Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video Sleeping Dogs: Undercover-Cop…

Spielzeit positiv

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 08:50

    Ich sehe das mit der geringeren Spielzeit durchaus positiv. GTA IV war in der Hinsicht einfach übertrieben lang. Dem Spiel fiel es im letzten Akt immer schwerer den Spieler bei der Stange zu halten, ich glaube ich hatte da irgendwo mal was gelesen, dass nur ein verscheindent geringer Prozentsatz GTA IV bis zum ende Gespielt hat. ( http://www.escapistmagazine.com/forums/read/7.152468-Less-Than-30-of-Gamers-Ever-Finished-GTA4 )

    Dann doch lieber ein kürzeres Spiel was es schafft mich die ganze Zeit über gefesselt zu halten. Schade natürlich für die Spieler die hunderte Stunden (in GTA4 durchaus legitim) mit dem Spiel verbringen wollen, 20 Stunden ist für mich aber ein gutes maß ..

    auch wenn hier die nebenquests anscheinend mitgezählt wurden, auf anderen Seiten liest man aber von einer "mindestspielzeit" von 20 Stunden. Das ist ja schon ein Unterschied. Was denn nun ?

  2. Re: Spielzeit positiv

    Autor: Wurstbratgerät 16.08.12 - 11:12

    Ich habe GTA IV vergangenes Jahr endlich durchgespielt, nachdem ich es am Erscheinungstag für die 360 damals gekauft habe.
    Ja es hat sich ziemlich gezogen und und berufstätiger Mensch hat man nun mal nicht mehr soviel Zeit wie damals mit 16.
    Ich finde 20h mittlerweile vollkommen OK für ein Sandbox Gangsterstory GTA-Klon, wäre Skyrim in 20h komplett durchspielbar (mit komplett meine ich wirklich _alle_ Quests) wäre das was anderes.

  3. Re: Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 11:24

    Wurstbratgerät schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja es hat sich ziemlich gezogen und und berufstätiger Mensch hat man nun
    > mal nicht mehr soviel Zeit wie damals mit 16.

    /signed .. ach das waren noch Zeiten :)

  4. Re: Spielzeit positiv

    Autor: Switchblade 16.08.12 - 12:13

    Nein, seh ich ganz im Gegenteil. Wenn man so einen Käse wie Modern Warfare 2 im Singleplayer in fünf Stunden durchjagt, dann ist das in meinen Augen Qualitätsminderung der miesesten Sorte. Ich will für mein Geld auch was sehen.

    GTA IV hatte eine gute Story (ist besonders subjektiv) und die lange Spielzeit wog ein wenig das fehlen der Aktivitäten auf. Damit meine ich besonders die Krankenwagen und Feuerwehr-Minispiele, die es in früheren Ablegern noch gab. Möglicherweise taucht das in GTA V wieder auf.

    Dennoch ist mir eine längere Spielzeit (in der Qualität von GTA IV) lieber, als so ein 08/15 fünf Stunden Shooter.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  5. Re: Spielzeit positiv

    Autor: DekenFrost 16.08.12 - 12:22

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, seh ich ganz im Gegenteil. Wenn man so einen Käse wie Modern Warfare
    > 2 im Singleplayer in fünf Stunden durchjagt, dann ist das in meinen Augen
    > Qualitätsminderung der miesesten Sorte. Ich will für mein Geld auch was
    > sehen.

    Gut das ist deine Meinung, kann ich auch irgendwo nachvollziehen.

    Aber ich finde dass man Qualität nicht mit Zeit aufwiegen kann. Das erste Metal Gear Solid war damals auch in knapp 6 Stunden durchgespielt und gehört nach wie vor zu einem meiner absoluten lieblingstitel.

    Wie schon gesagt, bei Spielen wie Skyrim sollten es schon ein paar hundert Stunden sein .. aber mit Sleeping Dogs möchte ich mich so lange garnicht beschäftigen .. ich hab noch anderes zu tun. Diesen Monat alleine noch Darksiders, Guild Wars 2 und mehr.

    Zugegeben, nicht jeder spielt so viele verschiedene Spiele wie ich :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf bei Bonn
  2. Allplan Development Germany GmbH, München
  3. rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  4. DEUTZ AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 6,37€
  4. 16,82€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Kanzleramtschef: Flächendeckender 5G-Ausbau "unfassbar teuer"
    Kanzleramtschef
    Flächendeckender 5G-Ausbau "unfassbar teuer"

    Nun meint auch der Kanzleramtschef Helge Braun zu wissen, dass ein ordentliches 5G-Netz nicht gebaut werden kann. Telefónica-Chef Haas fordert eine Digitale Dividende III.

  2. Laufzeitumgebung: Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten
    Laufzeitumgebung
    Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

    Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek hat Version 5.5 seiner Cryengine veröffentlicht. Neben Fehlerkorrekturen und vielen kleineren Optimierungen gibt es Unterstützung für Raytracing-Schatten sowie einen als Spiel aufbereiteten Tutorialmodus.

  3. Handschriftenerkennung: Schattendatei in Windows speichert Texte und Passwörter
    Handschriftenerkennung
    Schattendatei in Windows speichert Texte und Passwörter

    Mit aktivierter Handschriftenerkennung liest Windows Texte aus Dateien auf der Festplatte aus und speichert sie unter WaitList.dat ab. Auch gelöschte Dateien sind so wieder herstellbar.


  1. 18:50

  2. 18:06

  3. 17:40

  4. 17:18

  5. 16:47

  6. 16:00

  7. 15:41

  8. 15:26