

    Leica entwickelt sein APS-C-System weiter und hat nun die CL vorgestellt, die sich vor allem durch einen höher auflösenden Sensor, einen schnelleren Autofokus und ein etwas verändertes Aussehen von der TL unterscheidet und an klassische Leicas erinnert.

  3. Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung
    Android
    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

    Ein Hintergrunddienst sendet offenbar Standortdaten von Android-Nutzern an Google, auch wenn diese kein GPS verwenden. Dafür verantwortlich ist der Firebase-Cloud-Messaging-Dienst. Das Unternehmen will die umstrittene Praxis künftig unterlassen.


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14