1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Video The Walking Dead…

Telltale macht Adventure Branche kaputt

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: DerJochen 11.05.12 - 16:08

    Kacken ein schlechtes Adventure nach dem anderen aus. Dabei sind von der Steuerung alle gleich gemacht, die Synchro ist super mies und es sind ja nicht mal mehr richtige Adventure sondern alle gemacht wie Heavy Rain.

    Schade, dass auf dem Adventure Markt so wenig abgeht und man sich mit solchen Spielen abgeben muss.

  2. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: bbqgoro 11.05.12 - 16:15

    Schonmal hier geschaut? http://www.wadjeteyegames.com/
    Die Blackwell-Reihe und Gemini Rue würde ich bedenkenlos weiterempfehlen. Und das kommende Resonance sieht ebenfalls verdammt vielversprechend aus.

  3. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: redwolf 11.05.12 - 18:28

    Weis nicht was du hast, schon Zurück in die Zukunft ausprobiert?

  4. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: DerJochen 12.05.12 - 11:39

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weis nicht was du hast, schon Zurück in die Zukunft ausprobiert?


    Ja und ich wurde übelst enttäuscht. Die Synchro ist echt peinlich zumal alle Sprecher von den Filmen noch aktiv sind , waren denen aber wohl wieder zu teuer.

  5. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: E404 12.05.12 - 11:49

    Leider, leider..

    BTTF und Sam and Max (beide von Telltale) habe ich - wurde aber leider enttäuscht.
    Probleme mit der Syncro ist da eher noch ein kleineres Problem.

    Gerade BTTF hat es nicht verdient, Adventure genannt zu werden - kurz darauf folgt schon Sam and Max.

    Wer das original Sam and Max kennt, wird vom TT-Remake enttäuscht sein.

    Von allen Telltale Games die ich bisher habe, ist allein "Poker Night at the Inventory" ein halbwegs brauchbares Spiel.

  6. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: marc_ 13.05.12 - 12:29

    Und was hätten dir die Sprecher aus der "The Walking Dead" Serie gebracht? Nichts. Und warum? Es kommt kein Rick vor, keine Lori, etc.

    Daher versteh ich dein Argument mit den Sprechern aus der Serie nicht.

  7. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: Anonymer Nutzer 13.05.12 - 21:31

    OV ist Englisch, oder?

    Dann sollte es doch kein Problem sein?

    Also was Film, Serie oder PC-Spiele anbelangt hab ich seit dem mein Englisch halbwegs ok ist, und es sich um eine OV=Englisch Spiel handelt, was ja die meisten sind, bzw. wenn die Synchro in Englisch besser ist (zb. The Witcher), immer zu der OV-Variante gegriffen.

    Neben her ists ein gutes Training bzw. Übung, Filme in einer anderen Sprache zu sehen, gern mit Untertitel (evtl. zu erst Deutsch, dann englischen Untertitel etc pp)

    Ich empfehle immer gerne Miami Vice, den Kinofilm vor ein paar Jahren in OV zu sehen. Hatte mich damals in der OV-Vorstellung gut 30 Minuten gekostet, um den Slang halbwegs zuverstehen ^^ (aber dafür war der Film dadurch auch richtig geil, in der dt. Synchro ne ganze Klasse schlechter! ;) )

  8. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: Trollfeeder 14.05.12 - 09:13

    marc_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was hätten dir die Sprecher aus der "The Walking Dead" Serie gebracht?
    > Nichts. Und warum? Es kommt kein Rick vor, keine Lori, etc.
    >
    > Daher versteh ich dein Argument mit den Sprechern aus der Serie nicht.

    Es ging bei den Sprechern um die Sprecher von "Zurück in die Zukunft"und dem gleichnamigen Adventure..

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  9. Re: Telltale macht Adventure Branche kaputt

    Autor: Theopraktiker 14.05.12 - 09:27

    LOST in der OV war ein echter Härtetest, da war an Akzenten so ziemlich alles dabei: ein US-Südstaatler, ein Schotte, ein Engländer, ein Iraker, Koreaner... :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de